Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 1: bisherigen 2 Platten raus, 2 neue rein: Win 2003 installieren, dann die alten 2 Platten wieder rein: gibts da Probleme?

Mitglied: gormax

gormax (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2006, aktualisiert 21.05.2006, 4719 Aufrufe, 5 Kommentare

Promise FastTrak 378 Controller

Hallo,

wir haben bisher ein Raid 1 mit 2 Platten und 3 Partitionen auf dem Windows 2003 Standard Edition installiert ist.
Ich möchte auf die Terminal Server Version umsteigen. Da die momentane Installation schon recht lange her ist und durch
das installieren und deinstallieren von vielen Programmen das Windows auch mal eine Neuinstallation gut vertragen
könnte, möchte ich nicht direkt über die Option in Windows von 2003 auf 2003 Server umstellen. Da wir 20 Mitarbeiter sind,
kann ich mir keinen Ausfall des Systems leisten. Daher habe ich mir 2 weitere Festplatten gekauft (sind identisch mit den zwei momentan installierten
Platten).

Meine Idee ist folgende: Ich baue die 2 bisherigen Platten aus und baue die beiden neuen Platten ein. Dann installiere ich Windows 2003 neu als TerminalServer.
Da die Einrichtung bis alles läuft ein paar Tage dauert, möchte ich meine Installationsarbeiten nach einem Tag abbrechen und wieder zum produktiven System zurückkehren, indem ich die 2 alten Platten wieder einbaue. Wenn dann wieder ein Zeitfenster zum installieren frei ist, möchte ich wieder die 2 neuen reinmachen, weiterinstallieren, dann wieder abbrechen und wieder auf die 2 alten umsteigen. Das ganze hin und her halt solange, bis die neue Installation fertig ist und stabil läuft.

Meine Bedenken sind nur, daß der hin und her Tausch nicht so einfach geht. Nicht dass wenn ich die 2 alten Platten wieder einbaue, da irgendwelche Daten gelöscht werden, weil der Controller denkt ich mache ein neues RAID.

Wie muß ich da am besten vorgehen? Gibt es irgendwelche Einstellungen im Raid-Bios zu beachten?

Vielen Dank,
gormax
Mitglied: Dieter-56
20.05.2006 um 16:16 Uhr
hallo gormax,

ich verstehe deine gedankengänge nicht ganz.
muß auch gleich zugeben, eine installation abbrechen und dann fortsetzen, davon hab ich noch nie gehört.

habe also erhebliche zweifel ob das überhaupt funktioniert.
kannste nicht einfach die installation durchführen, dachte ich grade, aber da haste wohl auch gleich ein problem mit der hardwarekonfiguration.

eher seh ich eine möglichkeit, die zwei platten in ein andres system einzubaun, wenns geht ?????? und von da das produktionssystem laufen zu lassen und dann eine neuinstallation durchzuführen.

kurz gesagt, ich denke deine absichten sind so nicht durchführbar.

gruß

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
20.05.2006 um 16:19 Uhr
Zum Verständnis:

W2003 Standard kann doch Terminaldienste! Oder meinst Du SBS?

So wie Du Dir das vorstellst wird es nicht einfach, wenn Du immer nur 2 Platten drinhast. Vor allem beim RAID bin ich skeptisch, ob das glatt läuft.

Das Argument mit dem Neuaufsetzen ist nur dann gut, wenn die alte Installation wirklich zickt. Solange da alles läuft, würde ich wegen ein paar alter Treiber die nichts anrichten nicht neu installieren. Beim Neuinstallieren kann Acronis TI Server mit Universal Restore viel Arbeit sparen. Damit kannst Du eine Installtion auf eine ander HW umziehen, kostet aber so um die 700?.

Ich würde einen 2. Controller reinhängen und die Installation an dem machen, erst mal nicht als RAID (beim Aufsetzen eines Servers ist RAID ja eher hinderlich).

Dann kannst Du überlegen ob nicht der wirklich gute SW RAID1 von W2003S reicht (hat m.E. ausser dem Nachteil, dass Du die Platten in dyn. Volumes umwandeln musst, nur Vorteile, weil man keine Treiber braucht und wenn was aussteigt kannst Du von einer Platte alleine booten auf jedem normalen System ohne baugleiche RAID-Controller zu benötigen. Wenn es dann wegen PErformance doch ein HW-RAID sein muss, kannst Du den wenn alles läuft immer noch machen).
Wenn Du hier im Forum suchst, wirst Du viele finden, die mit RAID dann Probleme hatten, wenn sich an der HW was geändert hat.
Bitte warten ..
Mitglied: gormax
20.05.2006 um 22:59 Uhr
Die Installation ist leider nicht in einem Tag zu schaffen, mit den ganzen Einstellungen, wie Patches, DNS, Benutzerprofilen, Berechtigungen, Softwareinstallationen etc. Ich rechne so mit ca. 3 Tagen. Da das produktive System außer Sonntags immer verfügbar sein sollte, muß ich die Installation so weit machen wie ich komme und dann wieder das alte System online schalten.

