Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hilfe - nach Bios Update Streifen im Bild

Mitglied: miss-unbekannt

miss-unbekannt (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2005, aktualisiert 04.11.2005, 9126 Aufrufe, 5 Kommentare

Hilfe - nach Bios Update Streifen im Bild

Hallo,
ich habe eine Sapphire Radeon X800 GTO2
und als Mainboard ein DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR.

Ich habe ein Biosupdate auf die neuste Version durchgeführt (Datum Code 2005/06/23 N4D623-3), seither bekomm ich komische Streifen im Bios und im OS.
Mit den Standarteinstellungen und dem ersten Start hatte ich das Problem nicht.

Am Monitor oder am Kabel kann es nicht liegen ich habe alles gewechselt, und verschiedene Monitore getestet.
Am PCIe Slot kann es auch nicht liegen, das Problem tritt an beiden des Boards auf.
An der extra Stromverbindung zur Grafikkarte kann es auch nicht liegen.
Ich verwende die neusten ATI-Treiber, kann aber meiner Ansicht nach nichts damit zu tun haben, da schon das Bootlogo mit Streifen und leicht verzogen dargestellt wird.

Bei dem Bios habe ich schon ein Hardware-Reset durchgeführt, hat jedoch nichts gebracht.

Jetzt bin ich absolut ratlos, und würde mich über Hilfe sehr freuen.
Vielleicht ist hardwaremäßig etwas defekt gegangen.
Aber evtl. liegt es auch an den Einstellungen ...

Ich würde gerne wieder die Standard Biosversion mit der das Board ausgeliefert wurde flashen, weiß aber nicht, welche Version das ist. Ich habe alle Versionen von der DFI-Seite probiert das Problem tritt aber überall auf.
Mitglied: 13100
04.11.2005 um 00:04 Uhr
wiederhole nochmal den flashvorgang, mit der selben version,
insofern dies möglich is.

ansonsten klatsch die darunterliegende biosversion rein.
Bitte warten ..
Mitglied: miss-unbekannt
04.11.2005 um 09:52 Uhr
Hi,

also das was ich geflasht habe war die neuste Bios-Version.
Änderungen kann ich keine feststellen, in der Bios Beschreibung ist auch nichts beschrieben das sich bei der Grafikkarte etwas ändern würde.
Problem ist ich weiß nicht mit welcher Bios Version das Board ausgeliefert wurde.
Den Hersteller (DFI) habe ich schon angeschrieben aber noch keine Antwort erhalten (der Support ist hier sehr mies!)

Ich habe alle Bios Versionen die auf der DFI Seite erhältlich sind getestet, Problem tritt aber überall auf.
Mit der ältesten Version wird mein RAM nicht richtig erkannt.

Ich habe die Teile bei Alternate gekauft und habe keine Möglichkeit vor Ort zu gehen um die Teile zu Überprüfen.
Eine weitere PCIe Grafikkarte habe ich nicht. Das Mainboard kann ich auch nicht tauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
04.11.2005 um 11:05 Uhr
die armen leute von dfi. takte mal lieber deine ramriegeln runter.
aber vorsicht, am ende verschwinden noch die streifen am monitor.
Bitte warten ..
Mitglied: miss-unbekannt
04.11.2005 um 11:31 Uhr
Der RAM steht mit "Auto" im Bios.
Mit der originalen Bios Version hat es funktioniert, können diese "Streifen" wirklich mit dem RAM zu tun haben ?

Ich habe nichts am takt verändert, wie kann ich diesen manuell einstellen ? Bzw. auf was muss ich ihn stellen ?

ich verwende diesen RAM:
http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true ...
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
04.11.2005 um 12:42 Uhr
ich geh mal davon aus, dass dein system einen bustakt von 200 Mhz
hat. stell den bustakt mal testweise auf 166 Mhz (=DDR333) im bios.

alternativ könnte man auch mal 1:1 (sync) anstelle von auto versuchen
(bzw. die timings um jeweis eines hochsetzen) . hier sollte man sich
allerdings auch schon mal mit nem biosreset für alle fälle vertraut machen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards

Nach BIOS Update - kein Bild, keine Tastatur, keine Maus

Frage von PronMasterCPU, RAM, Mainboards7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe hier ein dezentes Problem und hoffe, dass mir hier jmd weiterhelfen kann. Ich wollte an ...

Rechtliche Fragen

Ex hat Bilder von mir. Hilfe

Frage von M.MarzRechtliche Fragen20 Kommentare

Hallo zusammen, meine Ex hat einige Bilder von mir bzw. von uns beiden zusammen. Viele von den Bildern wo ...

CPU, RAM, Mainboards

BIOS ohne CPU updaten?

Frage von ZoehrsteCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Hey, Ich habe mir ein neuen PC zusammengestellt und (leider) nicht auf die Generation geachtet. Nun habe ich ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Bios-Update eines Servers. Was ist zu beachten?

Frage von 93630CPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Hi Ich muss wegen der Intel Sicherheitslücke das Bios von nem Server Updaten an dem ein Adaptec Raid Controller ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 19 StundenDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...