Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kabelkunde DSL

Mitglied: schlauerdet

schlauerdet (Level 1) - Jetzt verbinden

30.04.2008, aktualisiert 01.05.2008, 4060 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe im Keller einen DSL-Anschluß, an dem mit Router 2 PC angeschlossen sind. Nun existiert auch bis ins Obergeschoss ein Kanal mit Telefonleitungen (Klingeldraht?), den ich seinerzeit vom Elektriker habe legen lassen (ISDN). Ich würde nun gerne diese Leitungen verwenden, um auch im Obergeschoss DSL an meinen dort stehenden PC anzuschließen. Kann ich die liegenden Drähte verwenden? Wie groß ist das Problem der (nicht existierenden?) Abschirmung? Oder geht es gar nicht? Ich hatte mir vorgestellt, die Leitungen an eine CAT5e-Dose anzuschließen (Anschluß 1,2,3 und 6), oben das gleiche und daran per Patchkabel den PC anzuschließen. Ist das "nur" mit Problemen der Stabilität behaftet oder ist in der Überlegung grundsätzlich der Wurm drin?
Freue mich über Antworten.

Danke, Detlev
Mitglied: brammer
30.04.2008 um 23:24 Uhr
Hallo,

rein technisch reichen dir die 4 Adren für eine Ethernet Verbindung.
Ein Problem könnte aber in der Abschirmung und der Verdrallung der Kabel bestehen.
Wenn der Elektriker gut war hat er das Kabel in einen Kabelkanal gelegt. Dann würde ich empfehlen das Kabel gegen ein CAT 5e oder Cat 7 Kabel zu tauschen und dann auf eine Dose auflegen.
Ist sauberer und korrekter, und vor allen weniger Fehlerbehaftet

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
30.04.2008 um 23:32 Uhr
Probier es einfach aus...

Und verrat dem Kabel nicht, daß es eigentlich nicht dafür geeignet ist!
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
01.05.2008 um 00:06 Uhr
Nach meiner Erfahrung geht das beliebig irre, uralte Leitungen, keine Schirmung, direkt neben Stromkabeln usw., habe bei digitalen Systemen zwar schon Paket-Verluste aber noch nie echte Sprachstörungen, Verbindungsabbrüche o.ä. erlebt. Es ist traurig, was Elektriker sogar teilweise als Netzwerkkabel explizit angefordert verlegen, aber für DSL und ISDN reicht hinterher doch alles.
Bitte warten ..
Mitglied: schlauerdet
01.05.2008 um 17:24 Uhr
Hi brammer,
danke für Deine Antwort. Die Kabel sind wohl in einem Kanal verlegt, aber ich habe keinen Schimmer, wie ich die austauschen soll. Es geht vom Keller bis ins erste OG und um ein paar Ecken. Braucht's da nicht auch wieder Spezialwerkzeug?

Gruß, Detlev
Bitte warten ..
Mitglied: schlauerdet
01.05.2008 um 17:26 Uhr
Probier es einfach aus...

Und verrat dem Kabel nicht, daß es
eigentlich nicht dafür geeignet ist!

Hi bigwumpus,

habe ich gemacht. Funktioniert nicht. Aber warum, hat mir das Kabel halt auch nicht gesagt
Bitte warten ..
Mitglied: schlauerdet
01.05.2008 um 17:29 Uhr
Nach meiner Erfahrung geht das beliebig irre,
uralte Leitungen, keine Schirmung, direkt
neben Stromkabeln usw., habe bei digitalen
Systemen zwar schon Paket-Verluste aber noch
nie echte Sprachstörungen,
Verbindungsabbrüche o.ä. erlebt. Es
ist traurig, was Elektriker sogar teilweise
als Netzwerkkabel explizit angefordert
verlegen, aber für DSL und ISDN reicht
hinterher doch alles.

Hi Mark,

danke für's Mut machen. Wie beschrieben habe ich die Kabel an zwei CAT 5e Dosen geklemmt. Es tut sich nichts, d.h. Fehlermeldung "remote computer antwortet nicht". Wodran kann man jetzt noch spielen, um etwas zu ändern?

Gruß,

Detlev
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
01.05.2008 um 19:13 Uhr
Das Kabel hat keine Abzweigungen oder Endwiderstände ?
Du hast die richtigen Anschlüsse in der Dose verwendet ?

Eigentlich gehören bei so einem Sternvierer immer die gegenüberliegenden Drähte zu einem Paar (1 und 2, 3 und 6).
Bitte warten ..
Mitglied: schlauerdet
01.05.2008 um 19:36 Uhr
Das Kabel hat keine Abzweigungen oder
Endwiderstände ?
Du hast die richtigen Anschlüsse in der
Dose verwendet ?

Eigentlich gehören bei so einem
Sternvierer immer die gegenüberliegenden
Drähte zu einem Paar (1 und 2, 3 und
6).

Also "Sternvierer" sagt mir gar nichts. Vier Kabel habe ich an die Anschlüsse 1,2,3 und 6 der CAT5e Dose geklemmt (ohne "Auflegewerkzeug"). Ab und zu sind sie wieder abgerutscht. Und die entsprechenden anderen Enden ebenfalls an dieselben Anschlüsse einer zweiten Dose. In die eine Dose dann die Verbindung zum Router und in die andere die zum PC. Da die Drähte über ein weiteres Zimmer und dort durch die Wand hindurch gehen, muss ich nochmal prüfen, ob da was vertauscht ist. Aber eigentlich war es das schon.
Danke fürs Helfen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL Anschluß
gelöst Frage von ReinartzDSL, VDSL5 Kommentare

Folgendes mein Nachbar hat momentan DSL über Kabel Deuttschland (mit einer FritzBox). Er möchte nun zur Telekom wechseln, man ...

DSL, VDSL
DSL-Zugangsdaten wo?
gelöst Frage von Freaky21DSL, VDSL3 Kommentare

Hallo Wir haben bei uns in der Firma ein DSL-Modem und dahinter eine Sophos SG135 (Firewall, Router u.s.w.) Das ...

DSL, VDSL
DSL und LAN auf demselben Kabel
gelöst Frage von Aicher1998DSL, VDSL48 Kommentare

Hallo! Folgendes: Router steht im Büro meines Papas, Kabel geht davon in mein Zimmer, welches über seinem Büro ist. ...

Netzwerke
2x DSL an WRT54GL ?
gelöst Frage von woronaNetzwerke14 Kommentare

Hallo! Ich habe ein neues Netzwerk zu verwalten. Folgender Aufbau ist vorhanden: 2x DSL-Router mit jeweils eigenem DSL-Zugang 1x ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 3 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement15 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware12 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...