Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinien auf Terminalserver

Mitglied: Alfred

Alfred (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2005, aktualisiert 14:43 Uhr, 9733 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Jede Einstellung hat auch Auswirkung auf den Administrator????

Hallo zusammen,

wir haben einen Terminalserver im Einsatz auf dem leider auch ein paar Spielkinder zugreifen können. Wenn ich nun mittels Gruppenrichtlinien beigehe und diverse Einstellungen vornehme (z. Bsp. Kontext für Taskleiste deaktivieren) greift das leider auch auf den Administrator über.
Ist ziemlich uncool!
Hat jemand ne Idee, wie ich den Admin von den Einstellungen außen vor lassen kann??

Bye
Alfred
Mitglied: 12217
25.11.2005 um 14:43 Uhr
Hi,

Zu dem Problem mit den Gruppenrichtlinien für den Administrator folgende Sachen einstellen:
In den Berechtigungen der Gruppenrichtlinie die Administratoren hinzufügen und die Gruppenrichtlinien verweigern. Genaueres steht in den unten erwähnten Dokumenten.

Die DATEV eG (kennst du vielleicht von deiner Lohnabrechnung) bietet ein sehr gutes Dokument für die Integration von Terminalserver im DATEV Umfeld an. Dies beinhaltet alle von die gefragten Themen.

zu finden unter www.datev.de, dann auf "Service & Support" -> "Systemplattform" -> "technische Fachschriften". Du findest dort jeweils ein Dokument für w2k und w2003.



mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: bkahlert
09.03.2015, aktualisiert um 15:28 Uhr
Lieber Alfred,

wenn es "ziemlich uncool" wäre, "diverse Einstellungen" nicht mehr vornehmen zu können,
musst Du Dir auch die Frage stellen, weshalb Du derartige Einschränkungen für andere vornehmen möchtest.

Auch "Spielkinder" sollten nicht daran gehindert werden, individuelle Einstellungen vornehmen zu können.
Solange sich diese Einstellungen auf das eigene Profil beschränken, sehe ich da keine Probleme.

Du würdest ja auch nicht wollen, dass täglich jemand Deinen Schreibtisch auf eine Art aufräumt, mit der Du nicht einverstanden wärst.
Mit den richtigen Benutzerrechten sollte ohnehin kein Anwender in der Lage sein, kritische Konfigurationen vorzunehmen.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: bkahlert
09.03.2015, aktualisiert 28.03.2015
Grundsätzlich ist es schlechter Stil, in ACLs Verbieten-Einstellungen vorzunehmen.
Klüger wäre es, nur den Anwender Anwendungsrechte für die in Frage stehende GPO zu gewähren. Und den Administratoren einfach nicht.

Die Wechselwirkung von Erlauben- und Verbieten-Einstellungen wird von Administratoren häufig im Kontext von Vererbung nicht korrekt verstanden.
Dies gilt insbesondere für die Konsequenzen eines vererbten Verbietens, das wiederum von einem explizites Erlauben überschrieben wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Alfred
26.03.2015 um 16:13 Uhr
Hallo Björn,

ich muss gerade ein wenig schmunzeln... wie schnell doch 10 Jahre vergehen
Aber dennoch... Danke, für Deine Antworten resp. Kritik.

Gruß Alfred
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Gruppenrichtlinie wird auf einem von vier Terminalservern nicht übernommen

gelöst Frage von Kilkenny91Windows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, mal wieder muss ich mich mit einem merkwürdigen Phänomen an euch wenden. Ich hoffe ihr könnt mir ...

Windows Server

Gruppenrichtlinie Terminalserver Zugriff auf Server Manager blockieren

gelöst Frage von DKowalkeWindows Server3 Kommentare

Hallo liebes Forum, gibt es eine Gruppenrichtlinie, die ich in die OU meines Terminalservers machen kann, welche den Benutzern ...

Windows Userverwaltung

Gruppenrichtlinie greift nicht

gelöst Frage von Flais78Windows Userverwaltung3 Kommentare

Moin Moin liebe Community, ich habe das folgende Problem Auf meinem Domain Controller ist eine Gruppenrichtlinie für eine Ordnerumleitung ...

Linux

Gruppenrichtlinien unter Linux

gelöst Frage von honeybeeLinux4 Kommentare

Hallo, ist es mit Samba 4 möglich, Gruppenrichtlinien aus dem Active Directory zu übernehmen? Interessant für mich wären die ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung33 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten4 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung25 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...