Einen neuen Server brauche ich nicht, sondern es soll nur auf Terminalserver umgestellt werden. Um das nicht einfach drüber zu installieren habe ich mir 2 neue Platten gekauft, auf die ich es derweil installieren wollte (Später evtl. auch nutzbar als Umstellung auf Raid 10). Die alte Installation ist schon ziemlich buggy, daher wollte ich eine neue Aufsetzen.

danke erstmal für deine antwort,
gormax
Bitte warten ..
Mitglied: gormax
20.05.2006 um 23:06 Uhr
Hallo,

ja, die Standard Edition kann Terminalserver. ja, die alte Installation ist buggy, es geht zwar noch grad so, aber den TS einfach drüber zu installieren ohne zu wissen ob dann alles geht ist mir ziemlich heikel.
Eine neue Serverhardware ist nicht nötig, daher hilft mir auch das Acronis TI nicht viel weiter.

Aber die Idee, einfach beim Aufsetzen kein RAID zu verwenden, ist sehr gut. Ich hänge jetzt eine der neuen Platten an einen
freien Controller und installiere es dort. Das bisherige Raid deaktiviere ich derweil im Bios, damit die Laufwerksbuchstaben nicht
durcheinander kommen. Ich kann ja bei Unterbrechung der Installation das Raid wieder aktivieren. Da dürfte es doch keine Probleme geben, oder?

Vielen Dank,
gormax
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
21.05.2006 um 10:57 Uhr
auch wenns nicht ganz das ist was du hören willst:

nimm einen kompletten 2ten rechner (oder noch besser 2 neue rechner mit identlischer hardware). das spart ne menge stress und kostet nicht die welt. bei einem so wichtigen server sollte man eh backup-hardware im haus haben.´die mehrkosten für 1-2 normalen pcs (gehe ich in deinem fall mal von aus) sind bei weitem billiger, wie der stillstand wenn mal was ausfällt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Dell Raid 1 Platten austauschen
gelöst Frage von Anulu1Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, ich soll bei einem Dell Rechner mit Raid 1 die Platten tauschen da diese fehlerhafte Sektoren aufweisen In ...

Drucker und Scanner
Drucker - vorne rein, vorne raus
gelöst Frage von FA-jkaDrucker und Scanner13 Kommentare

Gesucht: - A3 Tintenstrahldrucker - Netzwerkschnittstelle - Die Schublade mit dem Papier wird von vorne in das Gerät eingeschoben ...

Windows Server

1 Benutzer und 2 Profile - einmal mit .Domäne und einmal der reine Anmeldename

Frage von SouldriverWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, vorab habe ich die Suche benutzt und leider nicht wirklich bereits ein passendes Thema gefunden, fall´s ich ...

Windows Server

Gibt es Probleme mit Windows Server 2016 und älteren Servern

gelöst Frage von o0cid0oWindows Server7 Kommentare

Hallo ich habe einen Kunden, der hat einen MS Windows Server 2012 Essentials in Benutzung, da läuft seine Warenwirtschaft ...

Neue Wissensbeiträge
Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 10 StundenHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Sicherheit

Oracle gibt kritische Updates für diverse Produkte frei (16. Oktober 2018)

Information von kgborn vor 21 StundenSicherheit

Oracle hat zum 16. Oktober 2018 eine ganze Reihe an kritischen Updates für seine Produkte freigegeben. Eine Kurzübersicht mit ...

Windows 10
FYI: Fristen beim Windows 10 Downgrade-Recht
Information von kgborn vor 22 StundenWindows 101 Kommentar

Möglicherweise ist das bei euch bekannt - ich habe es gerade aus einem Newsletter eines OEMs herausgefischt. Beim Downgrade-Recht ...

CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 1 TagCMS6 Kommentare

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1021 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Internet
Ist diese URL denkbar (Syntax)?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Der Sohn eines Arbeitskollegen hat im Gymnasium EDV-Unterricht. Leider hat er in der letzten Klassenarbeit einen Fünfer geschrieben. ...

Exchange Server
Outlook Anywhere - Anmeldefenster muss mit Domain gefüllt werden
Frage von leon123Exchange Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe relativ erfolgreich einen Exchange 2016 aufgesetzt, sowie ein SAN-Zertifikat eingespielt und Outlook Anywhere aktiviert. Beim ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...