Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkverbindungen für User ausschalten

Mitglied: ulkoelling

ulkoelling (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2007, aktualisiert 16.02.2007, 3024 Aufrufe, 5 Kommentare

Schüler greifen auf Ordner ihrer Mitschüler zu. Dies soll verhindert werden.

Als Informatiklehrer habe ich in einer Klasse eine Arbeit am PC schreiben lassen.

Ein findiger Schüler hat die Lösung eines Mitschülers in sein Verzeichnis auf dem Server kopiert.

Wie kann ich verhindern, dass die Schüler auf ihren Rechnern auf die Verzeichnisse der Mitschüler zugreifen können bzw. wie kann ich die Anzeige der Netzwerkverbindungen auf dem lokalen Arbeitsplatz als auch in den Office-Programmen unterdrücken.
Jeder Schüler soll nur sein Eigenes Verzeichnis einsehen dürfen.
Mitglied: gigant09
15.02.2007 um 19:17 Uhr
Wenn man so etwas als Informatiklehrer fragt .............
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
15.02.2007 um 19:59 Uhr
Hallo,

leider sagst du gar nichts über die Infrastruktur.
Habt ihr denn eine Domäne mit Domänencontroller? Wahrscheinlich nicht, das wäre die Lösung...

Dann hat wahrscheinlich auch nicht jeder Schüler einen eigenen Nutzeraccount? Dann wird es eher schwierig. Eine Minimallösung wäre z.B. einen FTP-Server einzurichten, auf dem jeder seinen eigenen Account und sein eigenes Homeverzeichnis hat, wo er dann die Lösung hochladen muss. Das ist zwar nicht ellegant, ermöglicht es aber eine "zentrale Nutzerverwaltung" (eben nur auf dem FTP-Server) zu haben, ohne gleich eine Domäne einrichten zu müssen (und die zugehörige Software haben zu müssen).

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: ulkoelling
15.02.2007 um 20:38 Uhr
Sorry,

ja, ich habe eine Domäne und einen Domänencontroller eingerichtet (win2003 server).
Jeder Schüler besitzt einen eigenen Account.
Das Problem ist nur, dass die Schüler auch die Verzeichnisse der Mitschüler einsehen und ändern können.
Ich denke, es müsste einen Weg geben, in der Gruppenrichtlinie entsprechende Einstellungen vorzunehmen, nur wo?
Bitte warten ..
Mitglied: ulkoelling
15.02.2007 um 20:38 Uhr
Sorry,

ja, ich habe eine Domäne und einen Domänencontroller eingerichtet (win2003 server).
Jeder Schüler besitzt einen eigenen Account.
Das Problem ist nur, dass die Schüler auch die Verzeichnisse der Mitschüler einsehen und ändern können.
Ich denke, es müsste einen Weg geben, in der Gruppenrichtlinie entsprechende Einstellungen vorzunehmen, nur wo?
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
16.02.2007 um 00:27 Uhr
ich würd es einfach mal mit NTFS Versuchen und dann für das jeweilige Userverzeichnis den User und Administratoren hinzufügen, jeweils vollzugriff und dann "jeder" entfernen.
Falls du nicht weißt, wie das geht, auf dem Server rechte Maustaste auf den jeweiligen Ordner und dann Sicherheit.
Sorry, aber sowas sollte man als Administrator doch wissen.
Nils
[EDIT]Hast du den DC alleine eingerichtet? Wenn ja würde es mich nicht wundern, wenn die Schüler da noch so einiges rumbasteln. Zur Not laden die es bei Rapidshare hoch oder geben es auf USB-Sticks weiter. Schüler sind da, wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann seeeeeehr kreativ. Wir schreiben Info-Klausuren inzwischen nur noch auf Papier, was schade ist, aber unser Lehrer hat kapituliert. Nur mal so als Beispiel, bei uns wurden nach einer Woche die als unknackbar geltenden Systeme vom Essener Systemhaus, was auch die Rechner der Stadt betreut geknackt. Lokale Admin Rechte hat inzwischen jeder Schüler Seit dem können wir auch wieder spielen.[/EDIT]
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
STP ausschalten
Frage von homermgNetzwerkprotokolle11 Kommentare

Hey Leute, wir haben vor kurzen alle unsere Switche gegen HP Switche ausgetauscht. Wir haben einen Coreswitch der 5400er ...

Windows 7
Keine Netzwerkverbindung möglich
Frage von McKayoWindows 75 Kommentare

Guten morgen zusammen, ich habe seit gestern hier ein Notebook liegen an dem ich keine Netzwerkverbindung herstellen kann. Win ...

Windows 10

Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten nicht möglich

Frage von 90584Windows 10

Hallo liebe Leute ! Ich hab hier neuerding ein Problem mit einem Windows 10 Home Rechner. Dieser hatte seinerzeit ...

RedHat, CentOS, Fedora

CentOS 7: Legitimierung ausschalten - wie?

gelöst Frage von honeybeeRedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Hallo, bei einem normalen Benutzer ohne Adminrechte kommt immer diese Meldung. Kann man das irgendwie ausschalten, ohne was an ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 18 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server34 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS19 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...