Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Frage zur Kanalwahl

Mitglied: Tommelchen

Tommelchen (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4604 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

die Router sind nun endlich da =) Habe jetzt eine Frage zur Kanalwahl.

Eine Funkausleuchtung hat ergeben, dass in der Nähe mehrere WLAN Netze vorhanden sind, aber wohl nur eins unser Netz beeinträchtigen würde.

Dieses Netz läuft auf dem Kanal 1, dieser fällt dadurch schonmal weg. 5 Kanäle weiter wäre der nächste also Kanal 6, damit ich nicht mit Kanal 1 in Berührung komme. Ich habe 3 Etagen und dort jeweils 2 Router. Überlegt hatte ich mir nun folgendes:

3. Etage 6 11
2. Etage 11 6
1. Etage 6 11

Würdet ihr das auch so machen, oder würdet ihr trotzdem 3 verschiedene Kanäle wählen und dann sowas machen:

3. Etage 2 12
2. Etage 7 2
1. Etage 12 7

Vielen Dank
Thomas
Mitglied: simsons
23.10.2008 um 15:10 Uhr
Ich bin ein etwas verwundert über die Frage.

Da die Probleme bekannt sind, sollte man sich doch selbst am besten die Antwort geben können.

Denn wer soll hier z.B wissen wie dick die Decken in dem
Gebäude sind und ob es sich um Holz- oder Stahlbetondecken handelt?
Bitte warten ..
Mitglied: VW
23.10.2008 um 17:35 Uhr
Zitat von Tommelchen (teilweise durch VW abgeändert):
...
folgendes:
Etage WLAN Links WLAN Rechts
3 6 11
2 11 6
1 6 11
Kannst du in der Diagonalen das andere WLAN-Netz noch erreichen? Also, gibt es eine Reichweiten-Überschneidung von 3. ET Links mit 2. ET Rechts? Gibt es Reichweiten-Überschneidungen von 3. und 1. Etage?

3. Etage 2 12
2. Etage 7 2
1. Etage 12 7
Da hast du ja die Überschneidung von Kanal 2 von dir mit Kanal 1 des "feindlichen" WLANs

Wenn es keine der o.g. Überschneidungen gibt, sollte dein 1. Vorschlag schon gut sein.

Auf welcher Seite ist das "feindliche" WLAN denn? Wenn dieses nicht in die Reichweite des WLANs auf der jeweils anderen Gebäudeseite hineinragt, kannst du den Kanal 1 ja auf der anderen Gebäudeseite ganz normal verwenden.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: Tommelchen
23.10.2008 um 17:54 Uhr
Moin,

Danke für die Antwort VW!

Kanal 1 ist irgendwie überall in allen Etagen erreichbar. SNR von 1-20 mit NetStumbler gemessen. Ich vermute das der Router zu einer Firma in Etage 4. gehört. Glaube der sollte komplett wegfallen. Ich messe dann morgen mal nach, ob es Überschneidungen bei der Kanalwahl gibt.

Die Reichweiten kann ich ja noch über die mW-Leistung begrenzen oder? Geht das auch mit der Standard-Linksys Firmware? (Habe mir ja nun die nicht-flashbaren-Router geholt )

Macht es eigtl einen Unterschied ob ich 5 oder 7 Kanäle Abstand nehme? Also 6-11er Modell / 6-13er Modell.

Danke nochmal!
Bitte warten ..
Mitglied: VW
23.10.2008, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von Tommelchen:
Die Reichweiten kann ich ja noch über die mW-Leistung begrenzen oder? Geht das auch mit der Standard-Linksys Firmware?
In diversen Screenshots, die ich jetzt über Google zu den Punkten Basic Wireless Settings und Advanced Wireless Settings gefunden habe, war keine Einstellung der Sendeleistung in der Original-Firmware zu finden.
(Habe mir ja nun die nicht-flashbaren-Router geholt )
Den hier bereits vorgeschlagenen WRT54G2? Oder welcher ist es jetzt geworden?
Macht es eigtl einen Unterschied ob ich 5 oder 7 Kanäle Abstand
nehme? Also 6-11er Modell / 6-13er Modell.
Das sollte keinen Unterschied machen.

