Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailserver Virenscaner

Mitglied: bvsn

bvsn (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2006, aktualisiert 23:11 Uhr, 3545 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich möchte das Netzwerk bei einem unserer Kunden demnächst etwas umstrukturieren. Bisher sieht es folgendermaßen aus.

1 Server > W2K3 Small Business Edition
10 Clients > XP > Norton Internetsecurity 2005/2006

Die Internetverbindung wird bisher direkt über den Router als Standardgateway hergestellt.

Zum einen passt es mir nicht, dass auf jedem Client Norton Internet Security installiert ist. Wir haben das Netzwerk aber schon so übernommen. Ich möchte einen serverseitigen Virenschutz, der beim Client keine gelben Monsterfenster aufpoppen lässt, sobald mal irgendwo ein "Angriff" stattfindet.

Desweiteren würde ich ein- und ausgehende mails gerne zentral auf Viren und Spam untersuchen lassen. Zu guter letzt frage ich mich wieviel Sinn es macht die Internetverbindung ggf. nicht mehr direkt über den Router laufen zu lassen sondern ebenfalls einen Server zum Router zu machen.

Nun ist es so. Es existiert wie erwähnt ein Server mit Smass Business Server. Dort ist ja auch schon Exchange dabei. In der Firma in der ich früher gearbeitet habe, haben wir außerdem eine Server/Client Lösung von Norton eingesetzt um das Netzwerk zu schützen, fand ich eigentlich ganz gut.

Es würde mich aber auch interessieren, ob es nicht eine gute Linux-Lösung gäbe. Vielleicht könnt ihr mir mal ein paar Denkanstöße geben, wie ihr das realisieren würdet.

Vielen Dank

Christoph
Mitglied: cykes
27.02.2006 um 20:28 Uhr
Hi,

unter Linux wäre da gegen Spam der Spamassasin zu nennen, gegen Viren der Amavis
Mailscanner, in den man freie und kommerzielle Linux Virenscanner per PlugIn einbinden kann.

Für Windows/Exchange kenne (also im Sinne von habe ich schon installiert und getestet)
ich nur Sophos PureMessage für Exchange, den gibt es als nur Spamfilter, nur Antivir für
EMails und beides zusammen.
Der ist recht übersichtlich und gut konfigurierbar. Siehe http://www.sophos.de

Wenn Du für Linux eine komplett kommerzielle Lösung, die aber bis ins Detail konfigurierbar ist,
haben willst, gibt es Sophos PureMessage auch für Linux Systeme.

(Kannst Dich gern mal per PM diesbezüglich an mich wenden)

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: bvsn
27.02.2006 um 20:58 Uhr
Vielen Dank. Ich informiere mich gerade über die entsprechenden Produkte. Für weitere Vorschläge bin ich immer dankbar.

Gruß

Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.02.2006 um 23:11 Uhr
G' Abend,
ich habe hier bei mir Symantec Antivirus für Exchange laufen. Bin sehr zufrieden damit. Hat bis jetzt jeden Virus oder ähnliches gefunden. Super Programm!!

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung

Optimierungsbedarf: Abmeldescript für Kaspersky Virenscan

gelöst Frage von BarthinatorEntwicklung3 Kommentare

Moin, ich steh gerade vor einem kleinen "Schönheitsproblem" bei meinem Skript. Aber fangen wir von vorne an: Einmal in ...

CPU, RAM, Mainboards

PC schaltet sich beim Virenscan ab

gelöst Frage von achkleinCPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Hallo, der PC eines Bekannten geht während des Virenscans unvermittelt aus. Ich war eben da und habe es 'live' ...

Firewall

Welche Firewall am besten für Virenscan pfSence, IPCop, ipFire oder andere ?

Frage von fitorfunFirewall5 Kommentare

Hallo zusammen, ich will auf einem Mini PC APU eine Firewall installieren. Ich kenne ipCop ein bisschen. Außerdem habe ...

E-Mail

E-Mailserver

gelöst Frage von schneerunzelE-Mail18 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin im Bereich Mailserver recht unbeholfen wollte es aber trotzdem mal gerne Probiere da sich die ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 2 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 16 StundenSicherheit1 Kommentar

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server38 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...