Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Low Level Formatierung bei Toshiba Platte?

Mitglied: rejael

rejael (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2005, aktualisiert 14.09.2005, 36909 Aufrufe, 10 Kommentare

Low Level Formatierung für Toshiba Platte

Hallo,

hat jemand eine Idee, ob es ein Toll für eine 2,5 Zoll HDD von Toshiba, für eine Low Level Formatierung gibt?
Weiß nicht genau ob sie komplett defekt ist oder ob "nur" ein paar Sectoren defekt sind.
Wenn jemand eine Idee hat, dann bitte posten.

Danke rejael
Mitglied: BartSimpson
28.02.2005 um 10:02 Uhr
Um das zu testen würde ich es mal mit dem Testtool des herstellers veruschen.
http://www.toshiba.de/Speichermedien/index.asp?nav=RSC&page=RSC& ...
oder unter 0800 182 94 71 anrufen.
Bitte warten ..
Mitglied: rejael
28.02.2005 um 11:48 Uhr
da gibt es kein Tool.
Anrufen ist leider nur mit ner teuren 0900 Nummer zu haben.
Haste de noch einen tipp?
Es muss doch ein tool geben.
für alle anderen Platten gibt es doch so etwas auch?
Danke dir trotzdem

rejael
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
28.02.2005 um 12:16 Uhr
Das Probem das sowas immer plattenspezifisch ist. Wenn der Hersteller nix liefert, haste pech. Du kannst es nur mit den gängigen tolls veruschen, die SMART unterstützten. Das wars aber denn auch schon. Denn für mehr ist ja die genau kenntnis der Platte erforderlich. Und das können nur tools der hersteller.-
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.02.2005 um 15:50 Uhr
Hi,
es gibt ein Tool, den "Ontrack Disk Manager", allerdings kostet der!
schau mal hier:
http://support.ontrack.de/cgi-bin/ontrackde.cfg/php/enduser/std_adp.php ...*&p_li=
Bitte warten ..
Mitglied: XXXXX
02.03.2005 um 22:04 Uhr
F. Woher kann ich eine Disk Manager- oder Diagnose-Software für meine Festplatte bekommen?

A. Toshiba verfügt nicht über eine Lizenz zum Vertrieb von Disk Manager Software. Ebenfalls vertreiben wir derartige Software nicht separat.

Falls Sie Interesse an einem Disk Manager haben, bitte wenden Sie sich an einen Software-Hersteller, der derartige Programme direkt vertreibt, wie z.B.:
OnTrack (www.ontrack.com)


Dies ist der Originaltext der Herstellerseite (FAQ).
Die haben kein entsprechendes Tool. Es ist nirgendwo etwas auffindbar.
Du mußt also ein Tool eines anderen Herstellers verwenden. In der Regel
funktionieren die, eine Garantie gebe ich natürlich nicht

Gruß
Stefan Schneider

stefan.schneider-@t-online.de
Bitte warten ..
Mitglied: rejael
03.03.2005 um 08:41 Uhr
Kannst du mir da eins ohne Garantie natürlich empfehlen?
Danke dir

Gruß rejael
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
03.03.2005 um 09:10 Uhr
Hi,
wie oben schon beschrieben, würde ich den Ontrack Disk Manager nehmen. Diese SW wird von Seagate kostenlos als Tool geliefert, allerdings ist hierbei eine Abfrage eingebaut, so daß das Tool nur bei Seagate- Platten funktioniert. Die Original- Version von Ontrack ist nicht herstellergebunden, deshalb auch kostenpflichtig. Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: XXXXX
04.03.2005 um 20:38 Uhr
von Maxtor die POWERMAX Software

http://maxtor.com
dann Software-Downloads


von Seagate die SEATOOLS

http://www.seagate.com/support/software


Ich benutze beide Tools selbst und finde, die sind OK

Gruß
Stefan

stefan.schneider-@t-online.de
Bitte warten ..
Mitglied: rejael
05.03.2005 um 11:01 Uhr
Hallo versuche es gerade mit powermax.
mal sehen obs klappt, vielleicht ist ja richtig defekt, wäre sche.... aber naja
danke
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
14.09.2005 um 16:35 Uhr
@datapower

... und nach jedem posting kommen die Mainzelmännchen

(man darf hier eigentlich nicht werben)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

Low Level formatierung einzelner Sektoren?

gelöst Frage von Rapante90SAN, NAS, DAS11 Kommentare

Hallo Zusammen, auf Grund einer "Firmenspaltung" stehe ich nun vor dem Problem, einige Daten von einem gemeinsam genutzten SAN ...

Server-Hardware

Low Energy Server

gelöst Frage von HeavyTonesServer-Hardware14 Kommentare

Hallo. Ich suche die Möglichkeit einen ESX Host kostengünstig (Energie) zu betreiben. Gibt es da Empfehlungen? Würde gerne so ...

Windows Server

LAN Manager Authentication Level

gelöst Frage von MineralwasserWindows Server2 Kommentare

Guten Morgen Es konnten sich alle Computern nicht von extern via RemoteApp zugreifen. Nach langem suchen habe ich festgestellt, ...

Festplatten, SSD, Raid

Welches RAID-Level für "dummen" Datenknecht?

gelöst Frage von departure69Festplatten, SSD, Raid31 Kommentare

Hallo. Situation: - älterer Server (FSC Primergy TX 200 S 4), keine Garantie oder Gewährleistung mehr (braucht's auch nicht) ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 18 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 2 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 2 TagenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen16 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...