Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst PC Anywhere Host reagiert nicht am ISDN

Mitglied: cconstructor

cconstructor (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2006, aktualisiert 16.03.2006, 6537 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe an zwei verschiedenen PC's unter WinXP jeweils pcAnywhere 10.5 installiert. Es gelingt mir jedoch nicht pcAnywhere als Host zu konfigurieren, welcher auf Anrufe/Verbindungsversuche über die ISDN Leitung mit installierten CAPI 2.0 Treiber reagiert. Die installierte Fritzkarte funktioniert einwandfrei. Fritz! Fax zum Beispiel reagiert sofort auf Anrufe von aussen. pcAnywhere reagiert seltsamerweise auch dann nicht, wenn ich eine MSN (Mehrfachrufnummer) zuweise. Sollte pcAnywhere nicht wenigsten die Leitung öffnen um eine Verbindung herzustellen? Was habe ich übersehen?


Gruß

cconstructor
Mitglied: 10545
09.02.2006 um 06:53 Uhr
Das nenne ich Zufall!

Ich habe einen Kunden in Berlin, da habe ich exakt das gleiche Problem!
Den Rechner habe ich "hier oben" in Schleswig-Holstein aufgesetzt, alles läuft. pcAnywhere aufgesetzt, geprüft =>läuft! Dann nur noch die künftige MSN des Kundens in Berlin hinterlegt, fertig.

Rechner ist jetzt in Berlin, Fax, Fritz-Data, alles i.O. pcAnywhere läuft nicht!

Ich lasse jetzt die Telekom prüfen, ob auf der ISDN-Leitung irgendwelche Dienstmerkmale fehlen. Ich bin ebenfalls ratlos ...

Ich nutze ebenfalls die 10.5, aber da es hier "oben" einwandfrei klappte, kann es nicht an der Software liegen! Auch via "Callback-Host" konnte ich nix erreichen, die Richtung ist also auch egal.

Ich melde mich, wenn ich mehr weiß.

Gruß, Rene
<font size=1>PS: Die Konfig des Rechners: XP prof. SP2, neueste CAPI von AVM (auch ältere CAPI´s brachten nichts ...)</font>
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
09.02.2006 um 19:01 Uhr
So, festhalten, jetzt kommt ´n Hammer!

Telekom hat heute die Leitung geprüft und auch noch den "Diagnoseplatz" beauftragt, alle Merkmale zu checken.

Nach ca. 60 Min. der Rückruf: "Alles in Ordnung können nix feststellen ..."

Ich komme gerade in´s Home-Office, rufe den Kunden an und sage, "ich logge mal ein .., auch wenn die Telekom nix findet, klappt es meist hinterher ..."

UND NUN:
ES GEHT!!

Weiß der Teufel was da schiefläuft, aber ich vermute, dadurch, dass sie die "Leitung anfassen" und alle Merkmale prüfen (resetten?), scheint ein "Hänger" beseitigt worden zu sein.

Ergo: Rufe die Telekom an und bitte um Prüfung und Diagnose der Dienstmerkmale am Diagnoseplatz.
Ich schmeiss mich weg, wenn´s auch hinterher bei Dir klappt

Viele Grüße,
Rene (happy )
Bitte warten ..
Mitglied: cconstructor
09.02.2006 um 20:40 Uhr
Hallo Rene,

hab heut die gleiche Erfahrung gemacht. Nachdem ich alle Konfigurationen bis zum erbrechen durchgeprüft habe, hab ich die Telekomiker angerufen. Man sagte mir, man könne keine Fehler feststellen. Die Leistung sei in Ordnung. Auch hier passsierte wohl irgend etwas mit dem ISDN Port (Reset?). Als ich später die Verbindung nochmal getestet habe funktionierte alles einwandfrei. Jedenfalls ist die Welt jetzt wieder in Ordnung. Ich dachte schon ich hätte meinen Beruf verfehlt.

Vielen Dank nochmal und viele Grüße

Ted
alias cconstructor
Bitte warten ..
Mitglied: Keksi
16.03.2006 um 08:14 Uhr
Problem konnte ich bei mir löscen indem ich bei der Nebenstellenanlage kein "," als Trennzeichen in der Telefonnummer verwendet habe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 8

PC Anywhere Host mit anderen Remote-Tool fernwarten

Frage von slanskyWindows 81 Kommentar

Hallo Leute, gibt es ein Programm mit dem ich einen PC-Anywhere-Host fernwarten kann ohne PC-Anywhere (am besten mit Windows ...

Hyper-V

PC als VM-Host neu hochziehen

gelöst Frage von tschroederHyper-V5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor einigen Tagen eine Frage zu Virtualisierungssoftware allgemein gepostet. Nun ganz konkret: Ich habe einen ...

Datenbanken

Sybase SQL Anywhere 11

Frage von MHD166Datenbanken

Hallo, ich lasse derzeit eine SQL-Abfrage laufen und merke obwohl ich eine Sybase Lizenz für alle CPU's respektive Kerne ...

Exchange Server

Sicherheitsbedenken Outlook Anywhere

Frage von netco1Exchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss mich als Halbwissender (vielleicht ist es auch noch weniger) mit der IT unserer "Firma" auseinandersetzen, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke25 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...