Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkdrucker richtig konfigurieren, wie geht das? Oder warum macht der Drucker nicht das was er soll?

Mitglied: Flying112

Flying112 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2006, aktualisiert 27.12.2006, 7773 Aufrufe, 13 Kommentare

Ich habe schon seit längerem ein Problem mit einem HP Color LaserJet 4500DN.
Zum besseren Verständnis beschreibe ich erstenmal mein "Netzwerk". Es besteht aus 1x Pentium 4 PC XP pro SP2 ( Feste IP: 198.162.1.201; Subnet:255.255.255.0) einem 5-Port Netgear-Switch und dem Laserjet 4500DN mit Duplexeinheit und Zusatzmagazin. Einstellungen am Drucker: Feste IP : 198.162.1.202; Subnet:255.255.255.0 Gateway: 198.162.1.201.
Zusammen sind das also nur 3 Geräte ( incl. Switch). und 2 Kabel (1 gekreuzt und einmal nicht).
Die Verbindung zum Drucker steht( Ping zur Drucker-IP ist OK, der Druckerinterne Printserver kann über Eingabe der Drucker-IP im I-Explorer angesprochen werden).

Nun zu meinem Problem.
Wenn ich nach einem Neustart des Rechners oder des Druckers einen Druckauftrag starte passiert es zu 99% das der Drucker nur unbedruckte Blätter auswirft.( Selbst das Abbrechen des Drückjobs über Taste am Drucker hat nur sehr verspätet Wirkung.) Ein schnelles Beenden des unnötigen Papierverbrauchs kann nur durch das mutwillige herbeiführen eines Papierstaus herbeigeführt werden.
Nach dieser Aktion besteht zu ca.50% die Chance das er den nächsten Druckauftrag wie gewünscht abarbeitet. Sollte das der Fall sein hat man Glück gehabt und der Drucker funktioniert einwandfrei bis zum nächsten Abschalten eines der beiden Hauptgräte (Drucker oder PC). (Nur den Switch aus und wieder ein zu schalten habe ich noch nicht probiert.)
Sollte nach dem ersten Papierstau nicht wie gewünscht gedruckt werden, so sind wir in der Schleife wieder am Start gelandet und ich muß einen neuen Papierstau herbeiführen...


Kann mir bitte jemand helfen mein Problem in den Griff zu bekommen?!?

PS: Installierter Treiber HPBF231g.dll (Aktueller Treiber bei Treiberupdate für den Drucker), Windows-Firewall für LAN-Verbindung nicht aktiviert, ZoneAlarm wieder deinstalliert...
Drucken auf einem Tintenstrahler am LPT1 funktioniert 100%ig

Vielen Dank im Voraus für das kommende Kopfzerbrechen...
Gruß Flying112
Mitglied: anding
20.12.2006 um 10:41 Uhr
Zusammen sind das also nur 3 Geräte ( incl. Switch). und 2 Kabel (1 gekreuzt und einmal
nicht
).

Das musst du mir erklären?! Warum hast du ein gekreuztes Kabel, wenn du einen Switch nutzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Flying112
20.12.2006 um 11:06 Uhr
Bei der Netzwerkkarte war ein gekreuztes und ein normales dabei. Der Switch erkennt aber was für ein Kabel verwendet wird... Habe den Switch übrigens erst seit ein paar Tagen dazwischen. Vorher habe ich nur das gekreuzte Kabel verwendet. Aber das hat keine Auswirkung auf das Problem. Der Switch war ein Ansatz zur Beseitigung des Problems. Sprich das Problem ist älter als der Switch...
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
20.12.2006 um 11:15 Uhr
Egal was fürn Kabel, wenn ja selsbt der Ping und der Apache laufen, liegt es definitiv nicht daran und wir sollten das Problem wo anders suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: sto
20.12.2006 um 14:25 Uhr
Wir hatten einen HP4550N, also ein ähnliches Modell, auch bei uns trat der Fehler mit den Leeren Seiten auf und das ins einem Netzwerk mit ca. 80 Clients, das Problem war der Drucker selbst, bzw abnutzung/Verschmutzung, nachdem wir den Drucker in Wartung hatten war das Problem behoben, man erklärte mir das die Tonerverschmutzung leitfähige Hochspannungsentladungen verursachen kann und dadurch kommt teilweise die Elektronik durcheinander.

