Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Login an Win2k3 Domain dauert über 5min

Mitglied: chaeller84

chaeller84 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2007, aktualisiert 09:44 Uhr, 3297 Aufrufe, 4 Kommentare

Benutzer an WinXP haben lange Loginzeiten, wenn WSUS nicht verfügbar ist

Tag Zusammen

Umgebnug: Win2k3 R2 als DC/DNS (primär und einer als sekundär), Win2k3 Mitgliedserver mit WSUS, ~200 WinXP Pro SP2 Clients und ~50 WinXP Pro SP2 Notebooks

Die Profile werden auf einem weiteren Mitgliederserver gespeichert und sind auf 10MB begrentz, Die Eigenen Dateien werden ausserhalb des Profiles auf dem Server gespeichert. Tmp Folder aus dem Profil sind beim Hochladen ausgeschlossen.



Wir haben nun das Problem, dass sich User bei uns melden, weil sie beim Login an der Domain über 5 Minuten warten müssen. Wir mussen feststellen, dass der Server auf welchem WSUS läuft sich aufgehängt hatte. Ausser dem WSUS läuft keine Anwendung, welche die Benutzer betreffen würde. Da er sonst nru zur Fileablage für die interne Informatik dient.

Wir hatten ein solches Problem früher schon einmal, als der WSUS Dienst seine Arbeit verweigerte. Ich habe nun einen halben Tag vergebens gegoogelt und wurde nicht füngid (habe vielleicht auch nach den Falschen sachen gesucht).

Sind solche Probleme bei anderen auch bekannt und gibt es Lösungen? Aus welchem Grund sollte ein nicht verfügbarer WSUS das Login der XP Clients an der Domain 5 Minuten aufhalten?
Auf den Clients gibt es komischerweise keine Einträge im Eventlog, welche auf Fehler im System hinweisen würden und auch auf dem Server mit WSUS lassen sich keine Fehler finden.

Kann hier jemand weiterhelfen?
Mitglied: datasearch
08.05.2007 um 08:58 Uhr
Hallo chaeller84,

ob das wirklich am wsus liegt? hast du mal versucht einen Rechner auf dem das Problem auftritt in eine andere OU zu verschieben in der keine GP für UpdateServices konfiguriert ist? Nur damit du sicher bist das es am wsus liegt und nicht am DNS. Wer weiß was der Server beim crash für lustige dinge gemacht hat.

Wenn es am wsus liegt, solltest du zuerst die IIS Logfiles anschauen und nach auffälligkeiten suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: chaeller84
08.05.2007 um 09:02 Uhr
Hallo

An den DNS Servern scheint es nicht zu liegen, diese zeigen in ihren Logs keine Auffälligkeiten. Ganz ausschliessen kann mans ja trotzdem nicht)

Mit einer anderen OU hatte ich es noch nicht probiert, muss ich mir daher unbedingt für das nächste Mal merken.

Und die IIS Logfiles werd ich mal durchstöbern, mal schauen obs hilft.
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
08.05.2007 um 09:13 Uhr
Vielleicht ist es auch eine Variante des svchost/WSUS-Problems:

Die Kombination: WSUS mit Updates für XP und Office2003/ und XP-Clients verursacht für eine
gewisse Zeit (auch manchmal 5 Minuten) eine 100%ige CPU-Auslastung.
Dieses Thema wurde und wird auch hier behandelt:

z.B.
https://www.administrator.de/Absturz_svchost.dll_%7C_Automatische_Update ...

Microsoft hat auch selber 1-4 Patches dafür die aber allesamt nicht so richtig funktionieren.
z.B.
http://support.microsoft.com/kb/916089/de

CU,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
08.05.2007 um 09:44 Uhr
Microsoft hat auch selber 1-4 Patches dafür die aber allesamt nicht so richtig funktionieren.

Das ist ja mal wieder typisch für M$. Was soll´s.

Ich glaube aber nicht das das ein bug ist, der fehler ist ja nach einem crash erst aufgetreten. Aber ein versuch ist es wert wenn man sicher ist das es am wsus liegt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Domain Controller: Login als fremder Nutzer

Frage von MimemmmWindows Server13 Kommentare

Bei nem DC ist es ja grundsätzlich so, dass man für jeden Mitarbeiter einen Nutzer-Account im DC anlegt, der ...

Windows 7

Login beschleunigen - Desktop wird vorbereitet dauert sehr lange

Frage von Lebowski23Windows 73 Kommentare

Hallo, wir nutzen Windows 7 in einer Domäne, aber mit ausschließlich lokalen mandatory-Profilen, wie hier beschrieben: Das heißt bei ...

Windows Server

WIndows Domain Roaming Profiles - Login beschleunigen?

gelöst Frage von NetzwerkDudeWindows Server6 Kommentare

Moin, ich teste aktuell roaming profiles für unsere user (bisher alles lokale profile). Umgebung: Server: WIndows Server 2012 (RAID ...

Windows Userverwaltung

Diskpart skript beim domain login ausführen

gelöst Frage von NetzwerkDudeWindows Userverwaltung2 Kommentare

Moin, ich würde gerne per logon script bei den domain userrrechnern einen Laufwerksbuchstaben löschen (Problem ist das der Speicherkaertenleser ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Debian
Wie finde ich den betroffenen user
Frage von ProtectedDebian8 Kommentare

Hallo, Wie kann ich den User finden der dies verursacht hat? Betriebsystem ist Debian 7 your Server/Customer with the ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall8 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...