Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 5 kaputt, was tun?

Mitglied: LaHood

LaHood (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2004, aktualisiert 20:57 Uhr, 8874 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
wir haben hier einen Datenserver stehen der mit Raid 5 konfiguriert ist. Nachdem der Rechner gestern stundenlang laut piepste habe ich im Megaraid gesehen das eine der Platten anscheinend ein Problem hatte.

Dort stand hinter der Platte 'Rebuild'
Da bei Rebuild aber nichts passierte habe ich die Platte auf 'Online' gesetzt. Allerdings mit der Folge das man anschliessend nicht mehr das Systen booten konnte. Jetzt meine Frage was man noch tun kann um an die Daten zu kommen, bzw. diese zu retten. Momentan arbeitet das Megaraidtool um die Consistence zu prüfen. Allerdings scheint er sich vorher erst initialisieren zu müssen, und ist bereits seid gestern am initialisieren, und gerade bei 50% Wird also noch dauern. Ich weiß auch nicht ob da was brauchbares bei rauskommen wird.

Unter Knoppix habe ich auch schon versucht auf die Platten zuzugreifen. Teilweise scheint die Verzeichnisstruktur zumindestens erhalten geblieben zu sein, da ich die Originalordner sehen kann. Allerdings fehlen in den meisten Ordnern die Daten.

Für jeden hilfreichen Tip wäre ich sehr dankbar.

Grüße
LaHood
Mitglied: linkit
19.12.2004 um 14:33 Uhr
Hallo,


zuerstmal gleich für die Zukunft.... immer wenn sowas passiert, bevor man am Raid rumspielt oder Festplatten auf Online setzt etc.... erstmal Datensicherung !!!


Wahrscheinlich hat dein System jetzt nur ein Problem mit der Onlinesetzung der Festplattte.... sofern in deinem Raidcontroller nichts zu finden ist über eine zweite defekte Platte.

Bitte auf keinen Fall mit einem System wie knoppix etc. drauf zugreifen, wenn die Raidtreiber nicht eingebunden sind, da kannst du mehr kaputt als gut machen.


Geh jetzt mal folgendermaßen vor:

1. In Raidcontroller schauen, welche Platten probleme machen. Ist es nur eine und haben deine vorhergehenden Aktionen noch nichts kaputt gemacht, dann hast du ganz gute Chancen.

2. Wenn es nur die eine ist, erstmal diese ausbauen oder deaktivieren, das Raid läuft trotzdem noch und sollte so auch starten. Ideal wäre natürlich, wenn du diesen Typ nochmals hast oder umgehend besorgen kannst, denn wenn eine zweite ausfällt, dann ist dein Raid hinüber.

3. Wenn das System läuft, auf eine eigene Festplatte oder über das Netzwerk alles sichern was du sichern kannst.

4. Wenn die Daten gesichert sind, festplatte selben Typs einbauen und Rebuild machen.

*

Wenn mehrere Festplatten kaputt sind, kannst du wahrscheinlich nicht mehr viel machen, wenn dann nur noch spezielle Firmen hierfür


**


Wenn nur eine kaputt ist, du diese deaktivert oder ausgebaut hast und das System trotzdem nicht startet, melde dich gleich ncohmal, dann schauen wir weiter.....
Bitte warten ..
Mitglied: LaHood
19.12.2004 um 15:05 Uhr
*Wahrscheinlich hat dein System jetzt nur ein Problem mit der Onlinesetzung der Festplattte.... *sofern in deinem Raidcontroller nichts zu finden ist über eine zweite defekte Platte.

Ich weiß nicht ob das System ein Problem damit hat oder nicht. Ich hatte die Möglichkeit beim ersten Mal zu rebuilden oder halt die Platte online zu setzen. Das Array zeigte mir vorher an das mit dem Array was nicht stimmte wegen der einen Platte die auf Rebuild stand. Nachdem ich diese Platte auf Online gesetzt hatte war das Array anscheinend in Ordnung, nur auf die Daten komme ich jetzt nicht mehr drauf. Daher weiß ich nicht ob das Onlinesetzen der 'defekten' Platte etwas überschrieben hat oder nicht.


*Bitte auf keinen Fall mit einem System wie knoppix etc. drauf zugreifen, wenn die Raidtreiber *nicht eingebunden sind, da kannst du mehr kaputt als gut machen.

OK, lasse ich also erstmal sein.


*1. In Raidcontroller schauen, welche Platten probleme machen. Ist es nur eine und haben deine *vorhergehenden Aktionen noch nichts kaputt gemacht, dann hast du ganz gute Chancen.

Nachdem ich die Platte auf 'Online' gesetzt habe zeigt er mir keine problematische Platte mehr an. Ich konnte gestern nur noch das Array auf Consistence überprüfen stellen. Das macht er jetzt seid gestern. Mir ist nicht ganz klar ob das Initialisieren ein Bestandteil von der Consistenceprüfung ist, oder ob das ein separater Vorgang ist.



*3. Wenn das System läuft, auf eine eigene Festplatte oder über das Netzwerk alles sichern was *du sichern kannst.

Das wird das erste sein was ich mache wenn ich auf die Daten wieder Zugriff habe.

Kannst du mir erklären was das 'Online' setzen bewirkt?

Danke
Grüße
LaHood
Bitte warten ..
Mitglied: helpi
19.12.2004 um 20:57 Uhr
Hallo,

ich nehme mal an, es handelt sich um einen internen LSI Megaraid-Controller? Das Online setzen einer physikalischen Festplatte bedeutet, das man sie jetzt benutzen kann ein Array zu bauen. Da sie vorher im Rebuild war, befürchte ich, das das RAID 5 Array nicht vollständig ist.

Falls der Server danach ausgeschaltet wurde, ist der Zustand dann auf jeden Fall nicht mehr gut, da der Reduild abgebrochen, die Konfiguration evtl. nicht gesichert, dann Online gesetzt und evtl. wieder neu gestartet...?

Also auf jeden Fall Ruhe bewahren, genau schauen was bei den Arrays angezeigt wird, dann das Handbuch genau studieren (evtl. mal im Internet schauen). Auf jeden Fall nicht die Aktionen des Controllers unterbrechen oder was anderes mit der Platte machen. Im Zweifelsfalle lieber den Support anrufen, die Daten sind sonst sehr schnell weg!

Ich hoffe, das hilft Dir weiter

Gruss
Stephan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Mainboard kaputt, Daten von Raid sichern?

gelöst Frage von MyApps2GO.deFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo zusammen, hab hier ein kaputtes Asus P8P67 auf dem ein Raid 1 konfiguriert war. Hersteller Link: Auf dem ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID 1 vs RAID 5

gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Vmware

ESXi - Raid 1 oder 5?

Frage von Maik20Vmware5 Kommentare

Hallo, ich möchte etwas mit vmware experimentieren und stelle mir gerade die Frage nach der Bes-Practise-Lösung. Ich habe hier ...

Windows Server

RAID 5 erweitern oder vergrössern?

gelöst Frage von servusli84Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen Bei mir zu Hause habe ich einen kleinen Home-Server mit Windows Server 2012 R2. Mit Hilfe der ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 12 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server45 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware16 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...