Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Parallel-Installationen Visual Studio

Mitglied: 16568

16568 (Level 4)

27.03.2006, aktualisiert 07.04.2006, 12876 Aufrufe, 7 Kommentare

Hat schon jemand Erfahrung mit dem neuen Visual Studio 2005?

Wenn ja, auch schon mit Parallel-Installation zu Visual Studio 6?


Ich würde schon gerne beide nutzen...

Alleine schon aus Kompatibilitäts-Gründen zu div. Kundenprojekten...


Lonesome Walker
Mitglied: MGX
27.03.2006 um 02:11 Uhr
Hi,

ich sammle gerade erste Erfahrungen mit VS2005.
Mein Eindruck:
- Die Benutzeroberfläche hat sich nochmal um ein gutes Stück im Vergleich zu VS2003 verbessert
- das Debuggen geht schöner von der Hand (detaillierte Fehlermeldungen, teilweise mit Erklärung und Verbesserungsvorschlag)
- Die Standard-Steuerelemente wurde z.T. stark verbessert, einige neue sinnvolle sind hinzugekommen
- Innerhalb des VS gibt es jetzt einen "Community-Anschluß", d.h. einen integrierten Webbrowser, der eine VS-Community-Seite aufruft, in der man nach Problemlösungen suchen kann (hat in meinem Fall bisher kein Ergebnis gebracht, aber grundsätzlich eine nette Idee)
- Er konvertiert relativ sicher alte VS2003er Projekte, man kommt um Nacharbeit aber nicht herum, da sich manche Funktionen geändert haben bzw. weil das VS2005 viel genauer auf Variablendeklarationen schaut (was natürlich sehr sinnvoll ist)
- Das bisher einzige, aber schwerwiegende Negative: Seit der Konvertierung kann ich bei einem meiner TabControls keine Tabpage mehr hinzufügen (ist eine relativ große Form mit viel Inhalt und z.T. benutzerdefinierten Steuerelementen, die bei Bedarf ein/ausgeblendet werden). Jedes Mal wenn ich das versuche, zerschießt er mir diese Form mit dem ganzen Code). Bin noch am Workaround suchen...

Fazit: VS2005 kann man im Großen und Ganzen als gelungene Weiterentwicklung bezeichnen und es lohnt sich auf jeden Fall mal einen Blick darauf zu werfen.


Bzgl. Parallel-Installation:

Ich hatte damals VS6 und VS2003 parallel installiert ohne Konflikte.

Jetzt habe ich VS2003 und VS2005 parallel installiert ohne Konflikte.

=> Ergo, sollte auch VS6 und VS2005 parallel funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
28.03.2006 um 00:37 Uhr
Gut, dann hol' ichs mir in den nächsten Tagen auch...
(und wehe, es geht ned... )



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
03.04.2006 um 19:05 Uhr
Schon mit dém Rat/seinen Erfahrungen von MGX erledigt,
aber warum das alles auf einer Win-OS-Installation?

Meiner (unwichtigen) Meinung und Programmiererfahrung her, würde ich allein von der Logik her dotNet und COM/WinApi32 Entwicklung in zwei verschiedenen Umgebungen (sprich WinOS-Installationen) haben wollen.

Ich weiß zwar nicht wie das bei "richtigen" Entwicklern (im Bezug auf mich) aussieht, aber ich denke nicht das solche auf der gleichen WinOS Partition mit zwei MS-IDE´s verschiedener Version arbeiten (im Besonderem VS6 - .Net)

Vor allem habe ich seit dem ich vom (Access)VBA (ja, ich weiß, haHa) auf VS2005 umsteige schon einige bestehende Assemblys(älterer .Net Versionen und vor allem mit Erlaubnis!) deCompiliert und erfolgreich in VS 2005 öffnen, bearbeiten und erstellen können. Diesen Erfahrungen meinerseits, würde es mich schon verwundern wenn source-verfügbare .Net1 Projekte nicht auch "problemlos" in VS2005 unproblematisch weiterentwickelt werden könnten.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
03.04.2006 um 19:26 Uhr
Jo, mit der Empfehlung hat es sich für mich erledigt.

Ich hab's installiert, und es geht noch immer


Zur Info für Dich:

Niemand hier ist unwichtig. Jeder trägt seinen Teil zu unserer Community hier bei.
Ich habe mit .NET durchweg schlechte Erfahrungen gemacht.
Immer wieder gab's Probleme bei meinen Kunden, wenn das .NET-Framework zum Einsatz kam. War mir persönlich sehr unverständlich, aber ich hatte es zu respektieren.

Für mich ist VB6 eine sehr einfach zu erlernende Programmiersprache.
(vor allem, schnell zusammengeklickt )

VB.NET hingegen hat mich gezwungen, alles Gelernte wieder über den Haufen zu werfen.
(*grr* ich hab' sogar versucht, diese Migrations-Programme zu verwenden; alles nix geworden...)


