Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktopverbindung auf Windows2003 Server -> Session wird getrennt

Mitglied: organizeit

organizeit (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2006, aktualisiert 04.08.2008, 8466 Aufrufe, 5 Kommentare

Im Firmennetzwerk wird Remote Desktop-Session von anderen Admins "abgeschossen".

Hallo Zusammen.
Wir haben seit geraumer Zeit folgendes Verhalten mit der Remote Desktopverbindung:

Client mit WinXP greift via Remote Desktopverbindung ( /console ) auf einen Windows2003-Server zu (Adminrechte).
Startet nun ein weiterer Admin eine Remote Desktopverbindung (auch mit Adminrechten) auf den gleichen Server, wird die Session des ersten Users >abgeschossen<.
Was muss ich wo >schrauben<, damit genau das nicht passiert ?
Wenn einer hierzu einen brauchbaren Vorschlag hat, ist Antwort herzlich willkommen
Mitglied: tmedv79
13.07.2006 um 14:28 Uhr
Hallo, meines erachtens ist das ein ganz normales verhalten, da Windows Server 2003 im Standardfall nur im Remoteadministrationsmodus arbeitet. Bei diesem Modus sind nur wenige (ich glaube 3 Verbindungen) gleichzeitig möglich.
Nun kann es sein, dass so eine Remotesession ja auch mal abstürzt oder man einfach vergisst sich vom Server abzumelden bevor man das Ding schließt.
Auf dem Server bleiben die Sessions nichtsdestotrotz offen. Du kannst ja mal auf dem Server schauen, wieviele offene Sessions darauf laufen. "Systemsteuerung" --> "Verwaltung" --> "Terminaldiensteverwaltung". Dort kann man sich mit solchen zurückgebliebenen Sessions entweder verbinden, oder diese zurücksetzen (vorsicht wegen evtl. noch geöffneten und/oder nicht gespeicherten Einstellungen/Dokumenten).

Schönen Gruß
TM
Bitte warten ..
Mitglied: Gschnitzer
13.07.2006 um 20:22 Uhr
Es sind zwei gleichzeitige Verbindungen möglich, wenn der Terminalserverdienst nicht aktiv ist. Wenn du mstsc /console ausführst, wird die Sitzung übernommen, die bei einer localen Anmeldug geöffnet wird.
Versuch mal den Befehl ohne das /console auszuführen. So können zwei Verbindungen gleichzeitig aktiv bleiben.
Grüße
Gschnitzer
Bitte warten ..
Mitglied: organizeit
14.07.2006 um 08:57 Uhr
Besten Dank für den Hinweis Gschnitzer.
Das Verfahren ist mir aber bekannt.
Ich suche wirklich nur eine Lösung die verhindert, dass bei einer bestehenden Verbindung mit Adminrechten eine zweite Verbindung - auch mit Adminrechten - die erste Session rausschmeisst.
Irgendeine Idee ?
Wäre nett
Gruss
organizeit
Bitte warten ..
Mitglied: organizeit
14.07.2006 um 08:58 Uhr
Hallo TM.
Vielen Dank auch für Deinen Hinweis.
Um was es mir konkret geht, habe ich in der Antwort auf den Hinweis von Gschnitzer geschrieben.
Danke nochmals.
gruss,
organizeit
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
04.08.2008 um 17:16 Uhr
Ich komme wohl ein bißchen spät. Besser spät als nie.

mstsc ist ja Remoteverbindung zu einem entfernten Rechner.

Die option /console sagt: Bitte nur eine Verbindung zulassen.
Diese Option ist eigentlich verdammt wichtig, da 2 admins die gleiche Einstellung zur gleichen Zeit mit verschiedenen Optionen vornehmen könnten. Und das wäre Fatal, da der Server in dem Falle nicht wüsste, was er machen soll. Im Besten Falle würde der Server ein wenig rumspinnen, im schlimsten Falle abschmieren. Kann man nicht pauschal vorhersagen.

Wenn du unbedingt 2 Admins den Zugriff ermöglichen möchtest ( Server 03 zwei Verbindungen / Windows XP undterstützt nur eine Verbindung ) dann musst du die option /console weglassen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser

Firefox Addon für alle User auf einem Remote Desktop Session Host

Frage von ukulele-7Webbrowser

Ich setzte FrontMotion Firefox auf diversen Remote Desktop-Session Hosts einund suche einen (bzw. den aktuell gängigen) Weg um ein ...

Windows Server

SSL Zertifikat bei geklontem Remote Session Host

gelöst Frage von simcrackWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe hier eine Remote Desktop Farm im Aufbau (Windows Server 2012 R2). Leider habe ich folgendes ...

Netzwerkgrundlagen

Server und Clients in getrennte Netze

Frage von canlotNetzwerkgrundlagen2 Kommentare

Hallo zusammen, auf meiner zweitarbeitsstelle, haben wir ein kleines Netz ca. 15 Rechner, Drucker und quasi Server und 2 ...

Windows Server

Remote Desktop-Umgebung - gruppengesteuerte Zuordnung zum Session Host

Frage von REPREEWindows Server

Hallo zusammen, ich bin gerade beim Aufbau einer RD-Umgebung mit folgender Anforderung: Es gibt 3 Session Host Server und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1809 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 18 StundenWindows 103 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 2 TagenUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...