Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation eines Thin-Client auf W2k-Termialserver

Mitglied: cwr

cwr (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2004, aktualisiert 17.12.2004, 9914 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich arbeite in einem Betrieb mit 17 Arbeitsplatzrechnern, die sich über die Remote Desktopverbindung an unserem Terminalserver anmelden.

In kürze müssen wir 7 der o.a. PC austauschen. Wegen der Kosten hatte ich die überlegung anstelle von PC´s Thin-Clients zu erwerben und diese anzubinden.

Jetzt meine Frage: Was muss ich beim Kauf dieser Thin-Clients beachten???
Ist es schwierig dies an den Terminalserver anzubinden??? (hab das noch nie gemacht)
Kann mir wer eine Anleitung geben wie das funktioniert??? (wir arbeiten nicht mit DHCP, sollte dies dabei von bedeutung sein).

Ich habe wie bereits o.a. keine Erfahrung mit Thin-Clients (normal arbeite ich in der Buchhaltung), aber ich denke Ihr könnt mir dabei helfen.

Im Voraus besten Dank für euer Bemühen,

Chris
Mitglied: BartSimpson
16.12.2004 um 15:01 Uhr
Das die das RDP Protokoll könne. Schaun mal bei www.hp.com nach. Da haben die welche. Selbst der kleinste für 289? dürfe ok sein. Nur du must die warscheinlich denn bei deinem Lizenzserver noch bekannt machen.
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
16.12.2004 um 15:19 Uhr
Ja, aber wie installiere ich den einfach Anlschliessen und starten wird doch nicht gehen oder, woher bekommt der die Adresse???
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
16.12.2004 um 16:00 Uhr
Das musten denn bei den Geräten einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
16.12.2004 um 16:55 Uhr
Ist das bei den heute gängigen modellen überall gleich??? ist das schwierig? und wo stelle ich das ein, ist ja kein Betriebssystem oben???

Sorry für meine Unwissenheit, aber kenn mich da gar nicht aus.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
16.12.2004 um 17:59 Uhr
Jeder Thin Client hat ein OS. Denn sonst könnte er ja nicht booten, die von HP werden mit Windows .CE ausgeliefert.
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
17.12.2004 um 07:37 Uhr
aha, jetzt ist mir schon mehr klar, sind die os mit grafischer bennutzeroberfläche? sind diese os einfach zu bedienen? ist super das du mir ein wenig weiterhilfst. besten dank,

chris
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
17.12.2004 um 08:49 Uhr
Ich habe von hp noch keine gehabt. Da die aber mit windows CE laufen, Sollte das ausshen wie ein normales Windows. Oder wie bei einem PDA. Aber Microsoft empfielt 2 win2003 Server laufen zu lassen. Einer als TM und einer als TM Liezenzserver. Haste auch genug client Liezenzen?
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
17.12.2004 um 09:12 Uhr
Zur Zeit sieht es so aus:

Auf dem 1 Server befindet sich: Windows 2000 Server, Terminalserver, Lizenzserver, und die AD ist auch da oben.

Auf dem 2 Server befindet sich: SQL-Server

Auf dem 3 Server befindet sich: UNIX Warenwirtschaftsserver

Auf dem 4 Server befindet sich: Fax-Server-Software

Auf dem 5 Server befindet sich: Unix www-Server und e-mailserver.

Dann haben wir noch 17 Clients

Für alles natürlich die dementsprechenden Lizenzen.

_________________________________________________________

Änderungen ab 2005:

Fax, Email, und www-Server wird zum Exchange-Server.
Windows 2000 Server wird zu Windows 2003 Server.
Und 7 PC´s sollte ich durch Thin - Clients ersetzen.
Neue Warenwirtschaftssoftwar "Trade-Control"

Kann ich das so laufen lassen? Oder würdest du da was ändern?

Gruss, und besten Dank, Christian
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
17.12.2004 um 09:18 Uhr
Ich hätt da fast noch was zu dem os der Thin Clients vergessen.Und zwar sind die ja in diesem Fall wie ein PC zu installieren, sehe ich das richtig?

Gruss, Christian
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
17.12.2004 um 11:00 Uhr
Das OS der TK steckt in deren Firmware. Da brauchste nix installieren. Ein webserver unter windows. Da würde ich echt die Finger von lassen. 1. ist der IP Stack von Linux oder Unix viel schneller als der von Windows und denn kommt noch das Probelm mit der Sicherheit. Wenn du Zeit hast, kannst dir ja mal das neue Soloaris 10 anschauen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Terminalserver - Thin Client Lösung
Frage von Pr0j3ctNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage an die Netzwerkspezialisten. Wie muss bei einer Terminalserver - Thin Client Lösung der Netzwerkaufbau aussehen? ...

Windows Netzwerk
Thin Client HP T520
Frage von miguel0185Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo, ich benütze seit einigen Monaten den ThinClient HP T520. Ich verbinde mich per RDP an einen Windows Server ...

Hardware
Touchscreen-Monitor an Thin-Client
Frage von monstermaniaHardware2 Kommentare

Moin, wer von Euch hat Erfahrungen mit Touchscreen-Monitoren an Thin-Clients und kann mir diesbezüglich seine Erfahrungen schildern? Von Interesse ...

Hyper-V
Thin Client OS
gelöst Frage von 118080Hyper-V42 Kommentare

Moin Leute Ich suche ein Thin Client Betriebssytem welches so einfach wie möglich gehalten ist. Wenn es geht soll ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 27 MinutenAusbildung

Sind ja nur Steuergelder

Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic21 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...