Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

KEN DSL und W2k SP4 Server DNS

Mitglied: Dr.Scatter

Dr.Scatter (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2004, aktualisiert 21.09.2004, 9558 Aufrufe, 3 Kommentare

Heftiges Problem in Kombination KEN DSL und Windows 2000 DNS

Hallo,

folgendes Problem liegt vor.

KEN DSL Installation scheint Problemlos zu sein. Aber die virturelle Karte KEN Internet wird nicht installiert. (Welches das eigentliche Hauptproblem ist.)
Schaut man nun unter KEN in die DNS-Einstellungen, sind diese deaktiviert, weil KEN meldet das der DNS von Windows verwaltet wird.

1) Wie kann man den sogenanten aktivierten Windows-DNS-Server deaktivieren?

Es läuft weder Dienst noch irgendetwas anderes auf Bezug DNS. Ok, der DNS-Client natürlich.

2) Wie kann ich das Protokoll KEN Internet installieren?

Normalerweise passiert das automatisch. Bei der Installation wird mir auch angezeigt, dass KEN Internet Protokoll installiert wird. Nur es finden keine Einträge statt.
Laut KEN fehlt das TCP/IP Protokoll und dieses sollte nachinstalliert werden. Klasse, der Server läuft im Netz und alle Clients arbeiten darauf. Alle sind Statisch adressiert.
Bin wirklich mit meinem Latein am Ende.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Das KEN Internetprotokoll wird benötigt, damit man ins Internet mit AVM Hard- bzw. Software kann.

Server BS W2k Server SP4
Clients BS W2k Prof. SP4
DSL Card Fritz DSL SL
ISDN Card Fritz PCI 2.0

Danke zumindest für durchlesen.
Dr. Scatter
Mitglied: Erni
19.09.2004 um 09:39 Uhr
Hallo,
ich betreue hier mit der gleichen konfiguration ein netzwerk nur dass bei mir der sp4 nicht aufgespielt ist. die installation mit sp3 war problemlos (mit sp4 hatt ich auf den clients probleme und hab dann die installation auf dem server den ich erst neu eingerichtet habe gelassen) ken läuft bei mir einwandfei.

gruß
erni
Bitte warten ..
Mitglied: meto
21.09.2004 um 07:30 Uhr
Hallo!

Läuft bei dir eine "ActiveDirectory", dann schau doch einfach mal unter http://www.avm.de unter Service => Faqs nach und lese die Anleitung zu "Installation des KEN! Services auf einem Windows 2000-Server mit Active Directory". Die Deaktivierung des DNS Servers solltest du dann lassen, da der Anmeldeprozess der Clients sich dann um ein Vielfaches verlangsamen würde.

Warum sich die virtuelle Karte nicht installiert, kann ich mir auch nicht erklären. Möglicher Weise liegt das auch an der Installationsroutine, die eventuell nicht in Ordnung ist. Dazu würde ich mich im Zweifellsfall noch mal mit AVM in Verbindung setzen.

Ansonsten hilft es auch eine Supportdatei unter Ken! zu erstellen und diese auch über deren Web-Seite an AVM zu senden. Die notwendigen Daten werden zusammen gesammelt und von erfahrenen AVM-Mitarbeitern gründlich ausgewertet. Meistens findet sich dann eine Lösung oder mindestens eine Richtung in der man dann weiter suchen kann.

Meld dich mal wenn du weist woran es lag.

Gruß
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Scatter
21.09.2004 um 07:46 Uhr
Hallo Leute,

danke für das Feedback und die Anteilnahme an meinem Problem.
Habe endlich das Problem/Lösung gefunden.
Es lag gar nicht an KEN !!!
Und zwar beharkt sich das RAID mit der PCI - Hardware Verwaltung.
Das hatte widerum zur Folge, dass 1 (Eine) PCI - Karte noch verwaltet werden konnte (in meinem Fall die AVM ISDN), aber nicht mehr die zweite (AVM DSL).
Die erste blockierte auf ganz charmante Art jegliches Unterfangen einer Installation und gauckelte einem vor, dass man u.a. die DSL - Karte und KEN korrekt installiert hätte.
Dem war aber nicht so.
Problembehebung :
Schnell einen anderen Server aufgesetzt, der noch genügend Performence bietet und dort beide Karten inkl. KEN.
Und anschliessend neue Karte DSL & ISDN auf "einer" Karte bestellt.

Danke nochmals
Dr. Scatter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain

gelöst Frage von SchauerWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo liebe Admins. Ich stehe vor einem Problem mit dem ich mich jetzt mitunter auch auf dieser Seite beschäftigt ...

Windows Server

Windows 2011 SBS Server und DSl Hybrid Speedport IPV6 DNS

gelöst Frage von tordiWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich suche nach einer Lösung für das Problem, dass sich auf dem Hybrid Router der Telekom IPV6 DHCP-> ...

LAN, WAN, Wireless

Server hinter DSL und LTE

gelöst Frage von inwaftureLAN, WAN, Wireless30 Kommentare

Hallo, Wir haben einen Telekom-Business Anschluss, der jedoch sehr langsam ist. (10 / 1 Mbit) Zukünftig soll dahinter aber ...

Windows Server

Welche DNS IP beim sekundären DNS-Server

gelöst Frage von Peter007Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, kann ich davon ausgehen das ich bei einem sekundären DNS-Server die IP-Adresse des primären DNS-Server in den ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 12 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...