Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme beim Hochfahren (keine bildausgabe)

Mitglied: d3x1984

d3x1984 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2008, aktualisiert 10.05.2008, 6373 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi,
habe einen PC von einem Freund hier. Beim Hochfahren springen Lüfter, Festplatte usw normal an. Jedoch gibt der PC kein Bios Piepton von sich
und es erfolgt keine Bildausgabe. Woran kann das liegen? Ich nehme mal an, dass das Problem wohl vom Mainboard oder von der CPU ausgehen muss.
RAM und Grafikkarte können wohl nicht defekt sein, da ya sonst ein BIOS warn piepton erfolgen müßte. wenn die cpu oder das mainboard defekt ist,
nehme ich an kann dies "ausfallen"?
Mitglied: Duath
21.04.2008 um 09:59 Uhr
Moin,

ich tippe auf das Netzteil. In der Regel machen diese Teile schlapp.
Der PC geht zwar noch an, Lüfter drehen sich, HDD kurbelt, aber es fehlt der BIOS-Pieps und der Bildschirm zeigt schwarz.

Bitte darauf achten, dass ein passendes Netzteil eingebaut wird.

Sollte er danach immer noch schwarz bleiben und nicht piepen, wovon ich nicht ausgehe, hat der PC größere Schmerzen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 54487
21.04.2008 um 10:00 Uhr
Wenn das Mainboard defekt sein sollte, gibt es auch keine Pieptöne und sollte die CPU defekt sein, ist nichts da, was Pieptöne erzeugen bzw. veranlassen könnte. Also kann doch sein, was nach deiner Meinung nicht sein kann. Ferndiagnose ist nicht möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
21.04.2008 um 10:06 Uhr
das ist mal wieder so ne situation in der eigentlich alles möglich sein kann, was schon zum kotzen ist..
Bitte warten ..
Mitglied: Duath
21.04.2008 um 10:10 Uhr
Moin nachdenker,

es ist einfach ein Erfahrungswert, welchen ich zig mal schon erlebt habe.
Sicherlich ist es per Ferndiagnose ein wenig schwieriger, aber man hat eben Symptome und nach denen fängt man eben an zu untersuchen.

Klar können wir auch die Hände in den Schoss legen und nichts tun.

In seltenen Fällen hat auch das MB oder die CPU ein Problem.

Dies habe ich aber abschliessend dazugeschrieben.
Somit Danke für Deinen konstruktiven Post.
Bitte warten ..
Mitglied: 54487
21.04.2008 um 10:32 Uhr
das ist mal wieder so ne situation in der eigentlich alles möglich sein kann..

Eben. Deshalb fängt man mit einem Minimalsystem mit der Suche an.

Minimum ist Mainboard, CPU mit funktionierendem Lüfter und angeschlossener PC-Lautsprecher, danach kommt Ram dazu, dann Grafikkarte etc.
Bei fehlenden Komponenten sollte es immer Fehlersignale geben. Netzteil durch Tausch überprüfen, falls vorhanden.


@Duath
Deine dummen Kommentare kannst du dir sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
21.04.2008 um 12:06 Uhr
also netzteil war es nicht, habe ein funktionierendes altes netzteil gleicher bauart benutzt und ergebniss war das gleiche. ram habe ich einzeln durchprobiert das rausnehmen des rams hat auch nichts geholfen (ohne arbeitsspeicher keine bildausgabe jedoch sollte er ohne eigentlich ram piepsen) deshalb kommt meiner meinung nach nur noch mainboard und cpu in frage
Bitte warten ..
Mitglied: Duath
21.04.2008 um 15:55 Uhr
Schau Dir mal bitte das Board an, ob irgendwelche Elkos geplatzt sind, oder sich abheben oder Rosten.

Wenn Dir da etwas auffällt, ist das Board die Fehlerquelle.
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
21.04.2008 um 17:09 Uhr
nein leider keine elkos geplatzt... schön wärs gewesen =)
kann aber trotzdem defekt sein weil trotzdem reibung entsteht und die leiterbahnen mit der zeit somit kaputt gehen... kann ich irgendwie mit nem multimeter am board mal nachmessen?
(hab noch nie mitm multimeter an nem board stromlauf gemessen)
Bitte warten ..
Mitglied: Samson71
10.05.2008 um 21:37 Uhr
Grüß dich.

Hatte in etwas das gleiche Problem mit dem Rechner eines Bekannten gehabt, der Rechner startete Normal nur das halt kein Bild da war.

Habe erstmal dem sein Monitor geprüft mit hilfe meines Laptops, der Monitor Funktionierte einwandfrei, also 2 Mögliche Ursachen schon mal ausgeschlossen, Monitor Defekt und oder Monitorkabel.

Als nächstes war für mich die Grafikkarte an der Reihe, also Rechner auf und auf richtigen Sitz geprüft, alles ok aber Problem nicht behoben.

Als nächstes Grafikarte vom AGP-Steckplatz ausgebaut und in einen anderen Rechner mit AGP-Steckplatz eingebaut, Grafikarte lieferte vom anderen Rechner aus ein Bild zum Monitor, Fehlermöglichkeit Grafikkarte könnte Defekt sein, ausgeschlossen.

Als letzte Möglichkeit wären nur noch das Netzteil sofern die Grafikkarte eine zusätzliche Stromversorgung für die Grafikkarte liefert oder das Mainboard.

In meinen Fall war das Mainboard Defekt, weil die Grafikkarte keine zusätzliche Stromversorgung bekommt und direkt vom AGP-Port aus Versorgt wird.

Was genau da nun Defekt ist, ist allerdings wenn nicht direktes Sichtbar ist, wie ein Loserkontakt, was Verbranntes oder ähnliches, schwer Festzustellen.

Ich würde daher eher sagen, ok ein neues Mainboard muss her, entweder Fabrikneu oder Gebraucht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
PC Absturz kurz nach dem Hochfahren
Frage von OldsmobilWindows 103 Kommentare

WIN 10 1607; SSD; 4GB Mein PC mach seit einiger Zeit Problem beim Hochfahren, weil er kurz danach einfriert ...

Windows Netzwerk

Netzlaufwerke stehen nach dem Hochfahren zunächst nicht zur Verfügung

Frage von coltseaversWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Windows-Domänen-Netzwerk (Windows Server 2012 R2 - Server, Windows 7 Clients), haben alle Clients das Problem, ...

Hyper-V

VM aus Backup ohne offline und ohne Zeitsynchronisation hochfahren

gelöst Frage von JohnDorianHyper-V15 Kommentare

Hallo, wir haben hier ein System (auf Server 2012 R2 als Hyper-V VM), welches Datensätze aus seiner Datenbank nach ...

Virtualisierung

VM automatisch Starten beim hochfahren

Frage von matze2090Virtualisierung10 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server bei der Arbeit den ich jeden Morgen hochfahre. Gibt es die Möglichkeit das ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...

Router & Routing
Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !
Information von aquiRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Windows 10
Backup von NAS auf externe Festplatte in verschiedenen Räumen
Frage von kvnbucherWindows 109 Kommentare

Guten Tag Ich habe vor kurzem ein Synology NAS DS218+ installiert und sämtliche Daten von meinen Computern auf das ...