Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Explorer.exe Angegriffen

Mitglied: Hummel85

Hummel85 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 11.03.2006, 5674 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo.

Ich habe mir auf Irgend einer weise am Samstag ein Virus oder so eingefangen.

Und zwar habe ich von Spybot Search & Destroy die Meldung bekommen das ein unbekanntes Programm versucht auf die Registry zu zugreifen. Dies wurde auch erfolgreich geblockt. Auf einmal kamen so 20 Kleine Fenster von Spybot wo fast immer drin stand wurde geblockt. Doch beim letzten stand drin wurde zugelassen. Kurz darauf hat Zonealarm und Spybot eine Fehlermeldung rausgegeben und wurden beendet. Hab Internet natürlich gleich ausgemacht. Dann habe ich mit AntiVir Versucht die Platte zu scannen. So nach 2 Minuten hat AntiVir auch was gefunden doch als ich auf Löschen klickte Stürzte auch der scannvorgan von AntiVir ab. Nach einem Neustart meines Rechners startete die Explorer.exe nicht mehr. Wenn ich sie aber manuell über den Taskmanager starten will geht das nicht da der Taskmanager gesperrt ist.

So ich habe leider noch ein viel größeres Problem. Habe den Laptop erst vor ca. 1monat voll Dell bekommen und habe leider noch nicht die 60GB platte partioniert. D.H. Ich suche eine Möglichkeit den Virus oder was auch immer das sein soll von meiner Platte zu bekommen. Ohne das die anderen Daten verloren gehen.

Habe mir 2 Wege schon überlegt.
1. weg Platte ausbauen und in ein externes Gehäuse einbauen um die Daten dann auf mein Rechner ziehen.( Der Virus könnte sich auf meinem Rechner auch noch ausbreiten)
2. Den Laptop via Netzwerk an mein Rechner Hängen und die Daten über das netz werk ziehen( geht das eigentlich ohne das der Explorer läuft?)

Vielleicht kennt ihr ja noch Wege dieses zu lösen.

Ach ja im abgesicherten Modus habe ich das selbe Problem.

Vielen dank im Voraus
Mitglied: milena555
07.03.2006 um 10:00 Uhr
also wenn du den Laptop über das Netzwerk anschliesst ist das Risiko genau gleich gross wie wenn du ihn per usb an einen Computer anschliesst. Wenn auf dem anderen Rechner ein aktualisierter Virenscanner läuft, halte ich das für vertretbar. Du könntest es ja auch als Benutzer anstelle von Administrator versuchen, dann hat der Virus auch nur eingeschränkte Berechtigungen.

Ich empfehle dir mal ein Starten im Abgesicherten Modus, dann kannst du vielleicht verhindern, dass der Virus beim Start des Systems gestartet wird und u.U. kannst du ihn löschen.

Ansonsten würde ich mittels Linux Live-CD die Daten sicher und dann den Laptop formatieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
07.03.2006 um 10:12 Uhr
Vielen dank für die schnelle antwort.

Also der Abgesicherte Modus ist genau so wie Windows normal.

Das mit der Linux Live CD ist eine gute variante.
Da ich eh nur die Daten haben will und dann Formatieren und gleich die Partitionen einrichten.

Wo bekomme ich eine gute Linux Live CD her?
Habe ich da auch ein Viren-Scanner? nicht das in einer dieser Dateien der Virus sitzt!

Vielen dank.
Bitte warten ..
Mitglied: BumperMan
07.03.2006 um 10:24 Uhr
moin,

hast du noch einen Auszug aus dem Logfile von Zonealarm oder Spybot? ggf mal mit hijack nen Scan machen und auswerten lassen! das übliche Prozedere eben bei Verdacht auf Virenbefall! Ich habe mit Spybot S&D gemischte Erfahrungen gemacht. Der Registry blocker nervte extrem und das ganze programm lief nicht gerade stabil. Bin dann auf "Ad aware Adwatch" umgestiegen und nun läuft alles bestens.

