Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

InterVlan Routing - Cisco

Mitglied: PatrickKnott

PatrickKnott (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2007, aktualisiert 25.11.2007, 5263 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Gemeinde,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Erstma bitte ich bin kein Cisco Experte mache aktuell eine Ausbildung bei der Telekom und hoffe in den 3 Jahren etwas schlauer zu werden und auch das Zerfitikat von Cisco zu bekommen (Berufsschule).

Nun zu meinem Problem wir / ich hatten in der Realität einen Layer2-Switch von AT und einen Cisco Router 2600. Es ging um einen Versuchsaufbau, den Switch wurden 24 Vlans zu seinen 24 Ports zugewiesen den letzten (24) als Trunk an diesem hing der Router... Leider funktionierten unsere Ideen nicht also setzte ich mich mit Packet Tracer hin und probiere es daheim.

Das Problem ist die beiden PC's und der Server können sich jetzt alle gegenseitig anpingen, ich wöllt es aber lieber so das nur die VLAN-ID's 10 mit der 24, sowie die 11 mit der 24. Später eventuell neben der 24 auch die 9 ( InternetRouter Teledat 820 )

Also nur mit dem Server, und nicht gegenseitig... Geht das?


Einige Daten:

Pc0: 192.168.10.2
Pc1: 192.168.11.2
Server: 192.168.24.100

Konfiguration des Routers:
01.
version 12.2 
02.
no service password-encryption 
03.
04.
hostname Router 
05.
06.
07.
08.
09.
interface FastEthernet0/0 
10.
 no ip address 
11.
 duplex auto 
12.
 speed auto 
13.
14.
interface FastEthernet0/0.1 
15.
 encapsulation dot1Q 1 native 
16.
 ip address 192.168.1.1 255.255.255.0 
17.
18.
interface FastEthernet0/0.10 
19.
 encapsulation dot1Q 10 
20.
 ip address 192.168.10.1 255.255.255.0 
21.
22.
interface FastEthernet0/0.11 
23.
 encapsulation dot1Q 11 
24.
 ip address 192.168.11.1 255.255.255.0 
25.
26.
interface FastEthernet0/0.24 
27.
 encapsulation dot1Q 24 
28.
 ip address 192.168.24.1 255.255.255.0 
29.
30.
ip classless 
31.
ip route 192.168.24.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.24  
32.
ip route 192.168.10.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.10  
33.
ip route 192.168.11.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.11  
34.
ip route 192.168.1.0 255.255.255.0 FastEthernet0/0.1  
35.
36.
37.
38.
39.
line con 0 
40.
line vty 0 4 
41.
 login 
42.
43.
44.
end
Konfiguratuion Switch:
01.
version 12.1 
02.
no service password-encryption 
03.
04.
hostname Switch 
05.
06.
07.
08.
interface FastEthernet0/1 
09.
 switchport trunk allowed vlan 10-11,24 
10.
 switchport mode trunk 
11.
12.
interface FastEthernet0/2 
13.
14.
interface FastEthernet0/3 
15.
16.
interface FastEthernet0/4 
17.
18.
interface FastEthernet0/5 
19.
20.
interface FastEthernet0/6 
21.
22.
interface FastEthernet0/7 
23.
24.
interface FastEthernet0/8 
25.
26.
interface FastEthernet0/9 
27.
28.
interface FastEthernet0/10 
29.
 switchport access vlan 10 
30.
31.
interface FastEthernet0/11 
32.
 switchport access vlan 11 
33.
34.
interface FastEthernet0/12 
35.
36.
interface FastEthernet0/13 
37.
38.
interface FastEthernet0/14 
39.
40.
interface FastEthernet0/15 
41.
42.
interface FastEthernet0/16 
43.
44.
interface FastEthernet0/17 
45.
46.
interface FastEthernet0/18 
47.
48.
interface FastEthernet0/19 
49.
50.
interface FastEthernet0/20 
51.
52.
interface FastEthernet0/21 
53.
54.
interface FastEthernet0/22 
55.
56.
interface FastEthernet0/23 
57.
58.
interface FastEthernet0/24 
59.
 switchport access vlan 24 
60.
61.
interface Vlan1 
62.
 ip address 192.168.1.2 255.255.255.0 
63.
64.
line con 0 
65.
66.
line vty 0 4 
67.
 login 
68.
line vty 5 15 
69.
 login 
70.
71.
72.
end
40aa96c1e786e6cb5b94feae90ac1f40-vlan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: aqui
25.11.2007 um 12:59 Uhr
Schon wieder ein Cisco Knecht mehr...
Die Lösung ist aber ganz einfach:

Der 2950 ist ein reiner Layer 2 Switch, hier wirst du also nichts mit einem Blocken des verkehrs zwischen den VLANs, das ja der Router über die virtuellen Subinterfaces macht.

Hier konfigurierst du nun eine ganz banale Access Liste, die dein Problem dann elegant löst

So sieht sie aus:
01.
interface FastEthernet0/0 
02.
 no ip address 
03.
 duplex auto 
04.
 speed auto 
05.
06.
interface FastEthernet0/0.1 
07.
 encapsulation dot1Q 1 native 
08.
 ip address 192.168.1.1 255.255.255.0 
09.
10.
interface FastEthernet0/0.10 
11.
 encapsulation dot1Q 10 
12.
 ip address 192.168.10.1 255.255.255.0 
13.
 ip access-group 100 in 
14.
15.
interface FastEthernet0/0.11 
16.
 encapsulation dot1Q 11 
17.
 ip address 192.168.11.1 255.255.255.0 
18.
 ip access-group 101 in 
19.
20.
interface FastEthernet0/0.24 
21.
 encapsulation dot1Q 24 
22.
 ip address 192.168.24.1 255.255.255.0 
23.
 
24.
access-list 100 permit ip 192.168.10.0 0.0.0.255 192.168.24.0 0.0.0.255 
25.
access-list 101 permit ip 192.168.11.0 0.0.0.255 192.168.24.0 0.0.0.255
Damit ist dann von den Interfaces FastEthernet0/0.10 und FastEthernet0/0.11 nur noch eine Verbindung ins 24er Subnetz möglich.
Für dein 9er Subnetz machst du es dann analog !! Je nachdem was du in die ACL einkonfigurierst, kannst du die Verbindung auch noch für weideres Netze öffnen falls gewünscht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Router für InterVLAN Routing gesucht

gelöst Frage von Ch3p4cKRouter & Routing21 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Router, den ich zum Routen zwischen VLANs nutzen kann. Zur ...

Switche und Hubs

Cisco SG300 - Routing Problem

Frage von StandardpasswortSwitche und Hubs15 Kommentare

Okay, wie erwartet bekomme ich die das Routen mit dem SG300 nicht hin. Hier nochmal die gewünschte Zielkonfiguration: VLAN10: ...

Router & Routing

Cisco SG300 - Kein Routing ins VLAN

gelöst Frage von Fluxx1337Router & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, Was ich möchte sieht man gut auf der Skizze. PC1 soll sich im dhcp Netz der Fritzbox ...

Router & Routing

InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router

Frage von darklivingRouter & Routing1 Kommentar

Guten Morgen, kann mir jemand sagen wie ich es schaffe mit dem Linksys LRT224 von eimen Vlan aus einen ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...