Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Symantec Corporate 10.1

Mitglied: darlavuelta

darlavuelta (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2006, aktualisiert 18.10.2012, 4052 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe Probleme mit der Performance unsres Systems nach der Umstellung von Symantec Corporate 9.0 auf 10.1 und mich würde interessieren ob noch jemand diese Probleme hat.

1. Bei allen W2000er Clients ging die Performance bei der Installation der 10.1 Version so stark in den Keller, das ich mir nicht anders helfen konnte als wieder 9.0 zu installieren.
Ein Arbeiten war kaum noch möglich.

Eine Supportanfrage bei Symantec brachte nur das Ergebnis das die Clients wohl korrekt installiert sind (...na wenigstens etwas).
Bei XP traten diese Probleme nicht auf.
Für die Symantec-Geschichten sind alle notwendigen Protokolle und Ports freigeschaltet.

2. Ca. 4-5 Tage nach einem Neustart unseres Servers ging auch dieser in die Knie. Wird der Autoprotect ausgeschaltet, läufts wieder wie am schnürchen.
Klar... eine Antivirus-Software frisst Ressourcen... aber eigentlich dachte ich unser Server sei ausreichend ausgestattet -->
Betriebssystemname Microsoft(R) Windows(R) Server 2003 Standard Edition
Version 5.2.3790 Service Pack 1 Build 3790

Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Systemhersteller TYAN Computer Corp.
Systemmodell S2721-533 Thunder i7501 Pro
Systemtyp X86-basierter PC
Prozessor x86 Family 15 Model 2 Stepping 5 GenuineIntel ~2799 Mhz
Prozessor x86 Family 15 Model 2 Stepping 5 GenuineIntel ~2799 Mhz
Prozessor x86 Family 15 Model 2 Stepping 5 GenuineIntel ~2799 Mhz
Prozessor x86 Family 15 Model 2 Stepping 5 GenuineIntel ~2799 Mhz
BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. 080008, 01.10.2003
SMBIOS-Version 2.3
Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "5.2.3790.1830 (srv03_sp1_rtm.050324-1447)"
Gesamter realer Speicher 3.967,46 MB
Verfügbarer realer Speicher 1,30 GB
Gesamter virtueller Speicher 1,73 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 3,20 GB
Größe der Auslagerungsdatei 2,00 GB

Der Antivirus-Server wurde schon so konfiguriert, das keine Programm oder Systemdateien beim Autoprotect geprüft werden.
Der Manipulationsschutz wurde ebenfalls ausgeschaltet.

Hat vielleicht irgendjemand das Gleiche Problem?
... oder noch besser eine Lösung?
Vielleicht eine andere Virenscanner-Lösung?
Mitglied: Dani
29.08.2006, aktualisiert 18.10.2012
Hi,
bist nicht der Erste mit dem Problem:
https://www.administrator.de/forum/symantec-anti-virus-10.x-netzwerk-wir ...


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: darlavuelta
29.08.2006 um 20:42 Uhr
Danke Dani....
Habe den Beitrag wohl übersehen.
Bei dem was ich bis jetzt über Symantec mitbekommen habe und auch selbst erfahren musste, spricht wohl alles für einen Wechsel zu einem anderen Hersteller.
Und da ich für 2 Einrichtungen zuständig bin werde ich die andere Firma direkt mit umstellen.

Danke nochmal...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Probleme mit Symantec Backup Exec 2014
gelöst Frage von PharaunBackup10 Kommentare

Hallo, Wir haben folgendes Backup Szenario: Im Server ist ein Wechselrahmen. Hier wird die Platte wöchentlich am Freitag um ...

Windows Server

ZoomText 10.1 Terminalserver fähig ?

Frage von Arospace123Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, Ich habe eine kurze Frage. Einer unserer Kunden nutzt für eine Kollegin ZoomText 10.1. Der Kunde wurde ...

Microsoft Office

Corporate Idendity für Office 13

Frage von sansibariusMicrosoft Office1 Kommentar

Wir arbeiten hauptsächlich mit Win 7 und Office 2013. Es wurde eine CI festgelegt und die Frage ist nun, ...

Linux Userverwaltung

Univention Corporate Server 4.1

Erfahrungsbericht von ollikaaLinux Userverwaltung7 Kommentare

Einleitung Die aktuelle Version des Univention Corporate Server (kurz: UCS) ist 4.1 und stellt die Grundlage dieses Berichtes. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 17 StundenSonstige Systeme4 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 20 StundenDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Werksreset HP 1920S-24G
gelöst Frage von HenereNetzwerkgrundlagen14 Kommentare

Servus zusammen, ich habe mir 2 neue Switche zugelegt, doch ich komme damit nicht ganz klar. Waren Vorführgeräte zum ...

Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner14 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL13 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Firewall
Sophos UTM 9.5 Firewall Log-File durchsuchen
gelöst Frage von Leo-leFirewall13 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob man bei der Sophos die Firewall logs noch etwas besser filtern kann? ...