Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OWAAdmin - Fehler

Mitglied: 39668

39668 (Level 1)

03.01.2007, aktualisiert 05.03.2007, 9224 Aufrufe, 1 Kommentar

OWA funktioniert (mit jedem User), aber bei OWAAdmin unmöglich einzuloggen

Hallo an alle!

Habe unsere Server neu installiert (Hardware-Wechsel). Konfiguration:
Hardware: IBM Bladecenter mit 2 Blades

Blade1 ist Domänencontroller und Exchangeserver
Software: OS = Windows 2003 Standard Server mit SP1, Exchange mit SP2

Alle User sind erfasst, die Postfächer wurden importiert. Anmelden mit Outlook problemlos. Anmelden über OWA oder OMA auch kein Problem. Nun hab ich den OWAAdmin installiert um OWA besser administrieren zu können. Neueste Software direkt bei Microsoft heruntergeladen.

Beim einloggen auf OWAAdmin (über https://blade1/OWAAdmin) erscheint ein Login-Fenster. Beim Anmelden mit dem Administratoraccount (hab verschiedene Versucht: Domänenadmin, admin lokal usw...) erscheint folgende Fehlermeldung:


Serverfehler in der Anwendung '/OWAAdmin'.
Laufzeitfehler
Beschreibung: Auf dem Server ist ein Anwendungsfehler aufgetreten. Aufgrund der aktuellen benutzerdefinierten Fehlereinstellungen für diese Anwendung können die Details des Anwendungsfehlers nicht angezeigt werden.

Details: Sie können die Details dieser Fehlermeldung auf dem lokalen Computer anzeigen, indem Sie ein <customErrors>-Tag in der Konfigurationsdatei "web.config" erstellen, die sich im Stammverzeichnis der aktuellen Webanwendung befindet. Das 'mode'-Attribut dieses <customErrors>-Tag sollte auf 'remoteonly' gesetzt sein. Sie können die Details auf Remotecomputern anzeigen, indem Sie 'mode' auf 'off' setzen.


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="Off"/>
</system.web>
</configuration>


Hinweise: Die aktuelle Seite kann durch eine benutzerdefinierte Fehlerseite ersetzt werden, indem Sie das 'defaultRedirect'-Attribut des <customErrors>-Konfigurationstags dieser Anwendung so setzen, das es auf einen benutzerdefinierten Fehlerseiten-URL zeigt.


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
</system.web>
</configuration>

Kann mir da jemand weiterhelfen? Hab gegoogelt und gesucht. Hab nur einen Eintrag hier in diesem Forum gefunden, jedoch war da keine Antwort zu finden...

Viele Grüsse
Mitglied: stiehl
05.03.2007 um 19:53 Uhr
Hallo,

auch ich hatte oben geschildertes Problem. Lösungsweg ist folgender:

wie in der Fehlermeldung beschrieben habe ich in der web.config customErrors auf remoteonly gesetzt. Danach bekan ich eine detailliertere Fehlermeldung, die auf einen Berechtigungsfehler hinwies. Daraufhin habe ich auf entsprechendes Verzeichnis Schreib- und Leserechte für den Benutzer NETZWERKDIENST gesetzt. Nun funktioniert es
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Fehler in Schleife
gelöst Frage von miczarBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich das letzte Problem weitestgehend selber lösen konnte, stehe ich nun vor einem neuen. Dieser Code ...

Multimedia
XMind Fehler
Frage von MakromanMultimedia2 Kommentare

Hallo an alle, ich habe mal eine Frage ich habe das Programm XMind auf meinem Rechner aber seit kurzem ...

Windows Server
Gpupdate Fehler
gelöst Frage von rudeboyWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen! Server: SBS2003 (bitte keine Diskussion deswegen, ist nur ein Daddelnetz) Client: W7 C:\Windows\system32>gpupdate Die Richtlinie wird aktualisiert ...

Server
Fehler in jQuery
Frage von YanmaiServer7 Kommentare

Hallo Leute, ich wollte Daten über jQuery an eine PHP Datei senden, aber es kommt ein Fehler. Egal wie ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1011 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...