Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Samba 3.0.2 und Fehlermeldungen

Mitglied: comserver

comserver (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2004, aktualisiert 15.05.2004, 8354 Aufrufe, 2 Kommentare

ich benutze Sambaversion 3.0.2. Ich bekomme ab und an die Fehlermeldung:

<FONT size="1">
[2004/05/13 11:42:52, 0] lib/util_sock.c:write_socket_data(388)
write_socket_data: write failure. Error = Die Verbindung wurde vom Kommunikationspartner zurückgesetzt
[2004/05/13 11:42:52, 0] lib/util_sock.c:write_socket(413)
write_socket: Error writing 5 bytes to socket 5: ERRNO = Die Verbindung wurde vom Kommunikationspartner zurückgesetz[2004/05/13 11:42:52, 0] lib/util_sock.c:send_smb(601)
Error writing 5 bytes to client. -1. (Die Verbindung wurde vom Kommunikationspartner zurückgesetzt)
[2004/05/13 13:31:52, 0] rpc_server/srv_pipe.c:api_pipe_netsec_process(1371)
failed to decode PDU</font>

Einige der Windowsclienten beschweren sich ab und zu dass die Verbindung zum Samba in kurzen Abständen abbrechen. Nach 2, 3 Versuchen steht die Verbindung wieder. Hängt das eventuell zusammen??

Meine smb.conf
<FONT size="1">
  1. Allgemeine Optionen
[global]
  1. Logon options
logon script = login.bat
logon drive = p:
logon home = %L%u

  1. User options
security = user
share modes = yes
encrypt passwords = yes

  1. Domain controler
  2. and servernames
domain logons = yes
workgroup = k2l.com
server string = fileserver
netbios name = fileserver

  1. Log and analyses
log file = /var/log/samba/samba.log
debug level = 0

  1. Printer configuration
printcap name = /etc/printcap
load printers = yes
printing = bsd

  1. Network and os options
wins support = true
socket options = TCP_NODELAY
interfaces = eth0
os level = 33
time server = yes
hosts allow = 192.168.1.
socket options = TCP_NODELAY SO_RCVBUF=8192 SO_SNDBUF=8192
oplocks = no

[homes]
browseable = no
writeable = yes

[netlogon]
path = /files/samba/netlogon
read only = yes
browseable = no
</font>

Ich glaube, dass es sich bei betroffenen Laptops um Laptops handelt, die NICHT in der K2l.com Domain sind. (Private Laptops). Auch die Log: "Die Verbindung wurde vom Kommunikationspartner zurückgesetzt" lässt mich vermuten, dass Window die Verbindung unterbricht - warum tut Window das???

Vielen Dank für die Hilfe,
Daniel
Mitglied: Kirschi
14.05.2004 um 07:25 Uhr
Guten Morgen!
Bei uns funktioniert Samba 2.2.8 problemlos.

Kann es sein, daß bei "# Network and os options" ein Segment der IP-Adresse fehlt?

Leider kann ich Dir nicht wirklich helfen, da ich erst seit ein paar Wochen mit Linux arbeite und wir Workgroups (keine Domänen) nutzen, da fehlen also noch Erfahrungen

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: tokehs
15.05.2004 um 12:00 Uhr
Hallo!

Ich hatte ein ähnliches Problem und nach vielen Versuchen und vielen verschiedenen smb.conf's hat sich das Problem dann als hardwareseitig herausgestellt. Alle NT4.0 Workstations in dem Netz konnten problemlos zugreifen und alle XP-Stationen hatten ähnliche Probleme wie in deinem Fall. Aufgetreten ist die Problematik nach dem Upgrade von Samba2... auf Samba3. Nachdem wir wirklich alle nur erdenklichen Konfigurationen ausprobiert hatten, ohne Erfolg, haben wir in unserer Verzweiflung einfach eine andere Netzwerkkarte (der Server hatte glücklicherweise mehrere..., verwendet und siehe da, es funktionierte problemlos. Die Karte bzw. der Treiber der uns diese Probleme beschert hatte war von einer 3Com Gigabit karte (3C2000). Mein Tip also, vielleicht auch die Hardwareseite checken um "esoterischen" Problemen auf die Spur zu kommen.

lg tokehs
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Alten ESX Server sichern Version 3.0.2
gelöst Frage von MilordVmware9 Kommentare

Hallo zusammen. Ich habe folgendes Anliegen: Ich bin seit ein paar Wochen bei meiner neuen Firma und bin da ...

Samba
Samba 3 + LDAP zu Samba 4
Frage von Wild-WolfSamba8 Kommentare

Hallo liebe Mitstreiter. Ich habe ein Problem, was mich seid mehreren Tagen die Haare raufen lässt. Ich muss einen ...

Samba

Anmeldung an Samba Domäne nicht mehr möglich. Fehlermeldung: Die Vertrauensstellung konnte nicht hergestellt werden

gelöst Frage von eddyedfredSamba3 Kommentare

Hallo, ich weiß, dass es zu diesem Problem bereits sehr viele Einträge gibt. Alle Maßnahmen, die ich auch bereits ...

Samba

Samba Authentifizierungsproblem

Frage von Phill93Samba7 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Samba Server der mir Kopfzerbrechen verursacht. Wenn ich mich von einem Windows Rechner (Domäne) ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 11 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...