Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2003 verhindert das Abschalten des Systems

Mitglied: Sigi74

Sigi74 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2006, aktualisiert 13:05 Uhr, 4031 Aufrufe, 2 Kommentare

Beim Herrunterfahren von Windows XP-Prof. verhindert Outlook das vollständige abschalten des PC´s

Möchte man über die unter Windows vorhandenen Möglichkeiten das System absachalten erscheint nach stundenlanger Wartezeit (es kann teiweise 12 Stunden dauern) die Fehlermeldung, dass wegen Outlook (2003 Basic Edition) das System nicht abgeschaltet werden kann und dieses erst beendet werden müßte. Man weiß also nie wann und wie das System dann heruntergefahren wird. Was kann man dagegen unternehmen?
Mitglied: Manuel86
10.02.2006 um 12:46 Uhr
Hm... das Problem ist anscheinend bekannt, Google spuckt da massenweise Forenbeiträge raus, die das gleiche Problem beschreiben wie du...

Vielleicht hilft dir diese Lösung. Sie ist zwar "nur" eine Notlösung, aber besser die als garkeine^^. (btw, bei der berühmten "Microsoft Knowledge Base" konnte ich leider auch nichts finden...)

http://www.office-hilfe.com/support/topic,96,-trotz-outlook-herunterfah ...

Eventuell hilft es auch, sich über http://www.microsoft.com die aktuellsten Updates/Patches zu besorgen .
Bitte warten ..
Mitglied: Hondafreund
10.02.2006 um 13:05 Uhr
Hast Du denn für Office 2003 das SP2 drauf?
In der SP1 Version sind noch sehr viele BUGS enthalten...

Grüße

der Hondafreund
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Autodiscover outlook 2016 abschalten möglich

Frage von matrix-22Microsoft Office10 Kommentare

Hallo Leute, hat vielleicht jemand einen Tipp wie man den Autodiscover outlook 2016 abschalten kann. Ich möchte gerne das ...

Outlook & Mail

Smartphone ändert ungewollt Angaben in Outlook Kontakten. Wie verhindert man das?

Frage von ITCrowdSupporterOutlook & Mail5 Kommentare

Folgende Situation: Kollegen erhalten Outlook Visitenkarten, die von einer Personen angelegt und per Mail verteilt werden. So erhalten alle ...

Windows Server

Richtline verhindert Verbindung mit Druckerwarteschlange

gelöst Frage von HanutaWindows Server3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Sehr komisches Phänomään Alle Druckerwarteschlangen lassen sich ausnahmslos und einwandfrei verbinden. Bis auf eine ...

Windows 10

CortanaListenUIApp. verhindert Sysprep

gelöst Frage von HeavyTonesWindows 1012 Kommentare

Hallo hier im Forum. Ich habe ein Problem an einem Windows 10 Pro (1709).Rechner ein Sysprep durchzuführen. In der ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 3 StundenWindows Userverwaltung

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung37 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung31 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...