Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotesteuerung - In Sitzung eingreifen

Mitglied: mukraker

mukraker (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2005, aktualisiert 20.10.2005, 10215 Aufrufe, 7 Kommentare

Benutzer soll nicht rausgeschmissen werden

Hallo,
nutze hier in der Domain/AD Remotesteuerung als Admin. Kann ich dabei Irgendwie direkt in die Sitzung eines Users eingreifen ohne Ihn abzu melden.

Gerade bei kleinen Problemen will ich die Leute nicht immer rausschmeißen
Mitglied: gemini
27.02.2005 um 16:50 Uhr
Read this:
https://www.administrator.de/forum/remotedesktop-lokal-4955.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: Remotedesktop lokal
Geschrieben von Samtpfote am 19.12.2004 um 16:05:52 Uhr
Das hat mich jetzt interessiert... Es lebe die Knowledgebase!

Es geht auch mit Windows XP! und zwar SO:

Variante 1:
Start ausführen
mstsc -v:servername -console

oder:
Variante 2:
rdp File für die Connection speichern und mit einem Editor öffnen, dann die Zeile
connect to console:i:1
anfügen und speichern.

Hier der Artikel: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;278845
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
27.02.2005 um 18:00 Uhr
Die User haben XP Clients oder arbeiten sie auf dem Terminalserver?

Ich gehe mal vom ersten Fall aus. Dafür gibts dann die Remoteunterstützung, die aber vom User angestossen werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: mukraker
27.02.2005 um 18:33 Uhr
das ist schon klar , danke
nur kann ich auch irgendwie remote nutzen ohne den client rauszuwerfen?
So, dass ich ihm evtl was zeigen kann
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
27.02.2005 um 18:45 Uhr
ich wüsste nicht wie es ohne die Remoteunterstützung mit Boardmitteln geht. Bei der in der Knowledgebase vorgeschlagenen Methode muss man ja wohl erst eine "normale" session aufmachen, was bei XP nicht geht.

Aber schau dir vielleicht mal Dameware an.
http://www.dameware.com/

Das geht ganz gut und ist preislich sehr interessant.
Bitte warten ..
Mitglied: syncmaster
20.10.2005 um 02:24 Uhr
Hallo,

verwende doch einfach WinVNC. Damit kannst du dich remote einschalten und alles sehen was der Benutzer so macht. Zudem kannst du natürlich auch aktiv eingreifen.

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: mukraker
20.10.2005 um 08:55 Uhr
wo bekomme ich winVNC
Bitte warten ..
Mitglied: syncmaster
20.10.2005 um 10:15 Uhr
Hallo,

die Software kannst du dir bei "http://www.realvnc.com/download.html" downloaden. Wir setzen die Software schon seit Jahren bei unseren Kunden zur Fernwartung ein. Absolut problemlos.

Die Software ist nicht ganz so schnell wie der Remote-Desktop von MS dafür kann man aber dem Anwender direkt auf die Finger schauen und sehen wo er ein Problem hat.

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen

gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...

Windows Tools

In den Druckvorgang eingreifen - Benutzereingabe und Ausdruck Barcode

Frage von DeeJayBeeWindows Tools3 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte diverse Dokumente ausdrucken (E-Mail, Word-Datei, PDF, etc) und dabei auf dem Ausdruck in einer Ecke ...

Windows Server

RDP-Sitzung - Benutzerauthentifizierung in RDP Sitzung

Frage von c0d3.r3dWindows Server1 Kommentar

Hallo! Leider bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich versuche seit Stunden unsere RDP-Server so zu konfigurieren, dass ...

Windows 7

Hilfe bei unrechtmäßigen Zugriff auf den Rechner per Remotesteuerung

gelöst Frage von kaiserbarbarossaWindows 723 Kommentare

Hallo zusammen ich habe einfach mal gegoogelt wie greife ich auf einen anderen Rechner mit Remotesteuerung zu ohne die ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

Datenbanken
MS SQL DB-Daten archivieren?
gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken16 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe eine Anwendung, welche MSSQL (SQL Server 2014 SP2) nutzt. Auf der DB-Instanz laufen diverse Datenbanken. ...