Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kerio Mailserver POP3 download Interval weniger als 1 minute.

Mitglied: DieterL

DieterL (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2010 um 16:16 Uhr, 4954 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi!


weis jemand von euch eine möglichketi bei Kerio Mailserver denn POP3 Download interval unter 1 Minute einzustellen z.b. alle 10 sekunden.
Kann man da was in einer bestimmeten config datei einstellen.


Vielen Dank.
Mitglied: DMeyer
05.04.2010 um 16:31 Uhr
Hallo Dieterl,

ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Mich würde aber mal ersthaft interessieren warum ein Mailserver so schnell hintereinander mals abrufen soll/muss? Das kostet doch nur Rechenzeit am Server.

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: DieterL
05.04.2010 um 16:40 Uhr
Der Mailserver dienst als Backup.
Alle E-Mail Accounts beim Provider ca.40 sollen Aktive bleiben und der Kerio mailserver soll mittels pop3 download funktion sämtliche emails sich schnappen und zu denn Lokalen benutzern zu ordnen.
Die ganzen mitarbeiter gehen dann natürlich auch über denn kerio mailserver somit sorge ich dafür das alles gesichert wird.

Aus Redundanz gründen Sollen die Accounts beim Provider Aktive bleiben, wenn mal der Kerio denn geist aufgibt kann man seine mails auch vom provider abrufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.04.2010 um 17:17 Uhr
Moin, DieterL,
also ich wüsste grad keinen Provider, der 10 Sekunden Rythmus unterstützt. Früher oder später wirft er eine Fehlermeldung aus. Wenn es dir nicht schnell genug geht, ersetze doch dein POP3 durch SMTP. Somit werden die Mails in Echtzeit an deinem Mailserver durchgestellt.

Aus Redundanz gründen Sollen die Accounts beim Provider Aktive bleiben, wenn mal der Kerio denn geist aufgibt kann man seine mails auch vom provider abrufen.
Es gibt auch die Möglichkeit, zu einer Domäne mehrere MX-Einträge mit Priorität zu konfigurieren.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
05.04.2010 um 17:19 Uhr
Hallo Dieterl,

wenn ich dein Provider wäre und das mitbekommen würde, würde ich dir auf die Finger klopfen! Seh zu das du ein richtiges Backup von deinem Mailserver machst, bzw oder vielleicht schon ein Ersatzgeät vorhälts wo man dann schnell das Backup einspielen kann.

Deine Benutzer holen doch auch die Mails per POP ab und dann sind die doch vom Server gelöscht. Wo ist das das Backup?

Vielleicht solltest du den Mailserver so einstellen das er keine Mails außerhalb der Geschäftszeiten abholt, so wärst du aus dem Schneider wenn die Kiste Nachts abraucht. Tagsüber holt doch dann jeder Benutzer seine Mails recht zeitnah ab, und wenn mal einer in Urlaub ist, dafür ist dann dein Backup.

Wenn du ein so sicheres Mailssystem benötigst, dann solltest du die Kosten nicht auf andere schieben.

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: DieterL
05.04.2010 um 17:37 Uhr
Wer sagt denn das die user die mails mit pop3 abholen bei den usern wird imap eingestellt.
zweitens kann man auch einstellen das wenn die mails mittel pop3 abgholt werden sie trotzalledem auf dem server belassen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.04.2010 um 17:41 Uhr
Wer sagt denn das die user die mails mit pop3
Hat keiner behauptet...aber dein Mailserver holt per POP3 Mails ab und da ist auch (dein) Problem.

zweitens kann man auch einstellen das wenn die mails mittel pop3 abgholt werden sie trotzalledem auf dem server belassen werden.
Schon klar...aber was willst du eigentlich?! Zum Einen soll alles 100%ig sein und zum anderen darf es nichts Kosten. Für eines von beiden solltest du dich entscheiden, den beides geht nicht.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DieterL
05.04.2010 um 17:45 Uhr
AN DANI:

Wenn ich es über SMTP/MX-Record auf meinen Mailserver setze schön und gut dann leitet mein Provider alle mails die an meine domain gehen an meinen Emal server. Aber
wenn mein mailserver down ist und ich denn mitarbeitern sage ruft euchre mails wieder beim provider ab bis ich die kiste wieder fertig habe. muss ich denn mx-record wieder zum Provider hin-lotzen und es dauert bis zu 24 stiunden bis es überall in den dns servern eingetragen ist das der provider wieder der mail-server ist..

Nichts kosten???

also ich kann mich nicht errinern das ich sowas gesagt habe
Sprechen wir grad anneinander vorbei ??

Oder meinst du die funktion bei kerio mailserver. smtp relay download??


