Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP-Switche reagieren nicht mehr auf Web oder Telnetanfragen

Mitglied: DrCox

DrCox (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2006, aktualisiert 30.09.2006, 5839 Aufrufe, 3 Kommentare

was soll ich tun?

Ich bin Administrator in einem Netzwerk in dem 2 Switche zwar noch funktionieren, aber nicht mehr Softwaremässig ansprechbar sind. Es handelt sich dabei um HP Procurve 2650 Switche.
Ich habe nun versucht diese zu resetten. Leider hat dies kein Ergebnis gebracht.
Könnte es helfen, wenn ich den Stromstecker rausziehe, oder wenn ich auch noch "Clear" benütze? Habe damit leider fast keine Erfahrung.

lg

Jürgen
Mitglied: MagicM
28.09.2006 um 12:36 Uhr
Hallo Jürgen,

Ein "Restoring Factory Default" sollte Deine Probleme lösen.

Hier ein Ausschnitt aus dem Manual eines HP2626 (Baugleich)

Reset Button
This button is used to reset the switch while it is powered on. This action clears
any temporary error conditions that may have occurred and executes the
switch self test.

Clear Button
This button is used for these purposes:
  • Deleting Passwords - When pressed by itself for at least one second, the
button deletes any switch console access passwords that you may have
configured. Use this feature if you have misplaced the password and need
console access.
This button is provided for your convenience, but its presence means
that if you are concerned with the security of the switch configuration
and operation, you should make sure the switch is installed in a secure
location, such as a locked wiring closet.
  • Restoring Factory Default Configuration - When pressed with the
Reset button in a specific pattern, any configuration changes you may
have made through the switch console, the web browser interface, and
SNMP management are removed, and the factory default configuration is
restored to the switch. For the specific method to restore the factory
default configuration, see “Restoring the Factory Default Configuration”
on page 11, “Troubleshooting” of this manual.

Marco

-- edit : --

Restoring the Factory Default Configuration

As part of your troubleshooting process on the Switch, it may become necessary
to return the switch configuration to the factory default settings. This
clears any passwords, clears the console event log, resets the network
counters to zero, performs a complete self test, and reboots the switch into
its factory default configuration including deleting the IP address, if one is
configured.

This process removes all switch configuration changes that you have made
from the factory default settings. This includes, for example, configuration of
VLANs, Spanning Tree, trunks, and stacking. Returning the configuration of
these features to their factory default settings (usually disabling them) may
result in network connectivity issues.

If the switch has a valid configuration, and you are restoring the factory default
settings for a reason other than configuration problems, you should save the
switch configuration prior to performing the factory default reset. Then, after
the reset and resolution of the original problem, you can restore the saved
configuration to the switch. For both the save and restore processes, you can
use the console copy command. For more information on this command, see
the Management and Configuration Guide, which is on the Documentation
CD-ROM that came with your switch.

You can restore the factory default configuration either on the switch itself,
or through the switch console.
To execute the factory default reset on the switch, perform these steps:
1. Using pointed objects, simultaneously press both the Reset and Clear
buttons on the front of the switch. The power and fault lights come on.
2. Continue to press the Clear button while releasing the Reset button.
3. When the Self Test LED begins to blink, release the Clear button.
The switch will then complete its self test and begin operating with its
configuration restored to the factory default settings.
To restore the factory default configuration using the console, execute the
erase startup-config command from the console command prompt.
Bitte warten ..
Mitglied: DrCox
28.09.2006 um 22:32 Uhr
Jetzt frage ich mich jedoch, was passiert, wenn ich die factory default settings wiederherstelle. Da steht ja sinngemäß, dass dann die IP-Adresse neu zugewiesen werden muss. Muss ich den Switch dann neu einrichten?
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
30.09.2006 um 11:55 Uhr
Ja, auf jeden Fall musst Du die eigene IP vom Switch neu konfigurieren. Wie das beim VLAN aussieht, kann ich dir leider nicht sagen.

