Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2007 Drucken dauert extrem lange

Mitglied: RedBullmachtfit

RedBullmachtfit (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2009 um 09:50 Uhr, 10094 Aufrufe, 6 Kommentare

Eine Mail in Outlook 2007 (in Verbindung mit Exchange-Server) auszudrucken dauert extrem lange. Bis der Druckauftrag an den Drucker weitergegeben wird vergehen mind. 20 Sekunden.

Hallo!
Ich habe auf einigen Clients das Problem, dass der Ausdruck von Mails aus Outlook 2007 sehr lange dauert.
Bis der Druckauftrag an den Drucker weitergegeben wird, vergehen locker 20 Sekunden.
Ich habe bei Google bislang nichts passendes gefunden. Office-Reparatur habe ich schon durchgeführt,
SP 2+ Updates auch. Problem tritt bei verschiedenen Druckern und verschiedenen Clients auf.
XP, Vista, Windows 7 sind gleichermaßen betroffen. Ich habe einen Exchange-2003 im Einsatz.
Könnt ihr mir helfen?

Vielen Dank schonmal!
Mitglied: Legat1808
30.11.2009 um 10:06 Uhr
Guten Morgen,

hast Du das ganze schon mal mit dem Notepad getestet? Sollte es hier reibungslos laufen, ist aller wahrscheinlichkeit nach ein Office Update schuld. Ich hatte dieses Problem auch, konnte allerdings das entsprechende Update nicht lokalisieren, sodass ich Office ganz runtergehauen habe. Nach einer kompletten neuinstalltion von Office ging es mit dem drucken auch wieder.
VG
Bitte warten ..
Mitglied: RedBullmachtfit
30.11.2009 um 10:37 Uhr
Ja, mit Notepad und anderen Programmen klappts. Wär natürlich spitze, wenn ich wüsste welches Update dafür verantwortlich ist.
Wenn ich Office neu installiere und es mir dasselbe Update wieder installiert (WSUS) fange ich wieder von vorne an.
Seit wann hattest du das Problem denn? Dann kann man das Update zeitlich eingrenzen.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Legat1808
30.11.2009 um 11:22 Uhr
Wenn ich Office neu installiere und es mir dasselbe Update wieder
installiert (WSUS) fange ich wieder von vorne an.

Ich habe die Updates vom WSUS vorerst deaktiviert.

Seit wann hattest du das Problem denn? Dann kann man das Update
zeitlich eingrenzen.

Ich denke, es war vor ca. 3 Wochen. Kann es baer auch nicht genau sagen. Allerdings ist dies mir auch durch Updates via WSUS passiert.
Dieser spuckte mir auch Fehlermeldungen aus, das einige Updates für Office nicht installiert werden konnten.

Auch hatte ich einige Rechner, wo es nicht reichte Office neu zu Installieren, hier musste ich das ganze System neu aufsetzen, was aber via Image recht flott von statten ging.
Ich würde auch gern wissen woran dies lag.
Bitte warten ..
Mitglied: RedBullmachtfit
30.11.2009 um 11:42 Uhr
Dasselbe Problem hatte ich auch vor etwa 3 Wochen beim Windows 7 Rechner auch! Habe dann Office SP 2 manuell installiert.
Dann hat WSUS bei einigen neuen Updates wieder gemeckert. Habe dann Office repariert. Dann hats geklappt.
Ich hoffe, ich kann die Updates einfach wieder deinstallieren. Sonst installiere ich Office halt neu.
Danke dir schonmal!
Bitte warten ..
Mitglied: RedBullmachtfit
02.12.2009 um 09:15 Uhr
Also, so langsam wirds richtig nervig. Ich werde Office neu installieren. Zum Glück sinds nur 4 Clients.
Der Druckerwechsel alleine dauert schon so lange, bis ich auf "Drucken" klicken kann vergeht nochmal eine halbe Minute.
Einige Probleme mit den letzten Updates sind ja schon bekannt. Zu unserem Problem habe ich bislang nocht nichts gefunden.
Danke mal für den Tip mit den Updates.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Legat1808
02.12.2009 um 11:05 Uhr
Wenn jemand den "Verursacher" herausgefunden hat, würde ich mich sehr freuen den mal "kennenzulernen"
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Drucker Ladevorgang dauert sehr lange bei Office Produkten auf Terminalservern

Frage von insoftMicrosoft Office

Hallo zusammen, wir haben in unserer Firma eine Terminalserver-Farm mit 4 Servern. 2 dieser Server sind mit Hyper-V virtualisiert. ...

Microsoft

Extrem lange Bootzeit einiger Server

Frage von ShnuuuMicrosoft10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe in unserer Umgebung aktuell Probleme mit einer langen Bootzeit einiger Server. Es handelt sich dabei ...

Windows 7

Outlook 2007 - Drucken - keine Seitenauswahl

gelöst Frage von Milchmann89Windows 75 Kommentare

Servus, für Kunden wurde ein Windows 7 Prof. System neu aufgesetzt. In diesem Zuge wurde auch Office 2007 neu ...

Windows Server

Outlook 2007 zeigt Drucker nicht an

Frage von FA-jkaWindows Server1 Kommentar

Auf einem 2012R2 laufen Terminalsitzungen. In diesen existieren physikalische Drucker (via Domaincontroller freigegeben und in der Terminalsitzung verbunden). Weiterhin ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 10 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 10 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 10 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 10 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...