Wenn ich jetzt aber schnell was für den Kunden zusammenbasteln soll, und nicht weiß, was der Kunde installiert hat, dann nehm' ich lieber VB6, da weiß ich, daß es immer geht.
(z.B. IP-Script, oder eine schnelle Datenbank-Applikation, die schon mal 0-8-15 aussehen darf )

Das Konzept, das Du ansprichst, hat aber was für sich. Und nein, kein haha, jeder fängt beim Programmieren irgendwo mal an.
Ist bei mir aber irgendwie schnuppe, weil ich meine Kiste für eh fast alles "mißbrauche".
(siehe mein Thread hier für ein neues Notebook...)


Gruß

Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
04.04.2006 um 12:22 Uhr
Yo, wir Access VBA'ler haben auch immer gesagt lieber schnell und gut in Access als intensiver und aufwendiger in VB6.

Also ich selbst bin erst seit ca. 2 Wochen im .Net FW drin und VB2005 überladet mich im mom auch noch /'N bissel/, aber was es einem bietet ist schon grandios.

Erfahrungen mit .Net Anwendungen und das Feedback von Kunden die solche einsetzen habe ich nunmal noch nicht, aber ich werde mich jetzt Mal intensiv mit den .Net Sprachen und dem Framework selbst beschäftigen.

Wenns schnell gehen soll, werde ich wohl auch noch Access/VBA einsetzen (müssen). Aber ich bin ja noch jung, in Kürze bin ich dann komplett darüber "hinweg" *lol*

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Camp
07.04.2006 um 15:36 Uhr
Hi,
ich nehme auch an, das es keine Probleme geben wird, da ich Visual Studio 6 autoren edition und Visual Studio 03 auf meinen PC ohne Probs habe.
Ich will mir nun Visual Studio 6 kaufen, leider hab ich kp wo ich das günstig *betonung liegt halt auf Günstig* herbekommen soll.
//bin halt nen nostalgiker und finde den 6er besser.

Gruß

Camp
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
07.04.2006 um 15:45 Uhr
PN me. Ich nutze das VS 6 eh schon fast nicht mehr...



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Visual Studio Bug?
gelöst Frage von zelamediaVisual Studio10 Kommentare

Hallo ich arbeite zwar noch nicht lange mit Visual Studio jedoch glaube ich etwas kann hier nicht stimmen! Ich ...

Datenbanken
SQL Abfrage mit Visual Studio
gelöst Frage von specialuserDatenbanken5 Kommentare

Servus, habe mir Visual Studio installiert und habe einige SQL-Befehle welche ich gerne an der SQL-Datenbank abfragen würde und ...

Batch & Shell
Powershell Visual Studio Code
Frage von H41mSh1C0RBatch & Shell13 Kommentare

Moin in die Runde, Freitag der 13. ;( gestern doch das erstemal VS Code heruntergeladen mit dem Ziel es ...

Visual Studio

Visual Studio: Designer hat sich verabschiedet

gelöst Frage von peterlaVisual Studio2 Kommentare

Hallo liebe Community! Zunächst: Ich habe vor ein paar Wochen mit C# (Visual C# mit VisualStudio) angefangen und habe ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Windows 10 Oktober 2018 Update: Es ist wieder da
Tipp von Bowsette vor 1 StundeWindows 10

Ein neuer Versuch von Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update, auch bekannt als 1809, an den Mann zu ...

Windows Server

Windows Server 2016: Achtung - ab heute gibt es wieder Express Updates

Information von kgborn vor 11 StundenWindows Server1 Kommentar

Kurze Info für Administratoren, die Windows Server 2016 per WSUS/SCCM mit Updates betanken. Ab heute gibt es für Windows ...

Windows Netzwerk
Windows Admin Center - Sagt was ihr braucht!
Tipp von Juanito vor 1 TagWindows Netzwerk18 Kommentare

Hallo zusammen, der ein- oder andere hat sicherlich schon vom Windows Admin Center gehört. - Microsoft's neue Adminkonsole welche ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Bitlocker-Verschlüsselung und -Monitoring ohne MBAM

Tipp von DerWoWusste vor 2 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Der Folgende Tipp beschreibt, wie man ohne MBAM die Verschlüsselung erzwingt und monitort. MBAM ist ein Enterprise-Benefit und somit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Entwicklung
Meine Nachbarn sehen meinen Internet Trafic
gelöst Frage von beatnguEntwicklung51 Kommentare

Hallo Also ich wohne in einem Mehrparteien Haus mit 24 wohnungen. Meine nachbaren im letzten stock fummeln immer an ...

Windows 10
Windows 10 mit CRITICAL PROCESS DIED
Frage von liquidbaseWindows 1028 Kommentare

Das aktuelle Problem was ich habe steht bereits im Threadtitel. Etwas mehr zum Hintergrund soll nun folgen. Problemkind ist ...

Microsoft Office
Lizenzierung
Frage von opc123Microsoft Office28 Kommentare

Hallo, eventuell ein oft bekanntes Thema. Office 365 ist mir zu teuer, da wir als Bildungsträger andere Konditionen beim ...

Voice over IP
Andere Rufnummer bei abgehenden Gesprächen vom All-IP-Anschluß der Telekom anzeigen
Frage von vafk18Voice over IP19 Kommentare

Ich möchte bei abgehenden Gesprächen vom All-IP-Anschluß der Telekom meine Handynummer hinterlegen, damit ich Rückrufe jederzeit empfangen kann. Derzeit ...