VW
Bitte warten ..
Mitglied: Tommelchen
23.10.2008 um 18:26 Uhr
Ja genau der ist es geworden

Gut Danke für die Antworten. Gibt es sonst noch Möglichkeiten die Reichweite zu begrenzen?
Bitte warten ..
Mitglied: VW
23.10.2008 um 18:42 Uhr
Wie du hier sehen kannst, ist das Gerät bereits als "WIP" (Work in Progress) markiert. Nach einem Klick auf das WIP kannst du die aktuelle Diskussion im DD-WRT Forum verfolgen.

Es gibt demnach gute Chancen, dass in Zukunft DD-WRT micro-Version für das Gerät unterstützt wird.

Ansonsten sehe ich so keine Möglichkeiten, die Reichweite zu regulieren.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.10.2008 um 14:49 Uhr
Es ist auch mehr oder weniger egal... Mit dem Netstumbler oder WLANINFO kannst du ja auch die BSSID (Mac Adresse des AP sehen) bei den gleichkanaligen Netzen ist es wichtig das diese sich nicht überschneiden bzw. sehen genau wie VW es oben schon beschrieben hat !!

Wenn du also in der 2. Etage am WLAN Links stehst, dann solltest du die BSSID von der 3. Etage WLAN rechts nicht mehr sehen auf Kanal 11, damit diese sich nicht überschneiden.

Natürlich bringt ein größerer Abstand noch bessere Entkopplung aber mehr als 5 macht keinen Sinn, da es bei einem Kanaldifferenz von 5 eh keine Überschneidungen mehr gibt.

Falls du beim 11er Beispiel oben doch noch was siehst (BSSID) dann nimmst du einen AP eben auf Kanal 13.
Auch wenn der dann nur 2 Kanäle weg ist so ist das von der Entkopplung doch besser als gar nichts.

Dieser URL sollte dir noch helfen:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm
Bitte warten ..
Mitglied: Tommelchen
03.11.2008 um 14:43 Uhr
Moin!

Ich habe heute das Netz in Betrieb nehmen wollen, allerdings stoße ich auf folgendes Problem:

Ich habe, da sich fast alle APs untereinander sehen, obwohl ich auf 4 Reduziert habe, folgenden Kanalplan:

Etage WLAN Links WLAN Rechts
3 8 13
2 3 Keiner
1 13 Keiner

Die beiden APs auf Kanal 13 sind mit NetStumbler nicht findbar und mit Windows nicht nutzbar - ich dachte in Deutschland kann man bis Kanal 13 gehen - stimmt das nicht?

Grüße
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: VW
03.11.2008 um 18:22 Uhr
Zitat von Tommelchen:
[...] ich dachte in Deutschland kann man bis Kanal 13 gehen - stimmt das nicht?
doch.
Aber u.U. ist die WLAN-Karte, mit der du testest eine Amerikanische Version? Oder hast du den Treiber von Übersee verwendet?

VW
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
DD-WRT (Auto-)Kanalwahl
gelöst Frage von DonJoeLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hi, ich habe das Problem, dass mein Notebook (WiFi Link 4964AGN), sich (fast) immer nur mit 20Mhz statt 40Mhz ...

Windows 10
Frage zur Cortona
Frage von avitasWindows 101 Kommentar

Lassen sich damit auch Texte in Word diktieren oder geht das nicht, falls ja, was muss ich da einstellen ...

Administrator.de Feedback
Fragen werden nicht angezeigt?
gelöst Frage von LochkartenstanzerAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Moin, Mir ist aufgefallen, das in der Ansicht "Neue Fragen" meine beiden Fragen zum feedback nicht angezeigt werden: Bug ...

Backup
Fragen zu VEEAM
gelöst Frage von HenereBackup4 Kommentare

Hallo, nachdem mir VEEAM hier ans Herz gelegt wurde, kann mir doch bestimmt auch jemand ein paar Fragen dazu ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Debian
Wie finde ich den betroffenen user
Frage von ProtectedDebian8 Kommentare

Hallo, Wie kann ich den User finden der dies verursacht hat? Betriebsystem ist Debian 7 your Server/Customer with the ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall8 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...