Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Langsames Einloggen in Benutzerkonto - DA

Mitglied: Saggi

Saggi (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2006, aktualisiert 16.02.2007, 3854 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

wir haben ein AD.
Wenn man sich von Rechner A nun in dieses Einloggt, dann funktioniert dieses auch relativ schnell - als ob man sich lokal anmeldet.

Meldet man sich aber von Rechner B an, dauert dies unter umständen schonmal eine 3 4 Minuten.

Dies ist nicht immer speziell bei einem Rechner so, sondern unter Umständen auch mal auf Rechner A eine Weile so.

Dort ist es dann aber nur akut so. Nicht immer!

Bei bestimmten Rechnern ist dies aber immer so und ich weiß nicht an was dies liegen könnte.

Kann mir dazu vielleicht jemand einen Tipp geben?


Noch etwas:
Im Netzwerk verlieren wir oft die Identität und man kann sich nicht mehr auf dem Intranetserver einloggen. Erst dauert es ewig bis der Rechner überhaupt wieder reagiert während der Zeit in welcher der Rechner versucht sich zu identifizieren, dann kommt ein Anmeldefenster, in welches man seine normalen Anmeldeinformationen einträgt. Windows meint dann aber, das mit diesem Konto schon versucht wurde sich anzumelden, es aber nicht klappt.
Mitglied: Dani
06.11.2006 um 12:16 Uhr
Hi,
hört sich so an, als wäre eure Netzwerkkabel nicht mehr die besten. Oder aber der Server. Sprich ist der Server für die Benutzeranzahl ausreichend bestückt?! Des weiteren, wass habt ihr für ein Server OS, welche Ausstattung und welche Dienste habt ihr laufen??


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Saggi
06.11.2006 um 12:22 Uhr
Hi,
hört sich so an, als wäre eure
Netzwerkkabel nicht mehr die besten. Oder
aber der Server. Sprich ist der Server
für die Benutzeranzahl ausreichend
bestückt?! Des weiteren, wass habt ihr
für ein Server OS, welche Ausstattung
und welche Dienste habt ihr laufen??


Gruß
Dani

Hallo,
die Kabel wurden vor ein paar Jahren ( 2-3 ) komplett neu verlegt. Der Server ist neu.
Auf diesen Greifen bis zu 20 User zu - maximal aber 5-6 gleichzeitig!
Hardware:
amd 2800+
2GB DDR PC 400
OS: Windows 2000 Server

Dienste laufen nur die die Standardmäßig laufen +SQL +Apache +Manchmal eine Lexware Datenbank.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.11.2006 um 12:26 Uhr
Hi,
du meinst mit standard: AD, DNS, DHCP, WINS???


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Saggi
06.11.2006 um 12:30 Uhr
Hallo,

DHCP Und WINS laufen nicht!
Nur DNS und AD.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
06.11.2006 um 13:23 Uhr
Hallo Saggi,

sieh mal in die Serverereignisse, findest du dort Kerberos- und/oder Time-Fehler? Falls ja, solltest du die Timeserver-Konfiguration prüfen. Win2000 im AD arbeitet mit Kerberos, und der reagiert recht empfindlich auf Zeitabweichungen zwischen Client und Server.

Ansonsten solltest du auch mal den DNS überprüfen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Saggi
06.11.2006 um 15:25 Uhr
Hallo Saggi,

sieh mal in die Serverereignisse, findest du
dort Kerberos- und/oder Time-Fehler? Falls
ja, solltest du die Timeserver-Konfiguration
prüfen. Win2000 im AD arbeitet mit
Kerberos, und der reagiert recht empfindlich
auf Zeitabweichungen zwischen Client und
Server.

Ansonsten solltest du auch mal den DNS
überprüfen.

geTuemII


Hallo,

also in den Ereignissen ist nichts besonderes drin. Aktuelle Einträge sind alles nur nichts nennenswertes.

Was genau meinst du mit DNS kontrollieren?

MfG

edit:

ich habe eben noch schnell eine .bat geschrieben und diese jedem zugewiesen, damit nun jeder bei der Anmeldung die Systemzeit mit dem Intranetserver abgleicht.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
06.11.2006 um 16:04 Uhr
Hallo Saggi,

Was genau meinst du mit DNS kontrollieren?

nslookup und ping auf IP, FQN und hostname..... halt das komplette Programm

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: linus71
07.11.2006 um 11:25 Uhr
Hallo,

wir haben ein AD.
Wenn man sich von Rechner A nun in dieses
Einloggt, dann funktioniert dieses auch
relativ schnell - als ob man sich lokal
anmeldet.

...

Noch etwas:
Im Netzwerk verlieren wir oft die
Identität und man kann sich nicht mehr
auf dem Intranetserver einloggen. Erst dauert
es ewig bis der Rechner überhaupt wieder
reagiert während der Zeit in welcher der
Rechner versucht sich zu identifizieren, dann
kommt ein Anmeldefenster, in welches man
seine normalen Anmeldeinformationen
einträgt. Windows meint dann aber, das
mit diesem Konto schon versucht wurde sich
anzumelden, es aber nicht klappt.

Hallo,

steht jetzt allerdings nicht dabei was für Clients im Einsatz sind. Deswegen einfach mal ne Vermutung von mir. Hatte das gleiche Problem mit Win98 Win2000 Clients im Mischbetrieb. Da war allerdings noch das Problem, dass PCs die IP Adresse verloren haben, was bei fixer IP ja nicht passieren kann. Konnte bei einigen PCs die Uhr stellen, denn immer zur gleichen Zeit haben die die IP verloren und das AD Konto des angemeldeten Users gesperrt.

Einzige Abhilfe:
Alle PC mindestens auf Windows 2000 bringen. Win98 und NT aus dem Netz verbannen.
Klingt jetzt hart, aber alle anderen Möglichkeiten haben nicht wirklich geholfen.

Habe auch im Netz nach der Problematik gesucht und ein anderer Admin, mit fast 200 Clients hatte selbiges Problem.

Hoffe da geholfen zu haben.

Gruss
M.
Bitte warten ..
Mitglied: Saggi
16.02.2007 um 12:41 Uhr
Hallo,

ich ahb das Problem nun gelöst.

Es lag daran, dass die Clients nicht auf den AD DNS Server gezeigt, sondern auf einen normalen im Internet.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.02.2007 um 19:06 Uhr
G' Abend,
bitte den Thread als "gelöst" markieren. Dazu oben bei der Problembeschreibung auf editieren klicken und den entsprechenden Hacken setzen. Danke...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Windows 10 Kann nicht bei Domäne einloggen?

gelöst Frage von Dennis2016Windows Netzwerk35 Kommentare

Hallo Community, Ich habe Zuhause ein kleines Testnetzwerk eingerichtet. Nach dem der Server steht habe ich den DNS und ...

Windows 7

Als Admin einloggen unter Win 7

Frage von FitforLifeWindows 718 Kommentare

Ich hatte eine ganz tolle Idee und habe das Adminkonto beim Anmeldebildschirm ausgeblendet (über Registry-Einträge). Nach dem Abmelden habe ...

Windows Server

Jede Menge Drucker bei neuem Benutzerkonto

gelöst Frage von MiStWindows Server5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe hier einen neuen Rechner mit Windows10 (aktuelle Version). Wenn ich mich an die SBS2011-Domäne anmelde ...

Windows Server

Benutzerkonto abgelaufen.an nur einem Server

gelöst Frage von WernimanWindows Server4 Kommentare

Hallo! Die User bei uns in der Firma benutzen überwiegend ThinClients,um sich dann mit Terminalservern zu verbinden, auf denen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke25 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...