Wenn es nach mir gehen würde hätte ich schon längs den MX-Record auf mein Mailserver gelegt und fertig ist die geschichte.
Aber die leuts in meiner Firma hatten schon einmal einen mailserver und jenes ist denen putte gegangen und die konnten die ganze zeit lang nicht mehr richtig arbeiten.
aus diesem grund wollen Sie halt das ich bei meinem vorhaben/ konzept im notfall der mailserver beim PV immer erreichbar ist.. bis sich quasi unser mailserver bewährt hat
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.04.2010 um 18:00 Uhr
@DieterL
Wo ist das Problem...hast du das Prinzip vom Backup-MX verstanden?! Meistens übernimmt das der Provider für nicht viel Geld. Somit geht nichts verloren und sämtliche Mails werden bei der Verfügbarkeit deines Mailservers zugestellt. Außerdem bekommt der Absender indirekt davon nichts mit.

wenn mein mailserver down ist und ich denn mitarbeitern sage ruft euchre mails wieder beim provider ab bis ich die kiste wieder fertig
Also entweder ist euer Mailverkehr so wichtig - dann würde ich 2 Mailserver bzw. einen Cluster bei euch aufstellen oder aber die MA kommne 24h ohne E-Mailverkehr aus oder aber den Mailserver bei euch streichen und direkt beim PRovider die Mails abholen bzw. versenden (z.B. IMAP). Aber so eine 50/50 Lösung geht irgendwann immer schief. Zeit die Erfahrung bei den Unternehmen wo wir übernommen haben. Und spätens dann wenn eine wichtige E-Mail fehlt, sehen wir uns hier vllt. wieder. Dann aber im Bereich "Backup und Recovery".

Das SMTP-Replay hat damit auch gar nichts zu tun. Das ist nämlich der Versandart deiner Mails von deinem Mailserver aus. Dort musst du ja Zugangsdaten von einem Postfach im Internet hinterlegen.

NICHTS KOSTEN ???
Meinte ich zwischen den Zeilen gelesen zu haben. Dann nehm ich es natürlich zurück.

Bittte benutzt in Zukunft die Bearbeitungsfunktion des jeweiligen Kommentars. Diese findest an jeweiligen Kommetarabsatz rechts. Achja, Großbuchstaben wird in Foren allgemein als Schreien gedeutet. Aber ich geh davon aus, dass war keine Absicht von dir.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
05.04.2010 um 19:09 Uhr
Moin,

ganz ehrlich: Alle 10 Sek abholen wird dir nur ärger einbringen - ganz davon abgesehen: Bekommst du ne Mail mit 5 MB dann wirst du die nicht in 10 Sek. durch die Leitung bekommen (wenn noch nebenbei gesurft wird, andere Accounts auch abgeholt werden usw...). Jetzt kommt es zu lustigen Effekten - angefangen von ner Fehlermail an den Admin weil die Abholung nicht geklappt hat bis hin dazu das Mails xfach abgerufen werden weil da zig Prozesse gleichzeitig dieselbe Mail auslesen...

Wie wäre es da mit einer alternative um das ganze SINNVOLL zu machen?
a) Du machst beim Provider mal ne Anfrage ob die nen Forward (als copy) einstellen können. Diese Copy geht dann immer an deinen Server direkt (per smtp). Schon hast du keine Abholung mehr drin...

b) Wenn es nur ums Backup geht falls eure Internetleitung ausfällt dann lasse den primären MX auf deinen Server umstellen (nicht vergessen SMTP richtig einzurichten) und der Provider hält nen Backup-MX vor... Wobei du bei Email-Servern eh schon eine gewisse Ausfallsicherheit drin hast - aber das nur nebenbei...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Kerio Mailserver Startet nicht
Frage von Patrick2017Ubuntu5 Kommentare

Hallo Admins, Bin neu hier und habe direkt mal eine Frage. Mein Kerio Mailserver (installiert auf der aktuellsten Ubuntu ...

Router & Routing

Nach DSL Wechsel geht der Mailserver Kerio nicht mehr korrekt

gelöst Frage von Martin1977Router & Routing5 Kommentare

Hi, ich verzweifel hier langsam und weiß mir echt keinen Rat mehr. Bin gerade dabei den DSL Anschluss zu ...

Monitoring

CheckMK Interval einzelner Services ändern

Frage von D1Ck3nMonitoring5 Kommentare

Hallo zusammen, ich nutze Check_MK 1.2.6 als Monitoring Software um die Verteilung meiner Software-Pakete zu überwachen. Gibt es eine ...

Windows Server

Telekom-Hybrid + FritzBox 7490 + Kerio Mailserver und Teamviewer Problem

Frage von JULIUSCCWindows Server2 Kommentare

Hallo! Ich habe momentan ein Problem mit meinem Netzwerk. Wir haben einen Windows Server 2012 R2 mit Domäne/DNS/DHCP diese ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...