Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fragen zu Switch, Hub und Router

Mitglied: GaDgeT

GaDgeT (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2006, aktualisiert 23:55 Uhr, 4959 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe eine Frage bzgl. Switch, Hub und Router. Es gibt ja da diese 232 Schnittstelle an diesen Geräten über die man dann mit Hilfe eines Rolloverkabels eine Verbindung zu einem PC aufbauen kann.

Nur was kann man dann bei einem Switch, bei einem Hub und bei einem Router genau, über die 232 Schnittstelle, einstellen. Also gut, der Router ist "intelligenter", aber trotzdem, was kann man bei diesen Geräten genau einstellen? (die Unterschiede zw. den Geräten sind mir bekannt)

Geht das nur über diese 232 Schnittstelle?


Meine zweite Frage bezieht sich auf den Uplink von Switches und Hubs.

Wozu ist der Uplink? Bzw. was macht ihn besonders? Zur Verbindung von Switch zu Switch, oder Switch zu Hub, oder Hub zu Hub kann ich doch auch einfach ein Crossover Kabel an einem normalen Port nehmen. Was sind genau die Vorteile das man einen Uplink verwendet?


Außerdem habe ich letztens einen Switch mit RJ45 und LWL Anschlüssen gesehen. Kann man einfach so unterschiedliche Kabel an einem Switch anschließen? (ich weiß, die Frage klingt blöd



Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Mitglied: brammer
22.12.2006 um 08:23 Uhr
Hallo,

was du möchtest ist eine Kurzeinführung in die Basiscs der Netzwerktechnik!
Vielleicht wäre es einfacher wenn du die einzelnen Fragne bei Wikipedia erstmal nachliest und dir die Fragen die übrig bleiben aufschribst und dann nochmal postest?
Bitte warten ..
Mitglied: theinzel
22.12.2006 um 08:24 Uhr
Hallo

Die RS232 Schnittstelle ist für die konfiguration gedacht.
Die Konsole kann unterschiedlich sein entweder reine Texteingaben oder in
Menüform
Grundsätzlich kann mann über die Konsole (RS232) alles einstellen was an
Konfigurationsmöglichkeiten im Gerät vorhanden ist.
Man muss nur den Syntax der Console kennen.

Die Uplinkports sind erst einmal normale Ports (eventuell mit erweiterten Einstellmöglichkeiten z,B. Trunking).
Oft sind Uplinkports höherwertig das heißt ein 1GB Uplinkport in einem 100MB Switch oder
ein mit Modulen (LWL) bestückbarer Port
In einem "reinen" HUB gibt es keinen Uplinkport alle Ports sind gleichwertig

Switche sind sehr Wandelbar (es gibt Layer 2 Switche (normal) es gibt aber auch Layer 3 Switche (können Routen) In Hochwertigen Switchen werden VLAN gebildet das heißt mehrer
Netzwerke können auf einem Switch unabhängig voneinander existieren. Diese werden dann über den Uplinkport (Trunk) auch an andere Switche Weiter gegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
22.12.2006 um 08:54 Uhr
Hallo!

Danke für die schnelle Antwort.

nochmal zu den Einstellmöglichkeiten:
Was kann man bei einem Switch oder bei einem Hub einstellen? bei einem Router denke ich mal die angeschlossenen Netze und die Routingtabellen, aber bei den anderen zweien?

Sind Uplinks meist schon gekreuzt, damit man keine Crossover, sondern Patchkabel verwenden kann?


Danke nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: theinzel
22.12.2006 um 08:58 Uhr
Hallo

Bei einem HUB kann man eventuell einstellen was für eine Geschwindigkeit der Port hat
10 oder 100 Halbduplex oder Vollduplex

Bei einem Switsch kann man daselbe einstellen dazu aber noch viele ander Einstellungen
kommt immer auf die Art des Switches an.
z.B kann mann dem Switch einen Namen geben oder ob er eine IP adresse hat (auch über BOOTP) dann kann man den Switch über das Netzwerk konfigurieren (Telnet oder HTTP)
usw.
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
22.12.2006 um 09:01 Uhr
aha, okay.

vielen Dank. du hast mir sehr weitergeholfen!
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
22.12.2006 um 09:23 Uhr
Moin,

