Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server zum Weiterleiten

Mitglied: Dambi

Dambi (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2005, aktualisiert 23.11.2005, 4498 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen


Ich habe ein Domain Controller und einen Exchange Server. Der Mail verkehr im lokalen Netz funktioiniert super, doch jetzt will ich das man auch Mails nach aussen schicken kann und auch empfangen kann. Aus Security Gründen steht der Exchange Server nicht in der DMZ. Jetzt ist meine Frage, ob ich mit Exchange Server 2003 einen Server im DMZ machen kann, der die Mails vom localen Server bekommt und sie ins Internet leitet und der auch die Mails aus dem Internet bekommt und sie dann weiterleitet in das locale Netz? Das heisst der Server soll eigentlich nur eine weiterleitungs Funktion haben. Kann mir jemand sagen, wie ich das machen muss und ob das überhaupt geht. Ich nehme an das es geht aber wie es geht weiss ich nicht

Danke für eure Hilfe!

Gruss Dambi
Mitglied: Dambi
14.11.2005 um 10:45 Uhr
Kleine Frage:

Ist das etwa das was ich eigentlich suche?

http://www.msexchangefaq.de/howto/winsmtp.htm

Gruss Dambi
Bitte warten ..
Mitglied: stepas
14.11.2005 um 11:10 Uhr
Also, wenn der exchange laeuft und port 25 frei ist mnuesstest du emails senden koennen. Um welche zu empfangen musst du deine mx dns sebler hosten oder dies bei einem provider tun der dir die emails auf port 25 weiterleitet. Wir nutzten diesen service gerade fuer kleine und mittlere betriebe empfohlen, da du gleichzeitig auch eine backup loesung hast wenn dein exchange mal down ist. Ebenfalls werden die mails schon nach viren und spam gefiltert. Du kannst natuerlich auch das ganze selber hosten (viel spass dann) dann empfiehlt sich die sache mit der DMZ oder IAS server. Ansonsten gibts unter deinem link ebenfalls viel wissenswertes.
Bitte warten ..
Mitglied: Dambi
14.11.2005 um 14:46 Uhr
ok ich habe es geschafft. der interne exchange server schickt die mails jetzt an den smtp relay in der dmz und der schickt sie ins internet. der smtp relay bekommt die mails auch vom internet und schickt sie dann zum internen exchange server.

mit diesen zwei anleitungen sollte das jeder schaffen:

anleitung für smtp relay in dmz:

http://www.msexchangefaq.de/howto/winsmtp.htm

anleitung für smtp connector auf dem exchange server im lokalen netz:

http://www.msexchangefaq.de/howto/e2003smtp.htm


man muss dann eifach noch bei der firewall ein dmz pinhole machen, dass die mails vom dmz aus in das lokale netz kommen. dann muss man natürlich noch den port 25 freigeben, dass auch mails von aussen zum server in der dmz kommen.

gruss dambi
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
17.11.2005 um 13:11 Uhr
Um welche zu empfangen musst du deine mx dns sebler hosten oder dies bei
einem provider tun der dir die emails auf port 25 weiterleitet. Wir nutzten diesen
service gerade fuer kleine und mittlere betriebe empfohlen, da du gleichzeitig auch
eine backup loesung hast wenn dein exchange mal down ist.

Hier würde mich jetzt mal interessieren, welcher ISP sowas anbietet!

Denn ich habe gerade ein Testhost in der Firma stehen, der über DynDns Mails bekommt ... klappt auch alles super,
bloß wenn die Internetverbindung down ist, findet auch kein Mailaustausch mehr statt!
Oder die Lösung wäre: ein PopConnector!!!! Wovon ich gern weg will, aber auch gehört habe, dass dieser wiederrum SPAM filtert!


<Midivirus>
Bitte warten ..
Mitglied: stepas
18.11.2005 um 11:25 Uhr
Da gibts einige. Da wir in Irland sitzten kenne ich keine deutsche Firma. In Irland gibt es z.b.
kerna.ie die diesen Service anbiten. Komplett mit virusscanning und spamfilter. Kostet etwas 24 euro pro mailbox pro jahr jenachdem wieviel boxen du hostest.
Bitte warten ..
Mitglied: Dambi
23.11.2005 um 11:23 Uhr
Ich habe jetzt diesen Exchange Server zum Weiterleiten und jetzt wollte ich SMTP verschlüsselt senden.

Ich habe eine dmz in der der SMTP Relay Server steht. Jetzt habe ich auf dem Exchange Server angegeben, dass SMTP verschlüsselt ist und das er die gleichen Userdaten gebrauchen soll wie er das immer macht beim anmelden, dass heisst Active Directoy User.
Jetzt kann ich zwar Mails versenden, denn die Authentifizierung beim Exchange Server geht, doch wenn ich ein Mail bekomme leitet es der Relay Server nicht weiter, denn er hat nicht die nötigen Rechte um die Mails an den Exchange Server zu senden. Jetzt habe ich das eingestellt, aber er kann sich immernochnicht authentifizieren, denn der Relay Server steht ja im dmz und das kommt nicht eifach so leicht in das lokale Netz um Exchange.

Weiss jemand über welchen Port die Authentifizierung bim Exchange Server geht, damit ich diesen Port auf der Firewall freigeben kann und der Relay Server sich beim Exchange Server authentifizieren kann und somit die Mails an den Exchange Server senden kann????????


Ich hoffe es weiss jemand eine Lösung ich verzweifle schon fast!

Danke

Gruss Dambi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

DNS Anfragen an anderen Server weiterleiten

Frage von fabio84Exchange Server9 Kommentare

Hallo Admins, kurze Frage: Aufgrund der Zertifikatsumstellung (Exchange) von local auf .de habe ich eine neue Forward DNS Zone ...

DNS

DNS an Server weiterleiten

gelöst Frage von blackdreadheadDNS23 Kommentare

Hallo, ich habe einen Lancom 1781vaw Router. Ich habe eine Subdomain angelegt yyyy.xxxx.de ich möchte alle Anfragen auf diese ...

Exchange Server

EMails von einem Exchange Postfach weiterleiten ohne Useranmeldung

Frage von staybbExchange Server3 Kommentare

Hallo, besteht bei Exchange Server 2003 die Möglichkeit von einem Postfach, welches einem AD-User gehört, die Mails automatisch weiter ...

DNS

Externe Subdomains auf interne Server weiterleiten

gelöst Frage von artwoerxDNS3 Kommentare

Hallo Forum, meine Konstellation sieht folgendermaßen aus: Externe Domain (example-ext.de), bei der ich alle DNS Konfigurationen durchführen kann (auch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 12 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 18 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...