Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 als Secondary Emailserver

Mitglied: the-brain

the-brain (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2005, aktualisiert 12:44 Uhr, 4782 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen,

wollte gerne folgendes bewerkstelligen.

Wir haben momentan folgedes:

Emailserver (nicht Exchange) mit diesem werden POP3 Clients bedient, dieser dient der Email kommunikation via Email.

dann haben wir noch einen Exchange 2003 Server, mit diesem werden öffentliche Ordner für Outlook gehostet, sowie die kommunikation zwischen den einzelnen Exchange Usern.

Jetzt mein Problem.

Outlook über Exchange soll nun zum Standardclient für Emails werden. Möchte aber nicht den Exchange direkt mit dem Internet (SMTP) verbinden, sondern über den bestehenden Mailserver anbinden, d.h. Emails die an meine Adresse xyz@xyz.de hereinkommen werden von meinem Emailserver an die Exchange Postfächer weitergeleitet. Emails die über Outlook gesendet werden werden vom Exchange Server an den Mailserver weitergeleitet und dieser verschickt diese dann. Also ist Exchange nur eine Zwischenlösung.

Clients<-->Exchange<-->Mailserver<-->Internet

Könnt Ihr mir vielleicht ein bisschen unter die Arme greifen? Ich gleub ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr!

Danke im Voraus
Mitglied: Schlachter
29.07.2005 um 11:05 Uhr
dass du bei dieser Konstellation nicht mehr zurecht kommst, ist mir nahezu klar.
1. Frage: wieso nimmst du den Mailserver nicht raus, und gibst die Mails nicht gleich vom Exchange ins Internet?
2.Frage: Auf welcher Übertragungsweise nimmt dein Mailserver die Mails denn entgegen? Problem beim Exchange ist, dass er nur Mails per SMTP befördert. Sowohl entgegennimmt, als auch sendet. Wenn du POP3 verwenden willst, dann brauchst du einen weiteren POP3 Client, oder nimmst den Exchange aus einem SBS.
Bitte warten ..
Mitglied: hanswurscht
29.07.2005 um 11:06 Uhr
Hi!
Kenne mich mit Exchange nicht aus, jedoch sollte es möglich sein:

Rufe mit dem Mailserver die emails ab oder wenn es sowieso ein vollwertiger Email-Server ist dann ändere an diesem nichts. Im Exchange müsste es doch möglich sein, die einzelnen Postfächer via Pop3 von Deinem Mailserver abzuholen. Anschließend verteilt Exchange die Emails an Outlook.
Somit sieht es für mich aus, wie wenn Du "nur" Deinem Exchange-Server die Pop-Accounts eintragen müsstest und auf der anderen Seite Outlook umkonfigurieren, dass Outlook nur noch vom Exchange-Server die Mails abholt.
SMTP sollte genauso funktionieren nur die andere Richtung.

Ob das die beste Lösung ist, weiß ich nicht. Evtl. kann man das auch intelligenter gestalten (ich hoffe mal), aber da kenne ich mich mit Exchange nicht so aus.

Viel Erfolg
Hanswurscht
Bitte warten ..
Mitglied: the-brain
29.07.2005 um 11:33 Uhr
Hallo, super für die schnellen antworten,
exchange als primären mailserver, da müsste ich ja den mx eintrag ändern oder? und ausserdem hat der echte mailserver einen integrierten virenscanner!

aber mal was anderes kann ich exchange sagen das er mir smtp abholen soll über einen von mir definierten port!, wir haben noch assp (Anti Spam SMTP Proxy) vor unserem Mailserver.


Eingehende Email SMTP Port 25-->ASSP leitet auf SMTP 125 weiter-->Mailserver-->POP3 Clients
Ausgehende Email SMTP Port 25 --> ASSP/ Mailserver --> externer Empfänger

könnte cih dann den Mailserver gegen Exchange tauschen?
Wenn ich die IP samt Standleitungs IP übernheme muß nicht mal der MX Eintrag geäündert werden Oder?????

Wäre dies möglich?
Man bin voll verwirrt!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
29.07.2005 um 11:41 Uhr
Dein Konzept vor den Exchange noch einen weiteren Mailserver zu betreiben ist gar nicht so schlecht.

Dein bisheriger Mailserver funktioniert ja.

Nun muss für die lokalen Exchangeuser nur noch in deinem alten Mailer
konfigurieren, dass er unbekannte Adressen deiner Domain die Exchange so hat
auch an die IP Adresse des Exchangeserver sndet.

Exchange sendet alle Outgoing Emails entweder an dein altes Mailsytem
oder direkt an den Provider.
Bitte warten ..
Mitglied: the-brain
29.07.2005 um 11:59 Uhr
@yumper
Genau das will cih machen.

Nur wenn ich alle unbekannten Empfänger an Exchange weiterleite bekommt dieser ja acuh wieder müll (SPAM) den ich vorher mit der einstellung unbekannte user löschen heruasgefilltert habe.
Kann des ja auch übetr routen regeln das der user xyz auf dem mailserver alle mails an den exchangeserver weitergeleitet bekommt, das hat auch funktioniert bekomme die mails auch also eingehend OK.
nur habe ich das problem ausgehend wie bekomme ich exchange dazu emails über meinen bisherigen mailserver zu senden.

@all
habe voirhin jmal eine email über exchange geschrieben.
Betreff test

aber email kam zwar an nur ohne betreff und der inhalt der mail war der header.
habe ich einen längeren betreff genommen kam die nachricht sauber an. also nochmal gelöscht und neu eingestellt jetzt funktioniert es vielleicht ist das jemandem schon aufgefallen! nur zur Info.
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
29.07.2005 um 12:36 Uhr
weis ja nicht welches Emailsystem das andere ist

kannst ja dort die EMailadressen anlegen und Mails nicht ins Postfach
abspeichern sondern an Mailsystem Exchange per IP Adresse weiterleiten

Kann fast jeder Mailer
Bitte warten ..
Mitglied: the-brain
29.07.2005 um 12:44 Uhr
hallo Zusammen,

danke für eure Hilfe hat funktioniert.

Habe für die User auf meinem Mailserver eine Weiterleitung angelegt direkt an Exchange. Nachrichten kommen auch an!

Somitz kann dieser Thread geschlossen werden.

Warum es jetzt auf einmal funktioniert kann ich nciht sagen da ich es vorhin genauso gemacht habe und es nicht funktioniert hat. naja never touch a running system

nochmal vielen dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
EMailServer Client
Frage von CobraT0TE-Mail3 Kommentare

Hallo Zusamme Zuerst einmal, möchte ich darauf hinweisen, das ich bestens über die Sicherheit und die Vorgaben des Rechtlichen ...

Hosting & Housing
Vhosting und emailserver
gelöst Frage von noise1Hosting & Housing5 Kommentare

Hallo zusammen was macht mehr sinn bei einem vhosting ? dem hauptemailserver einen mx record zu verpassen oder jedem ...

Router & Routing
Secondary ip auf VLAN
gelöst Frage von homermgRouter & Routing2 Kommentare

Hey Leute, wir ersetzten gerade unsere alte cisco Switche durch hp Switche. Nun baue ich die Konfig nach. Leider ...

Windows Server

Failover Userprofiles Primary - Secondary Active Directory Server

gelöst Frage von Mr.PropperWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich betreibe einen Primären Active Directory Server sowie einen Sekundären AD als eine art Failover sollte der erste ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 15 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...