Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Physikalischen Server (SBS 2k3) virtualisieren (Hyper-V)

Mitglied: joshivince

joshivince (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2009 um 13:31 Uhr, 17775 Aufrufe, 9 Kommentare

Virtualisierung eines physikalischen Server, der dann in Hyper-V eingebunden wird.

Hallo Spezies,

ist es möglich einen vorhandenen physikalischen Server (SBS 2003) mit einem Tool X zu virtualisieren,
so dass ich diesen dann auf einen anderen Server, der die Hyper-V Rolle installiert hat implementieren kann?

Vorteile / Nachteile?

Danke für evtl. Antworten im Voraus

Vince
Mitglied: Dinkelmeister
23.10.2009 um 13:41 Uhr
Hi Vince

Ich habe bei uns schon einige Server mit "VMware Converter 3.0.3 (Starter Edition)" convertiert. Ist kostenlos und funktioniert eigentlich einwandfrei. Aber denk daran, wenn der Server in der virtuellen Umgebung gestartet wird hat er quasi eine neue Netzwerkkarte die auf DHCP vorgestellt ist. Da die IP anpassen und alles sollte wieder laufen. War bei mir jedenfalls so.

Dann gibt es noch kostenpflichtige Lösungen um mehrere Server gleichzeitig und/oder im Livebetrieb zu migrieren.

Das ist natürlich für VMWare. Aber soweit ich weiss kann man die VMWare maschinen anschliessen auch auf HyperV importieren oder convertieren. Und sonst gib es von Microsoft vielleicht noch ein Tool.

Ein andere Ansatz ist zum Beispiel mit Acronis Snap Deploy. Ich kenne jemanden der seine Maschinen mit diesem Programm virtualisiert hat und bei dem es auch ohne Probleme funktioniert habe.

Gruss Dinkelmeister
Bitte warten ..
Mitglied: joshivince
23.10.2009 um 15:55 Uhr
Servus Dinkelmeister (jetzt hab ich Durst xD),

das härt sich top an. Ich werde den VMware Converter mal testen.

Und er ist speziell für MS Hyper-V funktionsfähig?
Muss ich irgendwelche Dienste stoppen, während der Konvertierungsvorgang läuft oder brauche ich da keine Angst haben?
Ich nehme an ich sollte das eher nachts machen, statt tagsüber im Produktiveinsatz des Servers xD

Auf was muss ich mich einstellen? Also von der Zeit her? Die C-Platte des zu virtualisierenden Servers umfasst "nur" 50 GB, ist also kein Dickes Ding.
Schnappt der Converter auch andere Partitionen oder wird nur die C:\ virtualisiert?

Danke für deine Antwort!

P.s. Weil du oben "im Livebetrieb" schreibst... der Server den ich virtualisieren will ist ständig in Betrieb...
P.p.s Ist es schwer den in den Hyper-V dann zu bekommen? Ich nehme an es wird eine VHD erstellt, die ich dann einfach nur noch einbinden muss?
Bitte warten ..
Mitglied: Dinkelmeister
23.10.2009 um 16:13 Uhr
Gell, macht durstig? 8)

Also wie gesagt, betreffend dem Hyper-V bin ich mir nicht sicher. Das solltest du vorher schon noch mal abklären.

Ansonsten würde ich das auch am Abend machen wenn die Leute weg sind. Dienste etc. kannst du laufen lassen.

Von der Zeit her weiss ich nicht mehr. Ich glaube es ging überraschend schnell. Ich werf jetzt mal einfach eine Zahl in den Raum. Vielleicht 1h bei 50 GB?

Du kannst andere Partitionen mit virtualisieren.

Noch ein kleiner Tip. Ich bin von grund auf ein eher ängstlicher Benutzer. Deshalb hab ich auch eine Komplette Offline Sicherung mit dem Acronis gemacht bevor ich die ersten Virtualisierungsversuche unternommen habe.

