Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hilfe bei Win2000 Terminalserver installation

Mitglied: 14533

14533 (Level 1)

01.07.2005, aktualisiert 30.03.2006, 4346 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich brauch unbedingt Hilfe! Habe einen Windows 2000 Server installiert, und das Active-Directory und DNS eingerichtet. Benutzer und Benutzergruppen sind auch schon im AD eingefügt. Jetzt kann ich mich aber nur am Server als Administrator anmelden, oder einen Benutzer in die Administrator-Gruppe aufnehmen, dass eine Anmeldung funktioniert. In den Sicherheitsrichtlinien finde ich die Einstellung (Lokal anmelden) nicht, die hier im Forum beschrieben wird.

Ziel der Übung ist eine Terminalserverumgebung in der jeder Benutzer mit Gastrechten sich am Server anmelden kann.

Vielleicht kann mir jemand in groben Zügen kurz erklären, wie ich das anstelle, dass das funktioniert.

Noch etwas zu meinem Server: Win2000 SP4, Domaincontroller mit Active-Directory

Danke für die Hilfe
Mitglied: pumba
01.07.2005 um 11:17 Uhr
Morgen,
Unter Benutzerkonto auf Eigenschaften und den Benutzer als Mitglied von Remotebenutzern eintragen, dann sollte es gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: AdMac
01.07.2005 um 11:21 Uhr
Hallo!

Standardmässig wird der Terminalserver-Dienst nicht installiert. Einfach mal prüfen, ob dieser installiert ist!

Mac
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.07.2005 um 11:36 Uhr
Morgen,
Unter Benutzerkonto auf Eigenschaften und
den Benutzer als Mitglied von
Remotebenutzern eintragen, dann sollte es
gehen.

Das ist unter 2003 so, nicht unter 2000.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.07.2005 um 11:39 Uhr
Hallo

Jetzt kann ich mich
aber nur am Server als Administrator
anmelden, oder einen Benutzer in die
Administrator-Gruppe aufnehmen, dass eine
Anmeldung funktioniert.

D.h. es können sich keine User an ihren Rechnern (die auch in der AD sein müssen) an der Domäne anmelden?

>In den
Sicherheitsrichtlinien finde ich die
Einstellung (Lokal anmelden) nicht, die hier
im Forum beschrieben wird.


Lokal anmelden sollen sich die User ja auch nicht. Was soll ein User an einer Serverkonsole?

Ziel der Übung ist eine
Terminalserverumgebung in der jeder Benutzer
mit Gastrechten sich am Server anmelden kann.


Dazu musst Du, wie oben erwähnt, die Terminalservices im Anwendungsmodus installieren; dazu noch den Terminalserverlizenzserver aktivieren (kostenlos übers Internet). Wenn alle Clients W2K haben oder XP vor einem bestimmten Datum, dann benötigst Du keine eigenen TS-CALs (Client-Zugriffs-Lizenzen für Terminalserver).

Dieses Thema wurde schon dutzend Mal im Forum behandelt, einfach mal nach Terminalserver suchen!

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 14533
01.07.2005 um 13:14 Uhr
Hallo!

Also die Terminalservices hatte ich alle schon mit installiert und den Server im Anwendungsserver gestartet. Jetzt gibt er mir nur jedesmal die Antwort bei Terminalameldung eines Benutzers: "Der Benutzer darf sich nicht interaktv anmelden" (oder so ähnlich). Der login als Administrator funktioniert. Hängt das an der Aktivierung von den Terminalclientlizenzen? Den habe ich noch nicht aktiviert.

Ne Frage zu dem Terminalclientlizenzserver: Ist die Aktivierung wirklich kostenlos? Ich wollte das nämlich erst mal nicht machen, weil dieser Server nur ein Testserver sein soll, mit dem einige Einstellungen erst mal ausprobiert werden sollen. Ist dann die Anmeldung als Benutzer ohne Aktivierung der Ts-CALs trotzdem möglich?

Sorry, dass ich so kompliziert frage. Möcht' aber später keine Probleme wegen den Lizenzen bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.07.2005 um 14:16 Uhr
Ne Frage zu dem Terminalclientlizenzserver:
Ist die Aktivierung wirklich kostenlos? Ich
wollte das nämlich erst mal nicht
machen, weil dieser Server nur ein
Testserver sein soll, mit dem einige
Einstellungen erst mal ausprobiert werden
sollen. Ist dann die Anmeldung als Benutzer
ohne Aktivierung der Ts-CALs trotzdem
möglich?

Ja ist so. Falls Du ihn nicht installierst, so läuft der Terminalserver 120 Tage (so ist es bei 2003, denke mal bei 2000 auch, sonst 90 Tage).
Bitte warten ..
Mitglied: 14533
04.07.2005 um 13:45 Uhr
Danke für die Info. Dann brauch ich nur eine Erklärung, warum die Terminalanmeldung als User nicht klappt. Er gibt mir einfach die Meldung "Sie haben nicht die Berechtigung sich interaktiv anzumelden". Eine Gruppe "Remotedesktopbenutzer" wie im Win2k3 gibts ja im Win2k nicht. Was ist zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
05.07.2005 um 18:15 Uhr
Also wenn ich es für 2000 noch richtig weiss, dann musst Du die User in eine Gruppe stellen und für die dann die lokale Anmeldung zulassen. Dies kannst Du über die Lokale Gruppenrichtlinie an den TS-Servern einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 14533
06.07.2005 um 18:33 Uhr
Danke für die Info. Hab nochmal genau nachgesehen. Hatte einen Konflikt zwischen der Domänensicherheitsrichtlinie und der lokalen Sicherheitsrichtline gehabt. Jetzt klappts!

Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: d0nCarlos
30.03.2006 um 14:34 Uhr
Hi,

habe da ein Problem.... bin neu auf dem Gebiet Terminalserver und bruahe ein Handbuch für die Installaiotn für einen Terminalserver mit Win2000 Server...

Bitte um Hilfe

Danke im Voraus...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Druckertreiber Installation auf Terminalserver verhindern

Frage von knomusWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe einen terminaserver mit Windows 2008 R2. Wie kann ich da verhindern, das Druckertreiber automatisch durch die ...

Windows Installation

Gruppenabhängige Schriftarten Installation auf Terminalserver

gelöst Frage von gmossinWindows Installation3 Kommentare

Guten Tag Zusammen Ich möchte gerne eine Schriftart auf unseren Terminalserver installieren. Problem ist die Lizenz für die Schriftart ...

Windows Server

Terminalserver (Remotedesktopserver) silend Installation

gelöst Frage von schicksalWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Terminalserver Windows 2008 R2. Wie kann ich ein Programmupdate am besten Skripten mit ...

Windows Server

Installation von Smartcard Software cryptovision auf Terminalserver

Frage von HawkztonWindows Server

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einer Software namens cryptovision s/c interface ( ) die Software dient zur ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 7 StundenDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server14 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...