Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Raid 0 System mit Datenfestplatte

Mitglied: Tobi3101

Tobi3101 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2008, aktualisiert 30.04.2008, 5801 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

ich will auf meinem Pc ein Raid 0 System einrichten.

Ich habe ein Gigabyte Mainboard (GA-EX38-DS4) und eine Samsung HD252KJ SpinPoint T166 Festplatte mit 250GB (Sata2). Diese würde ich mir nochmal kaufen. Auf diese beiden will ich dann Windows, Programme und Spiele drauf spielen.
Bis hierhin auch kein Problem.
Jetzt hab ich aber noch eine Samsung 160Gb über Pata (IDE). Auf der sind Lieder und Filme. Diese will ich nicht in das Raid System mit einbeziehen sondern als extra Festplatte anzeigen lassen.
Da ich keine ahnung von der Einrichtung von Raid habe, interessiert mich jetzt, ob das überhaupt geht. Wenn ja wie?
In dem Benutzerhandbuch finde ich nur die normale Einrichtung von Raid und da ich die andere 250GB Platte noch nicht habe, habe ich auch noch nichts ausprobiert.


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Mitglied: wiesi200
29.04.2008 um 20:46 Uhr
Seh ich das richtig du hast 2 Platten drinne und du wilst beide seperat laufen lassen?

Dann schalt doch einfach im Bios den Raidcontroller aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi3101
29.04.2008 um 20:49 Uhr
ja immoment hab ich 2 Platten dirn will aber 3 haben allso 2 über Raid 0 und dann noch eine ohne Raid allso eine Datenfestplatte.
Immoment hab ich garkein Raid Controller an.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
29.04.2008 um 21:26 Uhr
Moin,

lass bloß die Finger davon. wenn Dir eine Platte im Raid 0-Verbund abraucht, dann sind Deine Daten im Nirvana. Sinnvoll wäre es, ein Raid 0 zusätzlich zu der Festplatte, auf der das Betriebssystem liegt, als schnelles Arbeitsvolume für Videoschnitt etc. zu installieren. Dafür nimmt man dann einen guten Raidcontroller, z.B. von 3Ware und zwei schnelle Platten. Die Onboard-Lösungen sind nicht zu empfehlen (letzter Schrott, bin leidgeprüft!).

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi3101
29.04.2008 um 21:30 Uhr
Datensicherung ist nicht so wichtig. Dafür soll ja dann die Datenfestplatte sorgen.
Wenn ein paar Programme weg sind nicht so schlimm ich hab sie alle als setup datei.
In 2-3 Stunden hätte ich den Pc so wie er voher war. Wäre nur schade um die Spielstände.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
29.04.2008 um 21:59 Uhr
Hallo,

für ein paar Spielstände willst du ein RAID aufsetzen?
Für die Spielstände würde ich einen USB stick nehmen und per Batch automatisch sichern.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi3101
29.04.2008 um 22:10 Uhr
Nein es geht darum, ich will mein Start Vorgang beschleungen und schneller zugrifszeiten haben da ich auch immer sehr viele Fenster auf habe. Mit einem Raid 0 System das ich mir einrichten will. Auf den zwei Festplatten möchte ich dann Windows und Programme Spiel etc. installieren. Dann will ich noch auf einer EXTRA Festplatte nur mit Musik und Filme Spielstände habe, die nicht in das Raid 0 System mit eingeschlossen (aber intern eingebaut werden soll) wird sonderen als extra Festplatte angezeigt werden soll.
Bitte warten ..
Mitglied: bra1nf00d
30.04.2008 um 01:08 Uhr
eine 10k festplatte sollte dir ausreichen ... mit raid0 steckst du mehr zeit rein als du rausbekommst...

just my 20 cent
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi3101
30.04.2008 um 07:07 Uhr
eine 10k festplatte kommt für mich nicht in frage, da diese zu laut sind und dazu auch noch teuer
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.04.2008 um 07:49 Uhr
2 Festplatten + Raidcontroller sind VIEL teurer als eine schnelle Festplatte (Vor allem wenn du den Platz nicht brauchst)

Und wenn es dir um Leistung geht dann solltest du wirklich einen richtigen Raidcontroller kaufen und nicht das OnBoard Spielzeug verwenden.

Wenn dir die 10K zu laut sind, dann schau dir mal die Seagat Barracuda an. Das sind die so ziemlich die schnellsten 7200 Festplatten

Alternativ bei Vista Hybrit Festplatten

Aber Raid0 mit 2 "langsamen" Festplatten auf einem "langsamen" Controller bringt dir warscheinlich keinen richtigen Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi3101
30.04.2008 um 08:46 Uhr
Eine Festplatte habe ich schon ich müsste nurnoch eine dazu kaufen (40€)
Aber ich denke der Raid Controller onBoard ist ganz ok weil ich ein Privatanwender bin und mir ein geringer zuwachs der Geschwindigkeit schon reicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
30.04.2008 um 08:56 Uhr
Na, wenn Du so schlau bist, warum fragst Du dann???