Gruss Dinkelmeister
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
23.10.2009 um 17:17 Uhr
Servus,
Zitat von Dinkelmeister:
Ansonsten würde ich das auch am Abend machen wenn die Leute weg sind. Dienste etc. kannst du laufen lassen.
Ach ja man kann so vieles - vor allem Tipps geben - für man selber nicht grade stehen muß...
DC / Exchange als Hotmigration ist was für ganz harte - und die ganz harten sind wohl schon im Biergarten?...

Von der Zeit her weiss ich nicht mehr. Ich glaube es ging
überraschend schnell. Ich werf jetzt mal einfach eine Zahl in den Raum. Vielleicht 1h bei 50 GB?

Wie groß ist den der Raum - in den grade 50 gickerlbeit geworfen wurden - müssen wir uns ducken?
Du kannst andere Partitionen mit virtualisieren.

Noch ein kleiner Tip. Ich bin von grund auf ein eher ängstlicher Benutzer.

Deshalb hab ich auch eine Komplette Offline Sicherung mit dem Acronis gemacht bevor ich die ersten Virtualisierungsversuche
unternommen habe.
Adonis, SbS - wenn jetzt noch jemand Kunde schreibt - hab ich mein Bullsh1tbingo komplett.


Ps: einen SBS virtualisiert man nicht wirklich.

Punkt
Bitte warten ..
Mitglied: Dinkelmeister
26.10.2009 um 07:42 Uhr
Ganz nach dem Motto lange Reder kurzer Sinn hat TimoBeil in einem Punkt recht. Dass es sich um einen SBS handelt habe ich nicht gesehen. Sorry!
Jedoch würde ich es nicht komplett ausschliessen. Allerdings nicht als erste Gehversuche in der Virtualisierung. SBS ist halt doch noch was anderes als ein Standardserver mit irgendeiner Standardfunktion.

Im übrigen ist noch folgendes zu sagen. Zitat TimoBeil: "Ich beantworte in Zukunft (Stand 07.07.09) nur noch höflich gestellte Fragen, von Beiträgen - die einen gewissen Mehrwert haben." Das gilt aber nicht für Dich, oder? Ganz offensichtlich gibst Du den Ton an?
Bitte warten ..
Mitglied: joshivince
26.10.2009 um 20:44 Uhr
Also wie jetzt?
Nicht virtualisieren?

Ich muss! =)


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: joshivince
14.04.2010 um 11:31 Uhr
SBS Virtualisierung hat funktioniert.
Einfach Acronis Image ziehen und in esxi importieren - fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: Dinkelmeister
14.04.2010 um 11:39 Uhr
cool! ich häts auch probiert an deiner stelle. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 91863
06.06.2012 um 21:55 Uhr
Hallo,

welche Version von Acronis hast Du genommen ?

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 virtualisieren mit HYPER-V
gelöst Frage von MiStWindows Server11 Kommentare

Hallo, wie der eine odere weis, erstelle ich einen SBS2011 auf Hyper-V (Win8.1). Da wir produktiv schon mit einem ...

Windows Server
Bestehenden Hyper-V virtualisieren?
Frage von StephanB84Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Kunden übernommen, dessen vorheriger Dienstleister die Umgebung wie folgt aufgesetzt hat: HP-Proliant Server auf ...

Windows Server
WSUS mit Hyper-V virtualisieren?
gelöst Frage von HimpkeWindows Server13 Kommentare

Hallo liebe Community, ich mache momentan meine ersten Erfahrungen mit dem WSUS Dienst. Ich habe noch nie einen eingerichtet, ...

Hyper-V
Desktop PC in Hyper-V virtualisieren
gelöst Frage von Taragon81Hyper-V7 Kommentare

Hallo, hab mal eine Frage zu Hyper-V in einem Server 2012 R2. Ich möchte einen normalen Client PC in ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 11 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 20 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...