Hijack hier downloaden >> http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip
und hier das Ergebniss deines Scans einfügen und prüfen lassen >> http://www.hijackthis.de
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
07.03.2006 um 10:33 Uhr
Ja das Problem ist ja das ich mein Rechner nicht mehr starten kann da die Explorer.exe nicht mehr startet und ich sie auch nicht manuell starten kann.

Ich habe nicht nur Spybot Installiert. Ich benutze Hitman Pro 2 welches auch Spybot Search & Destroy enthält.

Ich finde diesen Reg-blocker zwar auch ein wenig nervig aber sicher.

Kann ja mal die von dir genannten Programme Testen und dann entscheiden.

Vielen dank für deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: milena555
07.03.2006 um 11:21 Uhr
Eine Live-CD findest du im Internet. Da gibt es ganz viele. Am berühmtesten ist Knoppix. findest du unter http://www.knoppix.org/
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
07.03.2006 um 12:08 Uhr
Hi milena555.

Also vielen dank für deine Hilfe. Ohne dich würde ich jetzt vor einem Problem sitzen da die Daten darauf relativ wichtig waren und ich noch kein von back dem Wochenende habe.

Noch mal die Frage da ich auf der von dir genannten Homepage keinerlei Informationen darüber gefunden habe.

Ist bei diese Distribution auch ein Virenscanner dabei?
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
08.03.2006 um 07:10 Uhr
Hi milena555.

Also wie schon gesagt Danke für deine Hilfe. Habe es gestern Abend gleich ausprobiert, hat zwar ein wenig gedauert bis ich alles gefunden habe( also Netzwerk Einstellungen und Samba Server starten) aber jetzt geht wieder alles. Ist das normal das es "sehr" lange dauert bis er fertig ist mit den Daten? also für 100Mbit ist das ziemlich langsam. Na ja die Daten sind sicher also brauch ich mich nicht beschweren.
Bitte warten ..
Mitglied: milena555
11.03.2006 um 17:21 Uhr
Auf Linux ist normalerweise kein Virenscanner dabei. Braucht es aber auch nicht unbedingt. Der Windows Virus ist unter der Linux Live-CD nicht lauffähig (sowie andere Windows Programme auch).
Wenn du darunter versuchen willst den Virus wegzu bekommen könntest du über einen online-Virenscanner versuchen.

Das übertragen von 60GB geht wohl auch mit einer 100mbit verbindung eine Weile. (100mbit ---> 12MByte/s, davon wird noch verschiedenes für tcp/ip und andere header verwendet. volle 100mbit erreichst du nie)

ansonsten: Freut mich das es geklappt hat
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Explorer.exe - starten des Servers fehlgeschlagen

gelöst Frage von DeathNoteWindows 711 Kommentare

Hi. Ich habe einen Win7 Client, bei dem ich den Explorer nicht mehr starten kann. Es kommt o.a. Fehlermeldung. ...

Windows 7

Explorer.exe: Scnittstelle nicht unterstützt

Frage von itze80Windows 74 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe hier ein Problem auf einem Terminal Server. Seit gestern können normale Nutzer keine Ordner ...

Windows 7

Bei einem User kommt immer Explorer.exe hat einen Fehler

Frage von Stefan007Windows 75 Kommentare

Hallo, folgendes Problem: eine Mitarbeiterin bekommt immer in einem bestimmten Verzeichnis einen "Explorer.exe" Fehler. Ich hatte zuerst die Vermutung, ...

Windows XP

Windows XP explorer.exe (oder alle Programme) werden nicht ausgeführt

gelöst Frage von minixmaxWindows XP17 Kommentare

Hallo! Wenn ich mein Win XP hochfahre, sehe ich nur das Hintergrundbild und nichts weiter. Wenn ich über Strg ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 6 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 6 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Viren und Trojaner
Neue Avira Management Console Egosecure
Information von OSelbeck vor 1 TagViren und Trojaner1 Kommentar

Hallöchen zusammen, ich weiß nicht, wer von euch noch Avira einsetzt Wir haben ein paar Kunden Avira hatte ja ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
Frage von YellowcakeExchange Server15 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server12 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...