Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lokale Gruppe vs Effektive Berechtigungen

Mitglied: xymanuel

xymanuel (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2008, aktualisiert 17.01.2008, 9016 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi zusammen,
habe nix zu folgendem problem gefunden.

Server W2k3 oder 2000k.

Neue lokale Gruppe angelegt
LG-Entwickler-RW

Benutzer der Gruppe hinzugefügt:
domain/herbert
domain/markus

Ordner mit Freigabe angelegt (Freigabename "entwickler"):

D:\freigabe

Freigabeberechtigungen: Jeder vollzugriff.
Sicherheit: Administratoren Vollzugriff, LG-Entwickler-RW RW Zugriff.

Jetzt greife ich von meinem PC aus auf die Freigabe zu:

\\servername\entwickler
und zeige mir die berechtigungen an.
Ich sehe 2 Gruppen:
Administratoren und LG_Entwickler-RW

Jetzt checke ich Effektive Berechtigungen dieser Freigabe (Von meinem PC aus über SMB)
für Benutzer domain/herbert keine berechtigungen.
für Benutzer domain/markus keine berechtigungen.

In wirklichkeit HAT er aber berechtigungen.

Wenn ich den "Effektive Berechtigungen" check auf dem Server (RDP) ausführe, wird alles korrekt angezeigt.


Ist das ein Bug im SMB? oder warum kann er die effektiven Berechtigungen von Benutzern in lokalen Gruppen nicht auflösen?

Thx für eure Meinungen

Gruß
Manuel
Mitglied: rubberduck
16.01.2008 um 14:40 Uhr
Freigabe ist i.O.

Eine Lokale Domänengruppe berechtigst Du auf die Ressource.
Eine Globale Domänengruppe (Security) ist Member der Lokalen Domänengruppe und hat als Mitglieder Domänenbenutzer.

Die effektiven Berechtigungen können wahrscheinlich nicht korrekt angezeigt werden, weil die Gruppenverschachtelungen nicht korrekt sind.
Bitte warten ..
Mitglied: xymanuel
16.01.2008 um 14:57 Uhr
Hi Rubberduck,

die gruppenverschachtelungen sind korrekt.
Diese sind hier aber nicht das Thema.

Teste doch bitte mal folgendes bei dir:

lege einen Ordner an (d:\test)
Gib in frei.
nimm irgendeinen Benutzer in die Standardgruppe "lokale Admins" rein. (domain/user1)

Jetzt von deinem PC aus rechte eigenschaften vom share -> sicherheit->erweitert->effektive berechtigungen, User: domain/user1.

Erwartest du das er dir anzeigt das user1 volle rechte an diesem ordner hat?
Ich ja, hat er auch, aber anzeigen tut er es nicht.

Gruß
Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: rubberduck
16.01.2008 um 16:35 Uhr
Sorry, leuchtet mir nicht ein was Du in einer Domäne mit "lokale Admins" versuchst zu machen

Dass die Gruppenverschachtelungen wirklich korrekt sind...naja. Wenn Du es sagst...

Wenn Du via Domäne Berechtigungen anzeigen willst und diese der Domäne nicht bekannt ist (Berechtigung hast Du ja lokal vergeben) wirst Du diese wahrscheinlich auch nicht sehen.

Aber vielleicht weiss es ja jemand besser?
Bitte warten ..
Mitglied: xymanuel
16.01.2008 um 16:42 Uhr
Hoi rubberduck,
das ist doch nur ein beispiel.....
du kannst auch jede andere xbelibige lokale gruppe nehmen.

Ich sage nochmal teste es bitte.

Lege auf einem w2k3 server deiner wahl eine lokale gruppe an.
Nimm einen user in diese gruppe auf.
Gib einem freigegebenen ordner diese Gruppe als sicherheit.

Dann teste die effektiven berechtigungen dieser Freigabe von deinem PC aus.
also nicht per RDP oder sonstwas auf dem server, sondern aus der netzwerkumgebung
\\servername\freigabe
rechte maustaste .. usw...
Checke welche berechtigungen dieser user hat.

Das hat alles NIX mit verschachtelten Gruppen zu tun.
So weit bin ich an der stelle nicht.
Nur eine lokale gruppe mit benutzer drin.

Gruß
Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: rubberduck
17.01.2008 um 09:07 Uhr
Habe es getestet und mit einer lokalen Gruppe geht es __nicht__ (war auch nicht anders zu erwarten...)
Der Grund kann sein, dass dabei kein Kerberos-Token in der Domäne erzeugt wird. Dieses Token/File wird aber benötigt, damit die geforderten Informationen angezeigt werden können.

Ich habe es, wie ich es bereits oben beschrieben habe, nocheinmal getestet.
Siehe da, es funktioniert....Boeh

Versuch Du mal das:
1. Freigabe erstellen
2. Mit dsa.msc eine Lokale Domänengruppe erstellen (z.Bsp. L_Test)
3. L_Test via NTFS auf dem Freigabeordner berechtigen
4. Mit dsa.msc eine Globale Domänengruppe erstellen (z.Bsp. G_Test)
5. G_Test zum Mitglied von L_Test machen
6. "Herbert" und/oder "Markus" zu Mitgliedern von G_Test machen

Zur Sicherheit kannst Du neue Benutzer machen, die ausser "Domain Users" keiner anderen Gruppe angehören.

Zur Sicherheit:
Gruppen und User nicht mit compmgmt.msc, sondern mit dsa.msc erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: xymanuel
17.01.2008 um 09:33 Uhr
Hi Rubberduck,
thx für die Antwort.
Wenn es stimmt, das für diese Anfrage wirklich kein Kerberos Ticket erzeugt wird, ist das die Antwort auf meine Frage.

Mit einer lokalen Domaingroup funktioniert es tatsächlich.

Danke!!

Mit freundlichen Grüßen

Manuel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Keine Berechtigungen für Gruppen
gelöst Frage von mbrinkmannWindows Server7 Kommentare

Hallo Zusammen, auf den Systemen, die ich im Büro verwalte habe ich ein Phänomen, dass ich mir nicht ganz ...

Windows Server

Effektive Berechtigungen unterscheiden sich auf Server und Client

Frage von 151KGWindows Server2 Kommentare

Ich habe einen Fileserver 2012 und Windows 7 sowie Windows 10 Clients Ich habe sowohl die Freigabe- als auch ...

Ubuntu

Ubuntu 16.04 LDAP USER-GRUPPEN und lokale Gruppen Berechtigungen

Frage von adm2015Ubuntu8 Kommentare

Ich habe ein Problem zbw. weiß nicht wo ich ansetzen soll. Ich habe einen LDAP Server (Ubuntu 16.04) und ...

Exchange Server

Exchange berechtigungen über AD-Gruppen

Frage von derNeulingExchange Server1 Kommentar

Hallo liebe Community! Eine frage! Kann ich am Exchange bzw am Domaincontroller einstellungen setzen die bestimmten Usergruppen (OU's) erlaubt ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 9 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 18 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...