Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netgear Router FVS318v3 für VPN konfigurieren????

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

07.03.2005, aktualisiert 15.02.2007, 22602 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe hier einen Netgear FVS318v3 Router und möchte den nun so konfigurieren, dass ich von einem anderen Netz über den Router mich per VPN ins Netz einloggen kann. Dabei steht der Router in dem Netz in welches ich die VPN Verbindung aufbauen will.

Nun habe ich da einige Konfigurationsmöglichkeiten im Router:

Ich kann über einen VPN-Wizard folgendes einstellen:

This VPN tunnel will connect to:
- A VPN Gateway
- A remote VPN Client!

Welche Einstellung muss ich da nehmen??

Ich habe auch schon einen DynDNS NAmen für die WAN-IP des Netzes in welches ich mich schalten will eingerichtet!

Andere Frage:

Wenn ich die VPN Verbindung am PC, der die VPN Verbindung aufbaut, einrichte, dann verlangt Windows von mir ja ein Passwort und einen Benutzernamen. Aber wo kann ich diesen an dem VPN Router einstellen.

Oder was mir noch eingefallen ist:

Geht das ganze denn mit dem VPN Router ohne die für den Router verfügbare VPN-Client Software überhaupt???
Kann es eventuell sein, dass ich da schon ein Problem habe und die VPN Verbindung nur mit der dazugehörigen Client-Software funktioniert???
Mitglied: meinereiner
07.03.2005 um 12:29 Uhr
ich würde dir raten die Client Software von Netgear zu nehmen. Es geht wohl auch anders, aber eher komliziert.

Ansonsten gibt es genaue Erklärungen zur Einrichtung des VPNs bei Netgear auf der Seite.

Falls du dich aus einem Netzwerk mit Firewall verbinden will würde ich aber erst den Admin der Firewall fragen ob das überhaupt geht, oder dich seine Firewall eh aussperrt.
Bitte warten ..
Mitglied: cm2002
08.03.2005 um 16:41 Uhr
Hallo,

hier eine PTF-Anleitung, hat mir auch geholfen. Die VPN u. IKE nicht mit dem Wizard erstellen, also manuel. Die Anleitung heißt: VPN-Konfigurationsanleitung.

http://www.netgear.de/Support/Anleitungen/

Gruß
cm2002
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
09.03.2005 um 00:18 Uhr
Ja die Anleitungen habe ich auch schon gefunden!
Nur steht da immer nur die Anleitung für Konfigurationen von VPN Client Software zu Netgear Routern drin oder von VPN Router zu VPN Router!

Mir wäre es aber wichtig, die VPN Verbindung ohne Client-Software aufzubauen!
Ich habe also ein herkömmliches Netz (z.B. einen Heimrechner mit DSL Verbindung ohne Router davor) und von da möchte ich eine VPN Verbindung zum Netgear Router aufbauen ohne zusätzliche Software! Ist das möglich und wenn ja wie??

Andere Frage:
Woher bekomme ich die ProSafe VPN Client-Software von Netgear?? Kann man die kaufen? Ich habe bei unserem Händler gefragt, der hat aber nur die Lizenz und nicht die eigentliche Software!!!
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.03.2005 um 07:24 Uhr
für Konfigurationen von VPN Client
Software zu Netgear Routern drin oder von
VPN Router zu VPN Router!

schau ggf mal auf der englischen Seite. Es gibt eine Konfigurationsanweiung Für Windows. Ich hatte sie selbst schon in den Fingern.
Es ghet aber nicht so einfach. Du must IPsec Richtlinien machen.

ggf guckst du auch mal hiet
http://www.dslreports.com/forum/equip,9


Andere Frage:
Woher bekomme ich die ProSafe VPN
Client-Software von Netgear?? Kann man die
kaufen? Ich habe bei unserem Händler

Die gibts in einigen Onlineshops. Ich meine sogar bei netgear selbst.
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
01.07.2005 um 11:58 Uhr
Hi,
also, ich habe diese VPN-Verbindungen schon öfter eingerichtet mit dem FVS 318v3.
Habe es aber noch nicht ohne diese Software von Netgear versucht, die Software kostet ca. 40? und nennt sich prosave vpn-client. Ist sehr simpel einzurichten.
kann z.B. bei http://www.arlt.com erworben werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Shino
26.07.2005 um 23:33 Uhr
Könntest Du mir dann eventuell bei einem Problem helfen?
Ich habe mit der ProSafe VPN Client Software einen Tunnel zum FVS318v3 hergestellt.
Im 192er Netz der Firma bekomme ich aber nur von 2 IPs von 4ern die vergeben sind eine Antwort auf den Ping. Habe schon alles versucht, keine Firewall auf den einem System (XP Prof.) und eine As400. Die beiden anderen Systeme sind ebenfalls ein XP Prof System und eine AS400, die bekomme ich angepingt. Gateway auf den Systemen ist auch identisch.
Im Netz selbst kann ich alle Systeme anpingen. Die Atteched Devices zeigen auch das alle Geräte verbunden sind und eine IP haben.Hat jemand dazu eine Idee??
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
30.04.2006 um 12:31 Uhr
Hi,
dazu bräuchte ich erst ne kurze Info, was genau nicht funktioniert, oder wozu du Fragen hast.
wird die Verbindung nicht augebaut oder bricht sie ab, etc.
Bitte warten ..
Mitglied: chrisrig
15.02.2007 um 23:57 Uhr
Hallo,
ich habe in etwa das gleiche Problem:

3 x FVS318v3 (neuste FW)
3 x dynamische IPs
VPN zwischen allen 3 Routern geht nicht

es hat einmal kurz zwischen 2 Routern funktioniert, da konnte ich testweise auf einen freigegeben Drucker über Internet ausdrucken, aber inzwischen geht es nicht mehr

gibt es da draußen, jemanden der so eine Konstruktion zum Laufen gebracht hat?

ich bin wirklich am verzweifeln, es kommt einfach keine Verbindung zu stande,
obwohl ich mich 100%-tig an die Anleitung gehalten habe.

weiß noch jemand Rat?

THXXX
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP

VoIP mit Netgear Router fvs318v3 möglich?

Frage von immobrauchVoice over IP8 Kommentare

Bisherige Konfiguration: TAE3-Dose Splitter Der Netgear Router fvs318v3 verbindet als VPN-Router 2 weitere Standorte mit der Zentrale Hallo zusammen, ...

Router & Routing

Netgear FVS318v3 VPN - Tunnel steht, aber nichts erreichbar

Frage von Xaero1982Router & Routing10 Kommentare

Moin Zusammen, hab schon viel gesucht, aber irgendwie nichts weiter passendes gefunden. Ich muss ne VPN Verbindung zu og. ...

LAN, WAN, Wireless

Leistungsprobleme mit Netgear Prosafe FVS318v3

gelöst Frage von CortexA8LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo, ich habe leider festgestellt, dass bei meiner Netgear Firewall die Performance ziemlich mies ist. Ich habe eine 50.000er ...

LAN, WAN, Wireless

VPN Server und Netgear Router

Frage von ProtectedLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, ich benötige eure Hilfe! Das Ziel ist es, dass ich IP-Adressen (öffentliche von einem rz) intern (privater Abschluß) ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing21 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

TK-Netze & Geräte
Telefonie zweier Fritzboxen mit je eigenem DSL Anschluss verbinden
Frage von hannsgmaulwurfTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Haushalt mit zwei Anschlüssen. Einmal ISDN, einmal DSL. An jedem Anschluss hängt eine ...