Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IGMP in zwei Netzen verteilen

Mitglied: Kamenz

Kamenz (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 16:05 Uhr, 5421 Aufrufe, 7 Kommentare

Ist es möglich IGMP-Pakete in meheren Netzen zu verteilen wobei die Sendestation in einem der beiden Netzte ist?

Hallo!
Ich versuche euch ersteinmal zu erklären wo mein Problem liegt:
Es gibt ein Gerät das einen Multicaststream aussendet alle Clients in diesem Netz können diesen Stream einwandfrei empfangen. IGMP-Snooping ist an allen Switches aktiviert. An dem sendenden Gerät ist kein Gateway oder Route für das zweite Netz eingetragen.


Was muss ich mache damit auch Clients aus einem anderen Netz einen Stream empfangen können?
Reicht hier as eintragen einer Route oder eines Gateways?
Ist es überhauptmöglich diese Pakete in ein anderes Netzwerk zu senden?
Kann man IGMP, bzw. UDP-Streams über einen Proxy(Squid) versenden?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!!

Mit freunlichen Grüßen
Marcel
Mitglied: ittk
07.03.2006 um 13:06 Uhr
Wenns mehere Subnetzte sind dann muss das Routing richtig konfiguriert sein.

Über ein VPN können aber keine Multicastadressierungen versendet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Kamenz
07.03.2006 um 13:18 Uhr
Danke für die schnelle Antwort!

Ist es den möglich das man einen aktiven Stream einem VPN-Client per Proxy-Server zukommen lassen kann? Bzw. das Empfangsprogramm wäre dann dementsprechend konfiguriert aber ist sowas technisch möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: ittk
07.03.2006 um 13:28 Uhr
Um welchen Daten handelt es sich, die gestreamt werden sollen?


Wenn es Video- Audiodaten sind, dann gibt es Layer-7 Protokolle einzelner Anwendungen, die das über jeden Weg unterstützen.

Ansonsten geht glaube ich sowas mit uPNP Funktionen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kamenz
07.03.2006 um 13:33 Uhr
Sind verschlüsselte Ton- und Videodaten
Bitte warten ..
Mitglied: ittk
07.03.2006 um 13:38 Uhr
Dann schau dich nach einer Lösung um (ich hoffe ich sage nichts falsches), die speziell diese Daten per Anwendungsebenenprotokoll transportiert.

Mit IGMP wird das meineserachtens nicht gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.03.2006 um 14:31 Uhr
Ja, natürlich kannst du solche Streams auch in andere Subnetze bringen, sonst wäre eine Multicast Verteilung im Internet gar nicht möglich. Wichtig ist das dein Layer 3 Switch sowas kann. Meist wird hier als Multicast Protokoll PIM Sparse oder PIM Dense Mode verwendet. Fast alle Layer 3 Switchhersteller supporten das die nicht gerade Consumer Switches vertreiben. Ein Blick ins Datenblatt schafft dort sofort Klarheit. Auch eine Multicast distribution über VPN ist über Tunnel Modes möglich.

Weitere Infos zum PIM Protokoll findest du hier:

http://www.itwissen.info/defintion/lexiko npim__protocol%20independent%20multicast_pim-protokoll.html

Ein gute Einführung in Multicast Grundlagen und Switch bzw. Routerkonfigurationen findest du hier:

http:
www.mbone.de/
Bitte warten ..
Mitglied: Kamenz
07.03.2006 um 16:05 Uhr
Vielen, vielen Dank!
Hat mir sehr geholfen...
Werde das dann mal versuchen umzusetzten.


Danke an alle!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routing zwischen zwei Netzen
gelöst Frage von Xaero1982Router & Routing31 Kommentare

Hallo Zusammen, simples Szenario, was mich aber gerade verzweifeln lässt Fritzbox: 192.168.178.1 Dann habe ich einen Microtik 750gl rangehangen. ...

LAN, WAN, Wireless
LANCOM mit zwei WLAN-Netzen
Frage von FirebeatLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, ich habe ein Lancom L-54g und habe bereits ein WLAN eingerichtet. (Es funktioniert.) IP-Netz: 192.168.0.0/24 - BRG1 - ...

Router & Routing

Routing zwischen zwei Netzen - welche Hardware

Frage von jochenmuellRouter & Routing2 Kommentare

Hallo Zusammen, Habe ein Problem beim Verbinden von 2 Netzwerken. Hab relativ wenig Ahnung von Routing, bin ansonsten aber ...

LAN, WAN, Wireless

PfSense zwei Netze verbinden

Frage von raffzwoLAN, WAN, Wireless26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Problem mit meiner pfSense. Ich möchte, dass das LAN und das RADIUS Netz ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...

Vmware
Sporadischer Ausfall physischer und virtueller Server (VMWare 5.5) im Netzwerk (anpingbar aber sonst ohne Funktion)
Frage von stoey20Vmware13 Kommentare

Hallo Gemeinde, seit ein paar Tagen haben wir in der Firma immer wieder das Problem, dass einige unserer VMWare ...