Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RDP mittels Portweiterleitung - wie (un-)sicher ist das?

Mitglied: chriscar

chriscar (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2015, aktualisiert 02.03.2015, 1324 Aufrufe, 11 Kommentare

Wenn ich mittels einer Portweiterleitung (Port 3389, handelsüblicher Router) einen RDP-Zugriff auf einen Rechner mit Windows Server 2008 R2 ermögliche, wie sicher bzw. unsicher ist dann dieses Konstrukt? Kann ich dies ggf. mit Windows-Bordmitteln absichern oder benötige ich dafür zusätzliche Hard- bzw. Software?
Mitglied: keine-ahnung
17.02.2015 um 15:50 Uhr
Moin,
Wenn ich mittels einer Portweiterleitung (Port 3389, handelsüblicher Router) einen RDP-Zugriff auf einen Rechner mit Windows Server 2008 R2 ermögliche, wie sicher bzw. unsicher ist dann dieses Konstrukt?
das ist eigentlich recht sicher. Für Dich und alle erwünschten und unerwünschten Besucher ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: chriscar
17.02.2015 um 15:54 Uhr
Hi Thomas,

unerwünschte Besucher sollen sich natürlich nicht sicher fühlen. Wenn ich den - IMHO vorhandenen - Sarkasmus aus Deinem Beitrag ignoriere, dann bleibt "ist eher unsicher" übrig, sehe ich das richtig?

Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
17.02.2015 um 15:55 Uhr
Bleibt wohl weiterhin nicht anderes über als wort- und grußlos täglich die Logfiles zu sichten um ggf. lustlos darauf reagieren zu können....
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
17.02.2015 um 15:55 Uhr
Hallo,

in Kombination mit einem schwachen Passwort hängst du das Scheunentor nicht nur aus...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: chriscar
17.02.2015 um 15:58 Uhr
Moin sk-it83,

sorry, wenn ich eine Frage erstelle, dann weiß ich nicht, wen genau ich ansprechen soll. Ein "Sehr geehrte Damen und Herren" erscheint mir etwas zu förmlich...

Wie verhält sich Windows bei Brute Force-Angriffen standardmäßig? Wird die Zeit zwischen den Anmeldeversuchen allmählich erhöht oder kann der Angreifer pausenlos sein Glück versuchen?

Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
LÖSUNG 17.02.2015, aktualisiert 02.03.2015
Wenn ich den - IMHO vorhandenen - Sarkasmus aus Deinem Beitrag ignoriere, dann bleibt "ist eher unsicher" übrig, sehe ich das richtig?
Jupp ... VPN ist Dein Freund.
Bitte warten ..
Mitglied: chriscar
17.02.2015 um 16:01 Uhr
Zitat von brammer:

in Kombination mit einem schwachen Passwort hängst du das Scheunentor nicht nur aus...

Kann ich das mit Windows-Bordmitteln absichern?

Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 17.02.2015, aktualisiert 02.03.2015
Nein, das ist nicht möglich, denn RDP besitzt per se ein sehr schwache RC4 Verschlüsselng die eigentlich keine ist.
Ist und bleibt unsicher !
http://www.itmz.uni-rostock.de/software/windows/sicherheit/absicherung- ...

Es bleibt dabei: VPN ist dein Freund. Ersetze den "handelsüblichen" Router mit einem mit VPN Funktion oder kaskadiere einen, oder eine kleine Firewall.
Tutorials dazu findest du hier im Forum.
Das ist dann wirklich sicher wenn du nicht gerade PPTP als VPN verwendest ?!
Bitte warten ..
Mitglied: chriscar
17.02.2015 um 17:01 Uhr
Hallo aqui!

Es bleibt dabei: VPN ist dein Freund.

Okay, dann werde ich mich mit dem Thema "VPN" beschäftigen.

Das ist dann wirklich sicher wenn du nicht gerade PPTP als VPN verwendest ?!

Dass PPTP nicht mehr verwendet werden sollte, das wenigstens war mir bekannt

Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver

Fritzbox richtet Selbständig Portweiterleitungen ein

Frage von Hans3003Xenserver8 Kommentare

Hallo, hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir haben Citrix XenDesktop im Einsatz, als HyperVisor XenServer. Wir nutzen ...

Router & Routing

Portweiterleitung auf VPN Netz

Frage von gamerffRouter & Routing3 Kommentare

Hallo Forum, ich habe zwei Fritzboxen per VPN mit einander verbunden. Fritzbox 1: 192.168.178.1 Fritzbox 2: 192.168.1.1 Wie kann ...

Windows 10

RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern

gelöst Frage von Windows11Windows 102 Kommentare

Hallo, ich logge mich ab und an mittels RDP auf meinen Heimrechner. Ich habe dazu einen VPN Zugang. Zusätzlich ...

Netzwerkmanagement

Portweiterleitung intern mittels Software

gelöst Frage von IstanfinNetzwerkmanagement9 Kommentare

Hi! Ich habe folgendes Problem: Am Router, den ich nutze, sind die Ports 1234 und 2345 gesperrt (Beispiele). Diese ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 16 StundenSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 22 StundenWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 1 TagiOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Powershell: Im AD nach Rechnern mit bestimmten IP-Adressen suchen
gelöst Frage von Raven42Batch & Shell36 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit nach Computern im AD zu suchen , deren IP-Adresse mit 10.11.12. beginnt. ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++34 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

Windows Server
Alten DC entfernen
Frage von smartinoWindows Server24 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...