Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

probleme mit dsl modem

Mitglied: Fencelath

Fencelath (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2005, aktualisiert 11.11.2005, 6331 Aufrufe, 8 Kommentare

bin am 28.10 von tdsl 1000 auf 1u1 dsl 6000 umgesteiegen! fast gleichzeitig hab ich mir auch ein neues modem (d-link dsl-360t) geholt da das alte sein geist aufgegeben hat... seit der umstellung is das ganze internet total am arsch! auf diveresen speedtest-seiten komm ich selten mal auf +400kbs und alle 3min geht für ca 20sek GAR NIX! also downloads brechen ab, icq und irc disconnecten, seiten bauen sich nicht auf usw... hab mein pc dann mal direkt am modem angeschlossen um zu gucken obs vielleicht am router liegt... war aber der selbe dreck! dann das modem mal resettet und neu geconft (also nur auf bridge gestellt - muss ich da vielleicht noch was ändern?) aber hilft alles nix! im interface vom modem is aber komischer weise das zu lesen:
640 Kbps Upstream,
6656 Kbps Downstream
aber jeder pc im lan hat die selben probs wie oben beschrieben ^^
naja dann hab ich mir eben nochmal ein anderes modem (teledat 331 lan) ausgeliehen und angeschlossen aber dann wählt sich der router gar nicht erst ein!

falls noch jemand ne idee hat... HER DAMIT!
Mitglied: ltw001
08.11.2005 um 23:31 Uhr
Hast du deinen Anschluss vor der Umstellung mal von der Telekom prüfen lassen.
Es klingt für mich so, als ob die Leitung die Bandbreite einfach nicht hergibt und deswegen die Verbindung instabil wird und abreisst.
Wie gesagt, ruf am besten bei der Telekom an (0800 330 1000) und lass dich mit nem Prüfplatz verbinden. Der kann deinen Anschluss messen und jeden Knick im Kabel feststellen

Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
09.11.2005 um 02:04 Uhr
und in Deiner Wohnung kannst Du einmal schauen, ob Deine Kontakte korrodiert sind. Das zieht die Bandbreite ebenfalls erheblich nach unten.
Bitte warten ..
Mitglied: Fencelath
09.11.2005 um 15:46 Uhr
die telekom erzählt mir das sie mir nicht helfen können da ich ja nun bei 1u1 bin...
hab mich neulich mal getraut diese 0900 nummer für 1?/min bei 1u1 (die einzige unter der man technische "hilfe" bekommt) anzurufen! da ham sie mir nach 7min musik erzählt das es angeblich bundesweite störungen sind was sich für mich aber nach blödsinn anhört da man ja sonst irgendwo was davon gelsen hätte.... hab denen eben nochmal eine email geschickt vielleicht antworten sie ja heute mal... grrrr.... geht blos nie zu 1u1!!!

zum thema kontakte überprüfen:
ich hab da ne tk anlage mit 500000 drähten und kabeln und nicht wirklich lust das alles aufzubasteln... meinst du wirklich das das der grund is?


achja außerdem blinkts adsl-led am modem immer mal... dann leuchtets wieder paar sekunden und das blinken geht weiter... im interface vom router sieht man vom trennen der verbindung aber nichts! laut ihm bin ich die ganze zeit online!?
Bitte warten ..
Mitglied: ltw001
09.11.2005 um 23:25 Uhr
Also die Sache ist ziemlich eindeutig.
Deine Leitung bringt die Bandbreite nicht her...deswegen verliert das Modem den Sync.
Der Router merkt das erst mal nicht.
Das einzige was du machen kannst, ist die Bandbreite runterstufen zu lassen.
Und die Telekom muss dir helfen, weil 1und1 ja nur ein Reseller ist und die auf dem Netz der T-Com baiseren. Für das Kabelnetz ist aber die Telekom zuständig!
Also den Anschluss müssen sie messen, wenn du drauf bestehst!!!

Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: Fencelath
10.11.2005 um 16:10 Uhr
hab vor 2min ne 30mb datei mit durchgehend 660kbs gesaugt also die leitung machts schon mit.....
bei der telekom hab ich jetzt 2x angerufen und die sagen mir immer das ich mich bei 1u1 melden soll!
Bitte warten ..
Mitglied: ltw001
10.11.2005 um 22:41 Uhr
Ja, die Störungen müssen nicht dauerhaft sein.
Das kann schwanken, je nach Auslastung der Leitung in deiner Gegend.
Habe momentan das gleiche Problem bei nem Kunden...nur das der bei der Telekom ist.
Also dass sich die Telekom das rausredet ist schon klar.
Aber woher wissen die, dass du bei 1und1 bist?
Fragen die am Tel oder haben die die Info schon auf ihrem Bildschirm stehn?
Ich mein, du musst es ihnen ja nicht auf die Nase binden, das du bei 1u1 bist.

Tritt die "Störung" zu ner bestimmten Tageszeit auf? Oder bei bestimmten Wetterlagen?

Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: Fencelath
11.11.2005 um 17:48 Uhr
also beim ersten anruf hab ich gesagt das ich zu 1u1 gewechselt bin beim 2. weiss ich nicht mehr genau...
ne is eigentlich zu jeder tageszeit und wetterlage das selbe problem!
Bitte warten ..
Mitglied: ltw001
11.11.2005 um 18:22 Uhr
Hm, dann wirds kompliziert.
Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Sache mit 1u1 zu klären.
Aber sobald du ne Frist setzt und mit nem Anwalt drohst....läufts meistens immer recht zügig

Sonst wüsst ich jetzt leider auch nix. Sorry!

Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

Über welche Steckverbindung wird das DSL-Modem an einen Splitter angeschlossen?

gelöst Frage von julia237Netzwerkgrundlagen15 Kommentare

a) ❒ RJ11 b) ❒ TAE F c) ❒ RJ45 d) ❒ TAE N Ich meine C) oder hier ...

DSL, VDSL

T-DSL Business ohne Modem möglich?

gelöst Frage von coltseaversDSL, VDSL15 Kommentare

Hallo zusammen, ich werde in Kürze einen T-DSL-Business-Zugang bei einem Kunden einrichten. Bekommen habe ich ein DSL-Modem, ausserdem ist ...

DSL, VDSL

LAN Kabel zwischen DSL-Anschluss und Modem

gelöst Frage von MegaGigaDSL, VDSL8 Kommentare

Situation ist folgende: Wir haben im Keller den Hausanschluss. Von unserer Klemme dort geht mittels UP62 das Signal durch ...

Router & Routing

Anfänger Frage zum DSL Modem Vigor 130

Frage von mario89Router & Routing4 Kommentare

Hallo Leute, wie vielleicht der ein oder andere mitbekommen hatte, hatte ich bis vor kurzen noch eine Fritz als ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...