Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop Connection unter WinXP Prof.

Mitglied: Teddyhamster2000

Teddyhamster2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2005, aktualisiert 25.01.2006, 16232 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo!

Ich wollte heute mal das im SP2 integrierte "Remote Desktop Connection" benutzen, nur leider bekomme ich beim Verbinden auf den 2 Rechner (auch WinXP Prof. SP2) die sinngemäße Meldung das der Dienst entweder deaktiviert ist bzw. das Netzwerk überlastet sei..
Genau die gleiche Meldung erhalte ich, wenn ich es umgekehrt von Rechner B auf Rechner A versuche.

1. ein Netzwerkproblem/ Performaceproblem ist definitiv nicht gegeben

2. ich habe mir mal die deaktivierten Dienste auf beiden Rechner angesehen, nur leider konnte ich keinen finden der so oder so ähnlich heißt

Meine Frage nun, kann mir jemand sagen was zu tun ist bzw. welcher Dienst genau dafür zuständig ist ?!

Besten Dank im voraus!

Gruß, Robert
Mitglied: Teddyhamster2000
13.04.2005 um 02:44 Uhr
OK Leute, sorry für den unnötigen Beitrag...
Habs gerade selber gefunden, in den Systemeigenschaften muss der RemoteDesktop noch erlaubt/ freigegeben werden! ;) Wer lesen kann ist klar im Vorteil^^

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: Schlachter
13.04.2005 um 08:21 Uhr
1. hast du die Freigabe für Remotezugriff aktiviert? (Rechtsklick auf Arbeitsplatz --> Eigenschaften --> Remote --> Remotezugriff erlauben (unten))
Wenn nicht, dann würde ich das mal aktivieren.
2. Schau mal in der Firewall nach, wenn die aktiviert ist gehts ebenfalls nicht
3. Bist du dir sicher, dass du das bei XP machen willst? Es trennt dir bei Anmeldung sofort die lokale Sitzung, und ich hatte vermehrt damit Probleme mich dann wieder ohne Neustart an dem Rechner anmelden zu können
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
14.04.2005 um 00:14 Uhr
Hallo!

Danke für die Antwort, aber ich hatte es ja gestern dann noch (wie oben geschrieben) schon gefunden, ich hatte den Remote Zugriff eben noch nicht aktiviert.. ;)
Mit der Fireall habe ich keine Probleme, nutze allerdings die von MS selbst nicht.

Also bei mir klappt das mit dem Remote zugriff wunderbar. Bei mir wird die aktuelle Session auch nicht getrennt, und sonst habe ich auch keine Probleme damit! Ist bei dir vlt. irgednwas an den Settings falsch?!

Kann mit zufällig jemand sagen, ob da eine verschlüsselte Verbindung aufgebaut wird oder nicht? Und ist das MS-Remote Tool allg. sicher?

Gruß, Robert
Bitte warten ..
Mitglied: simon79
14.04.2005 um 17:26 Uhr
Hallo,

bist du sicher das die Lokal Sitzung nicht getrennt wird?
Du benutzt aber schon den RDP Clinet von Microsoft oder?
So weit ich weiss ist in SP2 kein weiterer Client integriert, und die Lokale Sitzung müsse dann schon getrennt werden.
Es ist doch keine Terminalserver oder so...

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
14.04.2005 um 22:49 Uhr
Hallo!

Das Tool heißt ganz genau "Remote Desktop Connection", und ist im Windows XP Prof. nach Installation von SP2 unter Start -> Programme -> Zubehör -> Remote Desktop Connection zu finden!! Wenn ich mich auf den Rechner dann verbinde, muss ich lediglich mein Passwort eingeben (als ob ich den Rechner gesperrt hätte) und dann bin ich wieder drin, und alle zuvor gestarteten Programme laufen noch, also kann die lokale Session nicht beendet worden sein..... ;)

Gruß, Robert
Bitte warten ..
Mitglied: simon79
14.04.2005 um 23:36 Uhr
Hallo Robert,

ok alles klar, ich dachte die Sitzung wird parallel geschaltet. Das heisst wenn du dich zb: übers Internet anmeldest dann ist der Rechner gesperrt, sobald sich dann eine anderer anmeldet, wird deine Sitzung getrennt usw ...
Mit VNC kann man die Sitzung dann parallel schalten.

Der RDP Client ist auch ohne sp2 unter Start->Programme->Zubehör - Remote Desktop Connection zufinden.

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
15.04.2005 um 03:45 Uhr
Hmm, irgendwie war mir so, als ob der "RDP" erst mit SP2 kommt ;)

Ich weiß, ich nutze teilw. auch VNC, aber auf dem Server brauch ich nur die eine Session.

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: simon79
15.04.2005 um 11:46 Uhr
Hallo Robert,

ist ja auch egal, die Hauptsache ist, er ist da.

mfg

Simon
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
15.04.2005 um 23:14 Uhr
Genau!! ;)

Schönes Wochenende dir!

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
24.01.2006 um 22:47 Uhr
Ist er eben nicht!!!
Mein XP hier zeigt: Wenn SP2 nicht geladen ist, fehlt bei XP Prof die Remote Desktop Connection!
Man kann sie auch nicht nachladen z.B. über
http://www.microsoft.com/windowsxp/downloads/tools/rdclientdl.mspx

Weiss jemand, wie XP auszutricksen ist, oder gibt es 3rd Party Programme für Verbindungen zu Terminalservers (W2K3) und andern XP's?
Bitte warten ..
Mitglied: Schlachter
25.01.2006 um 07:37 Uhr
rdp ist unter WIN XP dabei. Definitiv. Und wenn du eh Terminalserver nutzt, da gibt es einen Terminalserverclient auf dem Server. Musst du mal suchen. Das Programm dann einfach auf den anderen Rechnern verteilen, und gut ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Remote Desktop Connection
Frage von jacktheapeMicrosoft9 Kommentare

Ich habe einen Windows 2012 Terminalserver. Er läuft einwandfrei. Leider kann ich mit WINCE6.0 Client (Falcon Scanner) nicht darauf ...

Microsoft

IGEL Thin Client mit Remote Desktop Services (RDS) über Connection Broker verbinden

gelöst Frage von problemsolverMicrosoft5 Kommentare

Hallo zusammen, hat es schon einmal jemand hinbekommen, einen IGEL Linux ThinClient (genauer gesagt ein UD3-421 LX mit aktuellster ...

Windows Server

Remote Desktop Bildschirm ist schwarz

gelöst Frage von makuobbWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zu verschiedenen Standorten eine VPN Verbindung mit der ich mich mit Remote Desktop von Win7 ...

Server

Remote Desktop Verbindungsprobleme

gelöst Frage von 118080Server7 Kommentare

Hey Leute Erstmal bin ich mir nicht sicher ob der Thread hier hingehört Es geht darum auf einen Server ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 3 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement13 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware12 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android12 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...