Verständnislos,

Arch Stanton

Aber ich denke der Raid Controller onBoard
ist ganz ok weil ich ein Privatanwender bin
und mir ein geringer zuwachs der
Geschwindigkeit schon reicht.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.04.2008 um 09:04 Uhr
Eine Festplatte habe ich schon ich
müsste nurnoch eine dazu kaufen
(40€)
Aber ich denke der Raid Controller onBoard
ist ganz ok weil ich ein Privatanwender bin
und mir ein geringer zuwachs der
Geschwindigkeit schon reicht.

Ich halte es für keine gute Idee und der Geschwindigkeitszuwachs wird dich sicher nicht vom Hocker hauen aber gut. Deine Idee deine Entäuschung

Gehen wir mal von XP aus.
Als erste schau das du eine Treiberdiskette vom Raidcontroller hast. WICHTIG eine Diskette
Dann baust du die zwei Festplatten ein. Geh in das "BIOS" vom Raidcontroller. Dann erzeugst du ein Stripeset oder Raid0 (je nach dem wie genannt wird wo du als Inhalt die gewünschten Festplatten auswählst.
Die Datenplatte muss auf JBod stehen.
Es ist sicher von dem Punkt eine Anleitung im Handbuch.
Dann Installierst du XP neu. Sobalt du den Blauen Setupbildschirm von XP siehst kommt in der unteren Leiste eine Meldung "F6 Taste drücken um zusätzlichen Controllertreiber zu laden" oder so ähnlich, auf jeden Fall musst du die F6 Taste drücken. Dann kannst eben die Treiber von der Disktette laden. Nur wenn du das siehst kannst du die Festplatte beim Installieren auswählen. Ab dann machts für dich keinen Unterschied mehr für dich.
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi3101
30.04.2008 um 16:35 Uhr
nein ich hab Vista Home Premium OEM, die 64bit Version
aber vielen dank, dass ihr mir weiter helft. Ich weiß ich bin stur aber ne zusätzlich platte für 40€ ist ja nicht die Welt und wenn mir der Geschwindigkeitszuwachs zu gering ist kann ich mir immernoch mal ein Raid-Controller kaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: bra1nf00d
30.04.2008 um 17:09 Uhr
Der Unterschied von einer Notebook Festplatte 5200 zu einer aktuellen 7200 Festplatte für ein Desktop System ist schon beachtlich .. ich würde wie schon geschrieben eine 10k Festplatte empfehlen.

Was du da versuchst ist wirklich Zeitverschwendung, von möglichem Datenverlust mal abgesehen.

"Western Digital WD Raptor 74GB SATA150 10k rpm 16MB Bulk125,50€*" <- nur so als Beispiel
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.04.2008 um 18:02 Uhr

"Western Digital WD Raptor 74GB SATA150
10k rpm 16MB Bulk125,50€*" <-
nur so als Beispiel


Die Raptor war wirklich einmal die schnellste und ich finde auch nicht so laut (bis auf den Lesekopf den hört man schon leicht). Aber das war einmal. Wir haben die in CAD-Stationen drinnen gehabt. Aber die Baracuda hat jetzt den Platz eingenommen selbst wenn du sie noch an einen SATA 150 Platz hängst ist sie noch schneller als die Raptor
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.04.2008 um 18:13 Uhr
Auch wenn's nicht sooo viel aussagt. Welchen Leistungsindex hast du bei deiner Festplatte?
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi3101
30.04.2008 um 18:27 Uhr
5,4 (ist die schlechteste bewertung an meinem ganzem pc)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Raid 0 nach stromlos langsamer
gelöst Frage von OldwareServer-Hardware16 Kommentare

Hallo, mein Raid 0 läuft nachdem der PC komplett ohne Strom war um ca.100MB/sec. langsamer. Wenn ich dann einen ...

Festplatten, SSD, Raid

Performancesteigerung durch SSD im RAID-0?

Frage von r1chy2Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo, ich überlege mir gerade, wie ich auf meinem PC mehr Performance holen kann und dabei ist mir folgende ...

Festplatten, SSD, Raid

SBS 2011 auf einem Raid 0 clonen

Frage von Atti58Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo an Alle, ich habe einen (noch) funktionierenden SBS 2011 auf einem HP Proliant ML150 G6, der fälschlicherweise auf ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID System - defekte Festplatte

gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Ihr Techniker, ich habe hier eine HP Workstation Z420 mit einer defekten Festplatte - leider außerhalb der Garantie. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 13 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux26 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Peripheriegeräte
Bild über Netzwerk an Monitor
Frage von Ghost108Peripheriegeräte12 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne folgendes realisieren: Ich habe 4 virtuelle Maschinen (Windows 7). Gerne möchte ich jetzt in ...

Hyper-V
HyperV DC + DNS + AC
Frage von HardstylesHyper-V12 Kommentare

Hallo kann mir jemand sagen wieso meine Domänen Computer kein Internetzugang erhalten? Ich hab hier ein Server wo die ...