hier gibt es auch noch eine Menge interessanter Info's.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.12.2006 um 19:22 Uhr
Managebare Switches sei es Layer 2 oder Layer 3 haben weit über 200 verschiedene Möglichkeiten bzw. Konfig Kommandos die global sind oder eben Interfacebezogen. Es würde in der Tat hier zu weit führen dir alle diese Kommandos hier zu schreiben und sie auch noch detailiert zu beschreiben.
Sieh dir einfach mal ein Handbuch oder die Command Line Referenz eines einfachen Cisco, Foundry, HP oder Nortel Switches an. Oder (wenn du dich auch mit weniger Kommandos zufrieden gibst...) eines managebaren Switches von NetGear... Das gibt meist einen guten Überblick über die Möglichkeiten solche Systeme zu customizen.
Das ist eine etwas andere Welt als die 5 Port Switches vom Geiz ist geil Markt für den Keller zuhause, das ist schon klar
Obwohl man bei eBay auch preiswert solche Perlen für den Keller zuhause gebraucht ersteigern kann....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
22.12.2006 um 23:55 Uhr
nochmal zu der Frage: was kann man da einstellen.
Genau so gut könntest du fragen: was kann man bei einem Auto einstellen. Wie bei Autos, gibt es bei Routern/Switches/Hubs verschiedene Marken und dort verschiedene Modelle bei denen man unterschiedliche Sachen einstellen kann.

Wenn das Gerät die unterschiedlichen Anschlüsse unterstützt, so wie wohl bei dem was du gesehen hast ist das kein Problem. Es macht auch sehr viel Sinn. So haben wir z.B. noch Switches die mit 1000 MBit LWL angefahren werden, aber zu den Clients nur noch mit 100 Mbit Kuper fahren. Über die LWL strecke können wir problemlos auch Distanzen über 100 Meter überbrücken und vor allem haben die Clients so einen schnelleren Uplink. Es könnte eng werden, wenn 24 Clients nur mit 100Mbit Kupfer angefahren würden.
btw: Als die Switches gekauft wurden gabs noch kein GBit über Kupfer.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Kurze Frage zu L3 Switch - Router
gelöst Frage von ef8619Router & Routing2 Kommentare

Hallo liebe Leute, aufgrund von Problemen mit der Performance beim VLAN Routing haben wir zu unserem Cisco 1921 ISR ...

Netzwerkmanagement

Habe eine Frage zur Netzwerktechnik und zwei Switche?

gelöst Frage von deadlefNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hi, ich habe eine Frage zur Netzwerktechnik. UNd zwar habe ich einen Router 192.168.178.1 an diesem ist ein POE ...

LAN, WAN, Wireless

Allgemeine Frage zu dem Routing auf Switchen

gelöst Frage von RalphTLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Moin, wenn man einen redundanten Aufbau von Core-Switchen und Clientswitchen hat (ich meine die Skizze von aqui, die ich ...

Switche und Hubs

Route im Switch fehlt

Frage von WWW-KRSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich sitze hier vor einem HP Switch und komme nicht weiter. Ich hoffe jemand kann mir einen kleinen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Mikrofon von Headset geht nach Update auf Windows 10 1803 nicht mehr

Tipp von Deepsys vor 1 TagWindows 10

Ich verwende ein Plantronics Headset das per USB mit dem Windows 10 PC verbunden ist. Damit kann ich auch ...

Video & Streaming

Ruckelfreies Fernsehen auf Smartphone oder Tablet - in SD oder gar HD - Eine Alternative zum Fritz DVB-C Receiver

Anleitung von power-user vor 2 TagenVideo & Streaming9 Kommentare

Wer kennt das nicht: Man möchte gemütlich auf dem Balkon sitzen und vielleicht grillen und dabei das WM-Spiel gucken ...

Erkennung und -Abwehr
Trendmicro WFBS 10 ist in deutsch verfügbar!
Tipp von VGem-e vor 2 TagenErkennung und -Abwehr4 Kommentare

Servus Kollegen, downloadbar unter

Windows Update

Microsoft Patchday Juni 2018 - BSOD, obwohl noch kein Patch freigegeben

Erfahrungsbericht von diemilz vor 2 TagenWindows Update8 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten hier letzte Woche ein massives Problem. Alles begann damit, dass ein Mitarbeiter kurz vor Feierabend ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
User Überwachung
gelöst Frage von YellowcakeWindows Userverwaltung38 Kommentare

Hey ich habe von unserem neuem Datenschutzbeauftragten ein kleines Horror Paket bekommen. Ich soll wenn es möglich ist, das ...

Windows Installation
Adobe Reader noch notwendig?
gelöst Frage von EitieOSWindows Installation26 Kommentare

Muss ich mir noch die Arbeit machen und den Adobe Reader installieren und aktuell halten, wenn doch in Win10 ...

Netzwerkmanagement
Druckprobleme bei Thin Clients und Netzwerkdruckern
Frage von hesperNetzwerkmanagement14 Kommentare

Morgen zusammen! Bei uns werden in den Außenstellen HP t520 Thin Clients an drei W2k16 Terminalserver mittels RDP eingesetzt. ...

Instant Messaging
Whats App Business am PC einsetzen
Frage von thomasreischerInstant Messaging14 Kommentare

Hallo zusammen, wir würden demnächst gerne WhatsApp Business verwenden um den Kontakt zwischen Kunden und Mitarbeitern zu erleichtern. Natürlich ...