Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerksicherheit auf einer LAN-Party

Mitglied: DJFelix

DJFelix (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2007, aktualisiert 02.01.2008, 4694 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie schütze ich das Netzwerk auf einer LAN-Party vor Hacker-Angriffen

Hallo Admins,
ich bin Veranstalter einer LAN-Party in der größenordnung 60 - 80 Leute! Die letzten Veranstaltungen haben auch immer reibungslos geklappt. Nur langsam bekommen ich ein bisschen Angst vor Hackern!

Ich meine mit Hackern keine Leute die versuchen in unser Netz einzudringen, sondern eher Leute dich den Betrieb des Netzwerks durch ARP-Attacken bzw. MAC-Spoofing (oder wie das heißt...) zu stören versuchen!

Wir arbeiten mit 3COM- 3900er Switchen (Layer 2) und openSuSE-Servern.

Ich habe zwar nicht gerade wenig Ahnung von Netzwerken, bin aber auch nicht der Sicherheitsspezialist!

Meine Frage:
-Welche möglichkeiten hätten solche Hacker das ganze Netz, oder das Netz einzelner Gäste zum erliegen zu bringen!

-Welche Gegenmaßnahmen muss ich ergreifen?

MfG FELIX
Mitglied: gnarff
09.10.2007 um 02:06 Uhr

-Welche Gegenmaßnahmen muss ich
ergreifen?

Ein Netzwerk anständig einzurichten: Designing a Secure Local Area Network

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DJFelix
09.10.2007 um 09:29 Uhr
Hallo,
erstmal danke für die schnelle Hilfe!

Da steht jetzt viel von Layer 3 Switchen (ich habe aber nur Layer 2) und auch von einer limitierung der MAC-Adressen!

Ist das mit dem 3Com 3900 überhaupt möglich?

Welche Möglichkeiten gibt es noch?

Ich habe etwas von ARPwatch gehört? Funktioniert das?

Was ist mit Man in the Middle Angriffen?

Ach Ja: Ich habe ach gehört das mit mit VLANs so ein Netz unterteilen könnte?!?! Was würde das bringen und wie ließe sich das realisieren?

MfG FELIX
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
10.10.2007 um 00:15 Uhr
Reden wir von dem SuperStack II Switch 3900 ??

Ohne mehr Details über das einzurichtende Netzwerk zu kennen, würde ich dazu neigen NetReg einzusetzen, welches auch unter Linux laeuft.

"NetReg is an automated system that requires an unknown DHCP client to register their hardware before gaining full network access. Through a simple web interface, the client is prompted for their user identification."

Eine VLAN - Lösung halte ich für unangebracht...

Was ist sonst noch an Hardware und Software vorgesehen, ist Internetzugang moeglich?

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DJFelix
10.10.2007 um 11:01 Uhr
Hallo,
ja um genau diesen Switch handelt es sich! Als Backplane haben wir einen SuperStack II 9300 (12-Port LWL, 1000MBit/s, aber ebenfalls Layer2 soviel ich weiß).


Wir arbeiten nicht mit DHCP, sondern die IP-Adressen werden den Gästen fest zugeordnet!

Um dieses NetReg zu benutzen, muss ích einen DHCP-Server aufsetzten oder? Funktioniert das sicher? Was wenn noch ein anderer DHCP im Netz läuft (von genau so einem "Hacker")?

Was ist mit ARPwatch? Funktioniert das?

Vielen Dank....

MfG FELIX
Bitte warten ..
Mitglied: DJFelix
02.01.2008 um 22:52 Uhr
Hallo, ich habe mir das NetReg etwas genauer angeschaut!

Muss der Switch dazu 802.1X (Port Based Network Access Control) unterstützen? Der 3900 unterstützt das nämlich nicht!

Hat jmd ne deutsche Anleitung zu NetReg?

Wie genau funktioniert das? Was ist mit illegalen (nicht registrierten usern)? Wie werden die gebannt?

Viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Musthave Netzwerksicherheit
Frage von MimetypeSicherheitsgrundlagen12 Kommentare

Moin, wie würdet ihr das Netzwerk eines mittelständischen Unternehmens mit sensiblen/wichtigen Daten absichern? Ganz klar das Minimum ist: Firewall ...

Sicherheitsgrundlagen
Netzwerksicherheit Einführung
gelöst Frage von AlphaGenSicherheitsgrundlagen6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich suche einen guten Einstieg in Netzwerk-Sicherheit. Mein Problem ist nicht, dass ich nichts finde, sondern ...

Outlook & Mail

Outlook Netzwerksicherheit NTLM verstellt sich immer wieder

Frage von pastorOutlook & Mail

Hallo ich bräuchte mal etwas hilfe ;-) Folgende Umgebung vorhanden: - Server 2008 - Exchangeserver 2010 Client: - Outlook ...

C und C++

Allgmeiner FunctionWrapper für 3rd Party Funktionan

gelöst Frage von 14116C und C++4 Kommentare

Hallo, wir bekommen hier von einer externen Firma, .c und .h Files zur Verwendung. Diese Dateien werden regelmäßig von ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 13 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 16 StundenAdministrator.de Feedback12 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...