Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware für einen Streaming Server

Mitglied: RobertTischler

RobertTischler (Level 2) - Jetzt verbinden

20.07.2006, aktualisiert 28.08.2006, 5976 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich soll für jemanden einen Streaming Server aufbauen. Dabei ist mir gar nicht so klar was für Hardware man brauch. Es sollen ca. 500 Zuhörer mit 256Kbit bedient werden. Nun würde ich gern schlau machen mit was für einer Hardware Belastung auf dem Server zu kommt.

MFG
Mitglied: BartSimpson
20.07.2006 um 17:29 Uhr
Auf alle fälle Gute Netzwerkkarten und viel Speicher für Puffer. Und nicht ganz unerheblich ist, was du überstargen willst(in welchem Format) und was du dafür nehmen willst.(Linux/Unix/Mac/Windows)
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
22.07.2006 um 21:24 Uhr
hi

Wichtig ist eine gute Anbindung an das Internet.
Bestenfalls eine Standleitung oder SKYDSL.


Klubbingman
Bitte warten ..
Mitglied: goodnight
31.07.2006 um 13:28 Uhr
Skydsl????

Sicherlich nicht, denn bei Skydsl läuft zwar der Downstream über den Satelliten, aber der Upstream wird mit ISDN gemanagt, also im besten fall 128k upstream, was eindeutig zu wenig ist!

Ne Standleitung ist wohl das beste, am sinnvollsten ist da dann aber nicht ADSL, da dies ja Asynchron ist d.h. Downloadspeed ist meistens höher als Uploadspeed sondern sowas wie VDSL, so dass ein gescheiter Upstream vorhanden ist, der für solche Vorhaben essentiell ist.
Bitte warten ..
Mitglied: DjGL
28.08.2006 um 10:06 Uhr
Bei Skydsl geb ich Dir vollkommen recht .. das wär absoluter Unsinn.

Aber auch eine VDSL Leitung bei diesen Anforderungen ist wohl ein bisschen wenig weil:

500x 256kbit + 1x 256kbit (Feeder) = 128256 kbit/s = 125,25 MBit/s
Dann noch ein bisschen Spielraum also sagen wir 130-140MBit ..

Welche VDSL Leitung hat 140MBit??

Sogar die meisten Rootserver in Rechnzentren haben nur 100MBit ..

Meine Empfehlung wenn jetzt wirklich mit 256 kbit/s gestreamt werden soll die Anzahl auf 350 User zu beschränken oder das Ganze auf 2 Server (mittels Relay) aufzuteilen sonst kriegst Du die Daten nie schnell genug über den Server raus.

Kenn mich da ein bisschen aus da ich selbst jahrelang Webradios betrieben habe und studiere Informatik und habe genau über das Thema einmal eine Arbeit verfasst die vielleicht auch für Dich interessant wäre.

Die Anforderungen an die Hardware sind zumindest bei Live-Streaming nicht sehr hoch .. bei OnDemand brauchst Du jedenfalls eine wahnsinnig schnelle Platte (Zugriffszeit!) mit viel Cache bzw. die wichtigsten Sachen am Besten gleich auf RAM-Disk auslagern sonst kriegst Du das nie im Leben schnell genug geladen.

MFG
DjGL
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Informationsdienste
Live Streaming Server Bandbreite
gelöst Frage von TheHawkInformationsdienste10 Kommentare

Guten Morgen, Ich habe eine kleine Frage. Wir wollten einen Livestream Server bei uns zur Verfügung stellen. Nehmen wir ...

Video & Streaming

Richtungstipp für einen Live-Video-Streaming-Server

Frage von StefanKittelVideo & Streaming4 Kommentare

Hallo, ich probiere gerade mal was aus :-) Ich würde gerne das Live-Video-Signal einer Kamera (mit Audio) auf ca. ...

XML

Red5 streaming über RTMPT

Frage von MiguelMesaXML

Hallo, ich habe Red5 erfolgreich auf meinem lokalen Rechner und auf meinem Webserber installiert. D.h. ich starte meine website, ...

CPU, RAM, Mainboards

Neuer Server Hardware für Home Server

gelöst Frage von 108436CPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Mahlzeit Ich wollte euch fragen was ihr mir für eine Hardware empfehlen würdet. Der Server hat die Aufgabe auf ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...