Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

externe USB Festplatte an Terminalserver

Mitglied: sethonator

sethonator (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2008, aktualisiert 16.07.2008, 5230 Aufrufe, 13 Kommentare

Windows 2003 Server

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe an meinen Windows 2003 Server, den ich als Terminalserver nutze, eine externe Festplatte über USB angehangen für eine Datensicherung.

Wenn ich direkt am Server sitze und mich als Admin anmelde, wird mir neuerdings die Festplatte nicht mehr angezeigt.

Wenn ich die Festplatte anstöpsel, will der Server einen neuen Treiber haben für ein unbekanntes USB-Device.

Wenn ich mich von außerhalb über VPN beim Terminalserver als Admin anmelde, und versuche die Festplatte zu finden, wird mir nichts angezeigt.

Stattdessen erscheint bei irgendeiner offenen Session das Fenster, dass ein Treiber installiert werden soll.

Das ist ganz kurios. Irgendwie wird der USB Port auf eine falsche Session weitergeleitet.

Mein Ziel ist jetzt eigentlich:

Ich will, dass die Festplatte auf dem Terminalserver angezeigt wird. Wie bekomm ich das hin.

Interessant wäre vielleicht in dem Zusammenhang zu erwähnen, dass es schonmal funktioniert hat, aber seit kurzem es nicht mehr geht.

Die Festplatte dreht auch nicht mal an.

Ich hoffe, das Problem detailliert genug beschrieben zu haben.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus.

LG
Mitglied: urbaX1
15.07.2008 um 12:47 Uhr
Hi,

scheint mir als wäre, da was faul *hihi*
Mal ne ganz blöde Frage, was sagt die Datenträgerverwaltung.
Bitte warten ..
Mitglied: sethonator
15.07.2008 um 13:01 Uhr
Die sagt nichts. Keine Festplatte erkannt.

Ich habe mir mal beim Geräte-Manager die Eigenschaften von den USB-Ports angeschaut.

Bei einem Port kann ich sehen, dass das die USV angeschlossen ist.

Aber die anderen Ports scheinen leer zu sein.

Der hat vorne zwei Ports und hinten vier.

Angeschlossen an den Ports ist nur die Festplatte und die USV.

Strom bekommt die externe Festplatte, nur dreht sie nicht an.
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
15.07.2008 um 13:09 Uhr
Die Festplatte dreht auch nicht mal an.
Hört, hört ....

scheint mir als wäre, da was faul *hihi*
Mir auch. *hehe*
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
15.07.2008 um 13:10 Uhr
Ähm - die Platte dreht nicht mal an - schon mal darüber nachgedacht, dass sie kaputt ist? Das gibt dann in der Folge genau das Bild, das Du da bekommst. Lässt sich die Platte an einem anderen Rechner ansprechen?

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: sethonator
15.07.2008 um 13:21 Uhr
An einem anderen Rechner wird die Festplatte problemlos erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
15.07.2008 um 14:03 Uhr
Ok, wie sieht das mit den USB-Ports aus? Du hattest da schon so eine Beschreibung... schon mal gewechselt?

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: sethonator
15.07.2008 um 14:11 Uhr
Jupp, auch schon getauscht.

Nichts passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
15.07.2008 um 18:12 Uhr
Du schreibst, die Platte bekommt Strom. Wie testest Du das?
Warum ich frage: Ich hatte selbst mal eine 2,5"-Platte, die an meinem Notebook funktionierte, an meinem Festrechner aber nicht. Nach zwei Wochen ging sie am Notebook auch nicht mehr, in beiden Fällen war aber die Betriebs-LED an. Ursache war, dass intern das IDE-Kabel (schon etwas länger her) nicht richtig drauf steckte.
Sowas mal probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: sethonator
15.07.2008 um 22:01 Uhr
Die LED an der Festplatte leuchtet. Es ist übrigens auch eine 2,5" Festplatte, daher keine externe Stromversorgung.
Außerdem funktioniert die Festplatte an einer anderen Station hervorragend. Es ist eine neue Festplatte.
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
15.07.2008 um 22:09 Uhr
Immerhin kommt in der 9. Antwort jetzt endlich mal eine einigermaßen brauchbare Info zur Hardware. Wenn das kein Fortschritt ist.

1. Sie ist neu (wichtig)
2. die LED leuchtet (noch wichtiger)
3. sie funktioniert woanders hervorragend (am allerwichtigsten)

Daraus ergibt sich zwangsläufig, dass die Platte an dem Rechner, an dem sie nicht geht,
eigentlich gehen muss. Tut sie aber offensichtlich nicht.
Also würde ich mal damit anfangen, den Fehler nach und nach durch Try&Error einzukreisen.
Dabei würde ich den Anschluß der Platte an einem externen Netzteil natürlich selbstverständlich gar nicht erst in Betracht ziehen.......
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
15.07.2008 um 22:41 Uhr
würde ich den Anschluß der Platte an einem externen Netzteil natürlich selbstverständlich gar > nicht erst in Betracht ziehen

Selbstverständlich nicht, ging ja neulich noch. Mit meinem Opa sprach ich letztens auch noch, kann nicht sein, dass der inzwischen - also ...

Sorry, der musste sein.
Bitte warten ..
Mitglied: sethonator
16.07.2008 um 12:20 Uhr
Und wie gehts jetzt weiter?
Gibt es keinen konkreten Ansatz, den ich weiterverfolgen kann.
Vielleicht beschreibe ich euch das Problem falsch, oder wie auch immer... Eine Lösung muss es doch dafür geben.
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
16.07.2008 um 15:34 Uhr
Ich dachte, das wäre verstanden...

Also:
1) USB-Ports prüfen, sprich: Platte an anderen Port anschließen.
2) Platte mit Netzteil betreiben
3) USB-Treiber aus dem System eliminieren und neu installieren oder mindestens mal updaten
4) Zusätzliche USB-Schnittstellenkarte einsetzen und damit versuchen (externes Netzteil für Platte wahrscheinlich notwendig!)
5) Neuen Rechner verwenden

Irgendwo könntest Du vielleicht noch einen Hardwaretest per Software einschieben und versuchen, Info über ein eventuelles Problem zu bekommen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Fragen zum Handling einer externen USB-Festplatte

Frage von RealbillyFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe hier eine Maxtor One Touch II, die ich zur täglichen Datensicherung unter Windows 8.1 nutze. ...

Windows Server

Externe USB-Festplatten verlieren Freigaben nach Serverneustart

gelöst Frage von FFSephirothWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wenn mein SBS 2011 nach Updates oder ähnlichem neu startet, verlieren alle USB-Festplatten ...

Server-Hardware

Datensicherung auf LTO Band oder externe USB 3.0 Festplatten?

Frage von dakiServer-Hardware11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben hier einen kleinen ESX Cluster mit MS Dynamics und ein paar RDP´s sowie Fileserver. Im ...

Vmware

Terminalserver - USB

gelöst Frage von TlBERlUSVmware7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verwenden VMWare mit ESXI 5.5, hier läuft unter anderem ein Terminalserver 2008R2. Nun haben wir das ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 16 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 16 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server23 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server13 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...