Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Lizenzproblem bei SBS 2003

Mitglied: ReinerStgt

ReinerStgt (Level 1) - Jetzt verbinden

27.03.2006, aktualisiert 28.03.2006, 4542 Aufrufe, 10 Kommentare

Wir haben ein großes Problem bei SBS Server 2003. Wir haben den Server installiert und alle Cals ebenfalls. Sie waren vollständig vorhanden. Terminalserver lief einwandfrei.
Durch eine Email von ca 8 GB hat sich der Exchange Server aufgehangen. Nach Neustart des gesamten Server's waren plötzlich die Call Linzenzen alle verschwunden. Lediglich die Standardlizenz mit 5 User war vorhanden.
Wo sind die anderen Lizenzen hingekommen. Löscht der Server die Lizenzen einfach ?
Bitte um schnelle Antwort. Habe keine Lust neue Calls zu kaufen, da die teuer sind.

Gruss

ReinerStgt
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 19:31 Uhr
Hi,

hast Du schon mal verscuht, die CALs einfach wieder einzutragen?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: ReinerStgt
27.03.2006 um 20:20 Uhr
Tja, wenn die Zertifakte auffindbar wären, würde ich so eine blöde Frage nicht stellen. Die hat mein Vorgänger leider irgendwo abgeheftet und keiner findet sie mehr.
Auf den Gedanken der Neueintragung sind wir schon lange gekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 20:48 Uhr
Die Zertifikate würde ich aber schnellstmöglich suchen, wenn Du die nicht hast bzw. vorzeigen
kannst, ist Dein SBS sowieso nicht lizensiert, egal ob Du nun das irgendwo aus einem Backup
zurückspielen kannst oder nicht.

Aber die schlechte Bewertung verstehe ich trotzdem nicht, da man zum Eintragen der CALs
die Zertifikate eigentlich nicht benötigt, einfach in Verwaltung -> Lizensierung gehen und
die passenden CALs nachtragen einen Key oder eine Seriennumer benötigt man dafür
eigentlich nicht.

Macht ihr eiugentlich keine Backups?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
27.03.2006 um 23:01 Uhr
@cykes:

Unter SBS 2003 benötigst du die Device- oder User-CALs als Papierversion, da dort die Seriennummern stehen, mit denen du die entsprechenden CALs für den Server bei MS freischalten kannst. Falls man also diese Teile nicht mehr hat und die Lizenzen auch nie über die Serververwaltungskonsole --> Lizenzen gesichert hat (und keine andere sinnvolle Sicherung hat), sieht es ziemlich schlecht aus.

@ReinerStgt:

Mit diesem Problem würde ich mich möglichst bald an MS wenden. Vielleicht können die dir sagen, wo die Lizenzen gespeichert sind. Die Sicherung der Lizenzen aus der Serververwaltungskonsole kann jedenfalls unter beliebigem Namen auf einen beliebigen Ort im Netzwerk geschehen (nicht einmal die Dateiendung hat ein Default).
Sinnvollerweise solltest du aber wenigstens die Rechnungen haben, besser wären natürlich die CAL-Zertifikate --> wie cykes schon sagte, _das_ sind deine Lizenzen!

Gruß, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
28.03.2006 um 06:00 Uhr
@getuem ok, tnx, muß zugeben, dass ich den SBS hier noch nicht live "unter den Fingern"
gehabt habe, haben in der Firma nur Win2k3 Server im Einsatz, wo ich das nochmal getestet
hatte
Bitte warten ..
Mitglied: ReinerStgt
28.03.2006 um 09:05 Uhr
Sorry bin halt ein bisserl im Stress. Mit der negativen Bewertung war nicht bös gemeint.
Eine Frage noch ? Nach Deinem Satz zu Urteilen, kann ich also CALs in der beliebigen Menge eintragen ohne ein Zertifikat zu haben. Die andere Frage wäre dann, warum der Server die eingetragenen Zertifakte einfach löscht ! Und wo werden die Zertifikate überhaupt bei dem Server abgelegt ?

Gruss

ReinerStgt
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
28.03.2006 um 10:44 Uhr
Hi,

nein, ich war da auf dem falschen Dampfer, bei der SBS Version von Win2k3 geht das nur mit den
auf den Zertifikaten für die CALs abgedruckten Seriennummern.
Beim Win2k3 Server (Standard, Enterprise usw.) geht das ohne Seriennummer.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: ReinerStgt
28.03.2006 um 13:29 Uhr
Hallo
Dachte ich mir. Das ist halt eine der Besonderheiten bei diesem Server.
Mittlerweile haben wir das Problem gelöst. Vielen Dank
Gruss

ReinerStgt
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
28.03.2006 um 13:31 Uhr
Einfach ein paar Seriennummern ausgedacht...!?
Bitte warten ..
Mitglied: ReinerStgt
28.03.2006 um 15:49 Uhr
<fg> wenn das ginge ...wär das Problem schnell behoben gewesen. Nein die Firma umgekrempelt und Lizenzen gefunden wo sie eigentlich nicht sein durften.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Lizenzproblem TS-Server
Frage von BreakfastklubWindows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich habe vor einigen Tagen 2 Terminalserver (Windows Server 2012R2) installiert und lizenziert (80 Device Cals). Der ...

Microsoft Office
Upgrade von SBS 2003
Frage von momaiMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo, wie haben hier einen Windows Server SBS 2003 und nutzen eigentlich nur die Dateifreigabe und den Exchange Server ...

Exchange Server
Sbs 2003 und outlook 2016
Frage von jensgebkenExchange Server4 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe probleme bei der Einrichtung bei einem outlook client vorher war auf diesem Rechner office 2003 - ...

Windows Server
SBS 2003 Virtualisierung Lizenz
Frage von Philbo69Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Virutalisierung eines SBS 2003. Vorhandenes System: - 1 Physikalischen Server mit ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...