Aber es besteht ja die Möglichkeit vorher die Konfiguration vom Switch herauszuziehen.


Btw: Seit einigen Wochen gibt es eine neue Firmware für den Switch. Vielleicht löst sich damit dein Problem ja. Update mit dem kostenlosen Procurve Manager bzw. mit einem TFTP-Programm.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kofiguration eines HP 1920 Switches
gelöst Frage von Dragan123Netzwerkgrundlagen26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir heute ein Switch zugelegt, welches ich konfigurieren wollte. Das Problem, welches ich habe, ist ...

Switche und Hubs
Switch-Tausch 3com durch HP
Frage von NoobOneSwitche und Hubs3 Kommentare

Hallo Zusammen, wir sind dabei in unserem Betrieb die alten 3com Switche, die am Laufen sind, auszutauschen. Anbei ein ...

Switche und Hubs
HP oder Cisco SMB Switch
gelöst Frage von ValexusSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo Admins, wir wollen gerade in unserer Außenstelle (ca. 70 User) alte D-Link Switche tauschen. Geplant hatte ich folgendes: ...

Switche und Hubs
HP Switche redundant
gelöst Frage von mksadmSwitche und Hubs9 Kommentare

Hallo Liebe Gemeinde, ich möchte mit einem HP 2910al-48G auf dem die Server (VM-Ware Umgebung mit VLAN Netzen) laufen ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Europa baut Zensurinfrastruktur auf: EU-Parlament stimmt für Upload-Filter, Leistungsschutzrecht und gegen KI-Forschung

Information von Frank vor 2 TagenInternet9 Kommentare

Eine sehr schlechte Entscheidungen für die Zukunft Europas ist gefallen: Der Rechtsausschuss im EU-Parlament stimmte heute morgen in einer ...

Windows 10

Mikrofon von Headset geht nach Update auf Windows 10 1803 nicht mehr

Tipp von Deepsys vor 4 TagenWindows 102 Kommentare

Ich verwende ein Plantronics Headset das per USB mit dem Windows 10 PC verbunden ist. Damit kann ich auch ...

Video & Streaming

Ruckelfreies Fernsehen auf Smartphone oder Tablet - in SD oder gar HD - Eine Alternative zum Fritz DVB-C Receiver

Anleitung von power-user vor 5 TagenVideo & Streaming9 Kommentare

Wer kennt das nicht: Man möchte gemütlich auf dem Balkon sitzen und vielleicht grillen und dabei das WM-Spiel gucken ...

Erkennung und -Abwehr
Trendmicro WFBS 10 ist in deutsch verfügbar!
Tipp von VGem-e vor 5 TagenErkennung und -Abwehr4 Kommentare

Servus Kollegen, downloadbar unter

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerkkommunikation von Windows 10 aus Freigabe mit Windows XP funktioniert nicht
gelöst Frage von KLinnebankNetzwerke14 Kommentare

Hallo werte Gemeinde, ja, es ist Freitag. Aber das ist KEINE Freitagsfrage Ich habe ein für mich völlig wirres ...

Festplatten, SSD, Raid
Server Architektur mit RAID 5 - wozu interne Platten?
Frage von Pierre78Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo, ich beschäftige mich gerade mit RAID Systemen. Ich habe mir einen gebrauchten Dell PowerEdge R515 gekauft. Dieser hat ...

DSL, VDSL
886VA und VDSL 50
Frage von agent00nixDSL, VDSL9 Kommentare

Ich bekomme nicht die vertraglich vereinbarten 50 Mbit/s US sondern nur 15 Mbit/s Was mache ich falsch ? Hier ...

Samba
Netzlaufwerk über VPN hat Probleme
Frage von geocastSamba8 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe hier ein QNAP TS-269 Pro (aktuellste Firmware) NAS in einem entfernten Standort, der über VPN ...