Gruss Sto
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
20.12.2006 um 14:26 Uhr
aber zerschossen ist dann nichts, so dass ich neue elektronik brauche, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: sto
20.12.2006 um 14:33 Uhr
Bei uns war es wie gessagt nur eine Reinigung/Wartung, klar wir haben auch ein Wartungkit mit einbauen lassen, aber wenn der Drucker zwischendurch mal wieder geht, denke ich das dies das gleich wie bei unserem sein könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: Flying112
20.12.2006 um 15:04 Uhr
Hi,
Ich denke nicht das es an einer Verschmutzung liegt... wie gesagt wenn er erst einmal läuft dann rennt er auch ohne Fehler. wie gesagt, der fehler Tritt nur nach einem Neustart des Rechners oder des Druckers auf.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
20.12.2006 um 15:12 Uhr
Wie hast du den Drucker denn am Rechner angeschlossen, über TCP/IP? Und welchen Druckertreiber verwendest du? Falls der Drucker automatisch erkannt wurde und der Treiber vom System ohne Nachfrage eingerichtet wurde, ist es vermutlich der mitgelieferte von Windows. In diesem Fall hole mal den Treiber direkt von HP (HP LaserJet 4500 - PCL 6-Druckertreiber), die Microsoft-Treiber für HP haben manchmal das ein oder andere Problem.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Flying112
20.12.2006 um 15:30 Uhr
Sorry ich dachte ich hatte es ausreichend beschrieben:
Zum besseren Verständnis beschreibe ich
erstenmal mein "Netzwerk". Es
besteht aus 1x Pentium 4 PC XP pro SP2 (
Feste IP: 198.162.1.201;
Subnet:255.255.255.0) einem 5-Port
Netgear-Switch und dem Laserjet 4500DN mit
Duplexeinheit und Zusatzmagazin.
Einstellungen am Drucker: Feste IP :
198.162.1.202; Subnet:255.255.255.0 Gateway:
198.162.1.201.
Zusammen sind das also nur 3 Geräte (
incl. Switch). und 2 Kabel (1 gekreuzt und
einmal nicht).

noch einmal zusammengefasst: PC-Kabel-Switch-Kabel(gekreuzt)-Drucker angeschlossen über TCP/IP nach obigen Einstellungen.
Teiber : PCL 5C Version 4.3.2.1.201
Haber aber auch die Probleme mit dem vorgeschlagenen PCL6-Treiber
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
20.12.2006 um 16:59 Uhr
Sorry ich dachte ich hatte es ausreichend beschrieben:

Ne... ja... hast du auch..., jetzt haben wir aneinander vorbeigeredet, vielleicht sollte ich nicht immer Kurzfassung schreiben. ;) Ich meinte, wie hast du den Drucker am Rechner eingebunden, über TCP/IP-Port oder über LPR? Falls du es nicht genau sagen kannst: Drucker und Faxgeräte --> Drucker wählen --> Rechte Maus --> Eigenschaften --> Register Anschlüsse --> was steht da hinter dem Häkchen?

Teiber : PCL 5C Version 4.3.2.1.201
Haber aber auch die Probleme mit dem vorgeschlagenen PCL6-Treiber

Wenn es ein HP-Treiber ist, sollte es egal sein, jedenfalls für dein Problem. Konzentrieren wir uns mal auf den Druckerport.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Flying112
20.12.2006 um 21:31 Uhr
Hallo, Sorry für die späte Antwort...

Eingebunden ist er über TCP/IP-Port (IP_192.168.1.202) ( Protokol RAW PortNr 9100 SNMP-Status Aktiviert (AN), Publick / 1 ) Bidirektionale Unterstützung aktivieren (AN) ; Druckerpool aktivieren (AUS)
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
21.12.2006 um 16:15 Uhr
Ja, so ist das auch richtig, diesen Punkt können wir also als Fehlerquelle ausschließen. Was anderes fällt mir aber im Moment auch nicht ein. Tu mir leid.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Flying112
27.12.2006 um 22:16 Uhr
Ich hoffe Ihr hattet alle ein angenehmes Weihnachtsfest...

so langsam werde ich bekloppt... jetzt funktioniert der Drucker schon 3 mal in Folge...

Meine momentane Konfig sieht so aus:

Drucker IP 198.162.1.202
PC IP 198.162.1.201
Bei beiden Gateway IP198.162.1.200

Habe beim Drucker zwischenzeitlich einige male Reset gemacht, und das gekreuzte Kabel gegn ein 2. ungekreuztes ausgetauscht...


Meine vermutung zum Fehler ist ein beschädigtes gekreuztes Kabel im Zusammenspiel mit falscher Gateway IP ?!?

Ich möchte mich noch einmal herzlich für die Unterstützung hier aus dem Forum bedanken...
Gruß Flying112
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
L3 Switch richtig konfigurieren
gelöst Frage von vGavenLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hi Ich habe eine 3com 5500-ei-g 3 layer switch und würde gerne folgendes konfigurieren Bsp: Port 1: VLAN 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Tagged VLANs richtig konfigurieren
gelöst Frage von jakobdoeringLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, Ich brauche eure Hilfe. Ich versuche momentan einen HP 2524 switch so zu konfigurieren, dass jeder seiner Ports ...

Hardware

Drucken aus Browsers -Chrome, Firefox, Opera- geht nicht mehr. IE Geht aber nicht richtig!

gelöst Frage von fdkauswHardware7 Kommentare

Hallo Leute! Ich habe ein Problem mit dem Drucken. Fehler nur knappt:" Beim Drucken ist ein Fehler aufgetreten!" Ende ...

Java

Java - drucken auf Netzwerkdrucker

Frage von AndyAhJava7 Kommentare

Hi NG, wie kann ich Drucke auf einem Netzwerkdrucker ausgeben? Im Netz habe ich leider nichts gefunden. Ein Paar ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 StundeVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1023 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...