Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hilfe bei Win2000 Terminalserver installation

Mitglied: 14533

14533 (Level 1)

01.07.2005, aktualisiert 30.03.2006, 4350 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich brauch unbedingt Hilfe! Habe einen Windows 2000 Server installiert, und das Active-Directory und DNS eingerichtet. Benutzer und Benutzergruppen sind auch schon im AD eingefügt. Jetzt kann ich mich aber nur am Server als Administrator anmelden, oder einen Benutzer in die Administrator-Gruppe aufnehmen, dass eine Anmeldung funktioniert. In den Sicherheitsrichtlinien finde ich die Einstellung (Lokal anmelden) nicht, die hier im Forum beschrieben wird.

Ziel der Übung ist eine Terminalserverumgebung in der jeder Benutzer mit Gastrechten sich am Server anmelden kann.

Vielleicht kann mir jemand in groben Zügen kurz erklären, wie ich das anstelle, dass das funktioniert.

Noch etwas zu meinem Server: Win2000 SP4, Domaincontroller mit Active-Directory

Danke für die Hilfe
Mitglied: pumba
01.07.2005 um 11:17 Uhr
Morgen,
Unter Benutzerkonto auf Eigenschaften und den Benutzer als Mitglied von Remotebenutzern eintragen, dann sollte es gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: AdMac
01.07.2005 um 11:21 Uhr
Hallo!

Standardmässig wird der Terminalserver-Dienst nicht installiert. Einfach mal prüfen, ob dieser installiert ist!

Mac
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.07.2005 um 11:36 Uhr
Morgen,
Unter Benutzerkonto auf Eigenschaften und
den Benutzer als Mitglied von
Remotebenutzern eintragen, dann sollte es
gehen.

Das ist unter 2003 so, nicht unter 2000.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.07.2005 um 11:39 Uhr
Hallo

Jetzt kann ich mich
aber nur am Server als Administrator
anmelden, oder einen Benutzer in die
Administrator-Gruppe aufnehmen, dass eine
Anmeldung funktioniert.

D.h. es können sich keine User an ihren Rechnern (die auch in der AD sein müssen) an der Domäne anmelden?

>In den
Sicherheitsrichtlinien finde ich die
Einstellung (Lokal anmelden) nicht, die hier
im Forum beschrieben wird.


Lokal anmelden sollen sich die User ja auch nicht. Was soll ein User an einer Serverkonsole?

Ziel der Übung ist eine
Terminalserverumgebung in der jeder Benutzer
mit Gastrechten sich am Server anmelden kann.


Dazu musst Du, wie oben erwähnt, die Terminalservices im Anwendungsmodus installieren; dazu noch den Terminalserverlizenzserver aktivieren (kostenlos übers Internet). Wenn alle Clients W2K haben oder XP vor einem bestimmten Datum, dann benötigst Du keine eigenen TS-CALs (Client-Zugriffs-Lizenzen für Terminalserver).

Dieses Thema wurde schon dutzend Mal im Forum behandelt, einfach mal nach Terminalserver suchen!

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 14533
01.07.2005 um 13:14 Uhr
Hallo!

Also die Terminalservices hatte ich alle schon mit installiert und den Server im Anwendungsserver gestartet. Jetzt gibt er mir nur jedesmal die Antwort bei Terminalameldung eines Benutzers: "Der Benutzer darf sich nicht interaktv anmelden" (oder so ähnlich). Der login als Administrator funktioniert. Hängt das an der Aktivierung von den Terminalclientlizenzen? Den habe ich noch nicht aktiviert.

Ne Frage zu dem Terminalclientlizenzserver: Ist die Aktivierung wirklich kostenlos? Ich wollte das nämlich erst mal nicht machen, weil dieser Server nur ein Testserver sein soll, mit dem einige Einstellungen erst mal ausprobiert werden sollen. Ist dann die Anmeldung als Benutzer ohne Aktivierung der Ts-CALs trotzdem möglich?

Sorry, dass ich so kompliziert frage. Möcht' aber später keine Probleme wegen den Lizenzen bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.07.2005 um 14:16 Uhr
Ne Frage zu dem Terminalclientlizenzserver:
Ist die Aktivierung wirklich kostenlos? Ich
wollte das nämlich erst mal nicht
machen, weil dieser Server nur ein
Testserver sein soll, mit dem einige
Einstellungen erst mal ausprobiert werden
sollen. Ist dann die Anmeldung als Benutzer
ohne Aktivierung der Ts-CALs trotzdem
möglich?

Ja ist so. Falls Du ihn nicht installierst, so läuft der Terminalserver 120 Tage (so ist es bei 2003, denke mal bei 2000 auch, sonst 90 Tage).
Bitte warten ..
Mitglied: 14533
04.07.2005 um 13:45 Uhr
Danke für die Info. Dann brauch ich nur eine Erklärung, warum die Terminalanmeldung als User nicht klappt. Er gibt mir einfach die Meldung "Sie haben nicht die Berechtigung sich interaktiv anzumelden". Eine Gruppe "Remotedesktopbenutzer" wie im Win2k3 gibts ja im Win2k nicht. Was ist zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
05.07.2005 um 18:15 Uhr
Also wenn ich es für 2000 noch richtig weiss, dann musst Du die User in eine Gruppe stellen und für die dann die lokale Anmeldung zulassen. Dies kannst Du über die Lokale Gruppenrichtlinie an den TS-Servern einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 14533
06.07.2005 um 18:33 Uhr
Danke für die Info. Hab nochmal genau nachgesehen. Hatte einen Konflikt zwischen der Domänensicherheitsrichtlinie und der lokalen Sicherheitsrichtline gehabt. Jetzt klappts!

Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: d0nCarlos
30.03.2006 um 14:34 Uhr
Hi,

habe da ein Problem.... bin neu auf dem Gebiet Terminalserver und bruahe ein Handbuch für die Installaiotn für einen Terminalserver mit Win2000 Server...

Bitte um Hilfe

Danke im Voraus...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Druckertreiber Installation auf Terminalserver verhindern

Frage von knomusWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe einen terminaserver mit Windows 2008 R2. Wie kann ich da verhindern, das Druckertreiber automatisch durch die ...

Windows Installation

Gruppenabhängige Schriftarten Installation auf Terminalserver

gelöst Frage von gmossinWindows Installation3 Kommentare

Guten Tag Zusammen Ich möchte gerne eine Schriftart auf unseren Terminalserver installieren. Problem ist die Lizenz für die Schriftart ...

Windows Server

Terminalserver (Remotedesktopserver) silend Installation

gelöst Frage von schicksalWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Terminalserver Windows 2008 R2. Wie kann ich ein Programmupdate am besten Skripten mit ...

Windows Server

Installation von Smartcard Software cryptovision auf Terminalserver

Frage von HawkztonWindows Server

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einer Software namens cryptovision s/c interface ( ) die Software dient zur ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 3 StundenSicherheit

->Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server18 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...