Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechner ohne angemeldeten benutzer automatisch herunterfahren

Mitglied: StefanM

StefanM (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2005, aktualisiert 30.08.2005, 10412 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
es gibt ja den shutdown Befehl von Microsoft das würde ich gerne benutzen um die Rechner in unseren Computerräumen herunterzufahren um die Systeme zu schonen.

Allerdings liegt mein Problem darin das die Computerräume rund um die Uhr zugänglich sind, somit fällt eine bestimmte Zeit zum Ausschalten flach...

Gibt es eine Möglichkeit alle Rechner herunterzufahren an denen kein User angemeldet ist ? über Script, Tool,etc.

Es gibt ja den Befehl "net sessions" damit könnte man ja feststellen ob ein User an einem Rechner arbeitet.

Wäre über Hinweise dankbar !
Mitglied: uwe112
23.02.2005 um 16:37 Uhr
Hi!!!!!!!
Du kannst doch einfach einen Task einrichten, der zu einem bestimmten Zeitpunkt den Rechner runterfährt......oder versteh ich da was falsch??????????
Bitte warten ..
Mitglied: StefanM
23.02.2005 um 17:43 Uhr
Klar kann ich das...
aber ich hätte das gern jede Stunde.
Das Problem besteht darin das der Task ja bei allen Rechnern wirkt und so User zwangsausgeloggt werden.
Das geht leider nicht
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
23.02.2005 um 18:12 Uhr
Du kannst ein Script beim abmelden ausführen lassen.

Gruppenrichtlinien..Benutzereinstellungen..Windows Einstellungen..Scripts...Abmelden
Bitte warten ..
Mitglied: StefanM
24.02.2005 um 14:42 Uhr
Das wäre eine Möglichkeit aber keine Option für mich.
Die Räume werden von Studenten benutzt und während der Vorlesungen wechseln die Studenten
Dann wäre es ein ständiges Rauf und Runterfahren was den Kisten mehr schadet als die Nacht über durchzulaufen
Bitte warten ..
Mitglied: TSTKR
03.03.2005 um 14:19 Uhr
nur mal so als Gedanke.

kann man vielleicht mit dem Energiemanagment arbeiten? Also Ruhezustand, Standbymodus?

Wenn ich das jetzt richtig verstanden hab sollen die Recher, nach dem sie einige Zeit nicht genutzt worden sind, runterfahren oder so.
Bitte warten ..
Mitglied: uwe112
03.03.2005 um 14:36 Uhr
Hi!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Rechner sollen eigentlich nie herunterfahren.... die stehen in einem Backup-Rechenzentrum und sollen natürlich remote auch einmal neu gestartet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanM
04.03.2005 um 11:11 Uhr
Die Rechner stehen in keinen Backup-Rechenzentrum...

Mit dem Energiemanagement wollte ich auch schon arbeiten, allerdings gibt es Spezialisten die denken der Rechner wäre komplett aus und drücken den Ein/Aus-Schalter...
auch nicht gut.

Ich merke schon eine richtige Lösung lässt sich nur schwer finden.
Bitte warten ..
Mitglied: mwildi
30.08.2005 um 13:26 Uhr
Der Ein/Aus-Schalter lässt sich auch deaktivieren... (also, man kann zwar weiterhin damit Einschalten, nicht aber Ausschalten)...

Greets

mwildi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools

Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer

Frage von SarekHLWindows Tools5 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein Programm wie den FTP-Watchdog, welches als Dienst konzipiert ist? Ich möchte auf einem Server ...

Entwicklung

Rechner nach inaktivitätsprüfung Remote herunterfahren

gelöst Frage von HanutaEntwicklung7 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte Rechner ab einer gewissen leerlaufzeit herunterfahren lassen. Das mit dem RDP-Shutdown, steht schon alles. wie ...

Netzwerkmanagement

Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet?

gelöst Frage von M.MarzNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin dabei die IT neu aufzubauen wo ich nun neu untergekommen bin. Die Netzlaufwerke wurden von ...

Windows Server

Benutzer mit Admin Rechten muss angemeldet bleiben

Frage von Knigge111Windows Server28 Kommentare

Hallo liebe Mitstreiter in der verrückten IT Welt! :-) Mir stellt sich folgendes Problem: "Ironie on": Eine ganz toll ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 21 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Netzwerkmanagement
PfSense - verschiedene Subnetze über VLAN mit DHCP - WLAN-AP einrichten
gelöst Frage von xtommmikNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mein Netzwerk um eine HW-Firewall erweitern und habe mich nach einlesen recherchieren und Tutorials überfliegen ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...