Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 - Outlook 2007 Suchfunktion auf Terminalserver 2003

Mitglied: Udru09

Udru09 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2010, aktualisiert 16.06.2010, 6006 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
vorhanden ist ein Exchange 2003 mit Outlook 2007-Clients sowohl unter Windows XP Pro als auch unter Terminalserver 2003. Die User haben neben ihren persönlichen Postfächern auch noch Lese- und Schreibzugriff auf gemeinsame Gruppenpostfächer. Da drin liegen jede Menge Mails in tiefen Ordnerstrukturen, die bisher mit Office 2000-Clients auch locker durchsucht werden konnten. Seit Umstieg auf Office 2007 funktioniert nur die Suche in den persönlichen Postfächern (Hauptidentität). In den Gruppenpostfächern wird nichts mehr gefunden, außer man wählt direkt einen einzelenen Unterordner zum Durchsuchen an. Dann braucht man aber auch keine Suche mehr

Über Outlook Web Access funktioniert die Suche noch genau wie unter Office 2000, d.h. serverseitig ist die Datenbank OK.
Auch am XP-Client kann man in Outlook 2007 über die erweiterte Suche (Strg-Shift-F) das Gruppenpostfach zum Durchsuchen anwählen und die Option "mit Unterordnern" wählen. Dann werden Mails auch in tief gestaffelten Ordnern gefunden.
Am Terminalserver funktioniert dieser Trick nicht. Vom gleichen Benutzer gegen das gleiche Postfach mit der gleichen Suche wird nichts mehr gefunden.

Es muss also allein an der Kombination Office 2007 und dem Terminalbetrieb liegen.

Windows Desktop Search hilft da wohl auch nicht. Viele Beiträge, die ich sonst dazu gesehen habe, empfehlen den Einsatz von Fremdprodukten wie bspw. 'Lookeen'. Das ist aber erstens kostenpflichtig und zweitens neigen Fremdprodukte m. E. dazu, neue Fehler aufzuwerfen, die man dann nicht mehr von MS gelöst bekommt. Darauf möchte ich mich eigentlich nicht zurückziehen...

Weiß jemand Rat?
Mitglied: goscho
17.06.2010 um 10:12 Uhr
Morgen Udru09,

prinzipiell ist die Suchfunktion von Outlook ein absoluter Krampf.
So ist es bspw. nicht möglich, ÖOs in die Suche einzubeziehen. In diesen kann nur explizit gesucht werden.
Die in Outlook 2007/2010 integrierte Suche basiert auf Windows (Desktop) Search.

Meine Empfehlung kann daher auch nur Lookeen sein. Damit kannst du wesentlich mehr machen, als mit der Outlook-Suche.
Du kannst dieses Produkt auch einfach mal kostenlos testen. Danach wirst du es nicht wieder eintauschen wollen.

PS: Leider funktioniert es (Lookeen) bei mir mit Outlook 2010 noch nicht richtig, aber das wird bestimmt bald klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiNeu
17.06.2010 um 12:26 Uhr
Hallo,

zu Lookeen kann ich ebenfalls raten. Das Tool läuft bei uns schon seit längerer Zeit (auch mit shared index auf Exchange Servern) und es hat bisher praktisch keine Probleme gegeben. Auch mit Terminalservern funktioniert Lookeen sehr gut und es gibt umfangreiche GPO's für den Admin. Ich würde mal ne Testversion herunterladen und es einfach ausprobieren.

@goscho: seit einigen Tagen gibt es Version 3.1.2, in dieser Version wurde die Office 2010 Unterstützung hinzugefügt -> Update
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.06.2010 um 12:56 Uhr
Zitat von TobiNeu:
@goscho: seit einigen Tagen gibt es Version 3.1.2, in dieser Version wurde die Office 2010 Unterstützung hinzugefügt
-> Update
Hallo TobiNeu

ja danke, als ich heute Morgen den Beitrag schrieb, habe ich gleich mal das Update heruntergeladen und seither geht auch Lookeen mit OL2010.

Er macht aktuell gerade einen neuen Index (bei ca. tausend Ordnern dauert diese Erstanlage ein bisschen).
Bitte warten ..
Mitglied: Udru09
17.06.2010 um 13:15 Uhr
Danke Goscho & Tobi für die Hinweise.
Aber Lookeen ist mir nicht nur zu teuer für eine Suchfunktion (OK, wenn Geld eine Rolle spielt hätte ich konsequenterweise nicht Exchange und Office kaufen sollen), sondern ich will nicht ohne Not akzeptieren, dass eine solche Basisfunktionalität wie "Suchen" durch das Update von Office 2000 verloren geht. Also werde ich wohl erstmal Geld für einen Call bei MS investieren.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiNeu
19.06.2010 um 10:06 Uhr
Hatte ich auch erst an diesem Tag zufällig gemerkt, dass es dieses Update gibt.

Wie lange hat es bei dir gedauert, den Index neu zu erstellen, bei wievielen Elementen?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.06.2010 um 09:41 Uhr
Zitat von TobiNeu:
Wie lange hat es bei dir gedauert, den Index neu zu erstellen, bei wievielen Elementen?
Ich habe einen komplett neuen Index erstellt. Dieser hat ca. 100.000 Objekte und das hat schon ein paar Stunden gedauert.

Allerdings ist in diesem Index eine komplette ÖO-Datenbank sowie der BCM, mehrere Postfächer und zusätzlich Ordner eines Netzlaufwerkes. Das ist schon enorm.
Ich werde mich jetzt mal mit der Funktion des gemeinsamen Indexes beschäftigen ('externe Indexquellen').
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Outlook Suchfunktion
Frage von DrPsychMicrosoft Office1 Kommentar

Hey liebe Admins, ich habe ein kleines Problem Problem: Also in meiner Firma haben die Mitarbeiter Folgendes Problem das ...

Outlook & Mail

Outlook 2007 - Suchfunktion nicht möglich - neue Indizierung ohne Erfolg

Frage von staybbOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo, ich habe bei einem Outlook 2007 CLient das Problem das die Suchfunktion nicht funktioniert. Das Postfach ist keine ...

Exchange Server

Suchfunktion outlook 2013

gelöst Frage von didi60Exchange Server18 Kommentare

Guten Tag, Es wird Exchange 2013 eingesetzt. Es gibt keine lokalen Postfächer. Bei der Suche in outlook 2013 werden ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 Suchfunktion

Frage von specialuserOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand von euch ein gutes Tool welches die Mailsuchfunktion in Outlook 2010 ersetzt bei einem User ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Exchange Server
NDR umleiten
Frage von isomasterExchange Server10 Kommentare

Hallo Kollege, ich habe ein Problem mit dem Exchange Server. Wir haben unsere info@ Adresse als Verteilergruppe eingebunden (so ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...