Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 RAID 1 auf kleinere SSDs umziehen.

Mitglied: Fabian87

Fabian87 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2012 um 22:10 Uhr, 4343 Aufrufe, 3 Kommentare

Um die Performance unseres Servers zu steigern würde ich gerne die Serversystem HDDs (2 Stück im Raid1) gegen 2 kapazitätsmäßig kleinere SSDs austauschen.
Speicherplatz ist außreichend für die vorhandenen Daten.
Ich weiss nicht genau, wie ich das am geschicktesten mache.

Mein Plan:

- HDDs abklemmen.
- SSDs anklemmen.
- Bare metal Backup einspielen.

Irgendwie kommt mir das zu einfach vor. Wo wird es wahrscheinlich hängen und was muss ich beachten?

Vielen Dank für eure Tipps im Voraus.

Mitglied: keine-ahnung
16.08.2012 um 01:50 Uhr
Auch kein freundliches Hallo,

würde aber so gehen. Ich würde mir aber überlegen, ob die SSD's für den RAID-Controller zertifiziert sind und die Hände von MLC-SSD im Server lassen. Eine spürbare Beschleunigung würdest Du wahrscheinlich eh nur beim Abruf von Daten aus filebasierten Datenbanken bemerken, wenn Du nicht gerade IDE-Platten verbaut hast, die mit 5000 Umdrehungen ihr Teil tun. Schnelle SAS-Platten sollten Daten (fast) genau so schnell bereitstellen. Meines Erachtens geht Datensicherheit vor Schwuppdizität, aber mach nur ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
16.08.2012 um 03:50 Uhr
Hallo Fabian87,

da "keine#ahnung" fast alles gesagt hat und das auch noch so ehrlich und genau wie eben möglich hier noch zwei kleine Sachen von.

Ja es gibt Server die in der Regel nur ein paar Dienste bereit stellen und auf deren Systemplatten nicht viel geschrieben wird, da Sie die Logfiles nicht auf ihrem System speichern und eben nur ein paar Netzwerkdienste zur Verfügung stellen, da kann in der Tat eine HDD Upgrade mit SSD´s gut und gerne realisiert werden. Nun hast Du allerdings nichts darüber verlauten lassen wie viele Klienten nun
auf den Server zugreifen und was für Dienste er bereit stellt und was für Programme im Hintergrund laufen.
In manchen Fällen wäre ein Speicher Upgrade (RAM) eher sinnvoll, in manchen ein Platten Upgrade und in einigen Fällen sogar ein Upgrade von beidem Platten und RAM.

RAM: Bitte mit ECC/Registered Server RAM aufrüsten!!!!
Muss natürlich vom Mainboard unterstützt werden.
Kostet natürlich auch was.

SSD: Bitte keine kleinen Festplatten Nehmen!!!!!!!!

1. Diese SSD´s benutzen ein sogenanntes „Wear-Leveling“ Verfahren welches auf unterschiedlichen Teilen und möglichst nicht immer auf den selben Teilen der Festplatte schreibt,um die Lebensdauer möglichst hoch zu halten, bei einer großen SSD ist eben mehr Platz vorhanden der dafür genutz werden kann, damit dieser Algorithmus auf möglichst vielen verschiedenen Bereichen (Blöcken) schreiben kann.


2. Das „Wear-Leveling“ nimmt einen bestimmten Bereich einer SSD zum cachen und bei einer großen SSD kann man für das cachen eben mehr Platz "ab zwacken" was die Geschwindigkeit und auch die Lebensdauer erhöht.


3. Wenn schon dann so wie mein Vorredner es angedeutet hat bitte SLC-SSD´s nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
16.08.2012 um 09:03 Uhr
Moin

ich kann mich da eigentlich auch nur meinen Vorschreibern anschließen.

Bevor du auf so abenteuerliche Gedanken kommst und diese Aktion startest, solltest du dich vergewissert haben, dass dein Festplattensystem in deinem Server auch wirklich den Flaschenhals darstellt. Meiner Erfahrung nach, ist es meist eher ein unterdimensionierter Arbeitsspeicher, der den Server langsam macht. Bei einem SBS 2011 sollten in der Grundausstattung wenigstens 16 GB RAM vorhanden sein, damit das gute Stück auf performant arbeiten kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

SSD wird nicht erkannt - Hdds im Raid 1 mit OS und SSD

Frage von harryyWindows Server8 Kommentare

Hallo Zusammen, habe ein kleines Problem mit dem einbinden einer Samsung SSD 850Pro in unseren Server. OS: Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid

Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016

Frage von jayweeFestplatten, SSD, Raid20 Kommentare

Hallo zusammen, gesucht aber nichts so richtig gefuinden. Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen: Server mit 2 SSD's ...

Festplatten, SSD, Raid

SSD Raid 1 mit HDD Hot-Spare ?

Frage von vip3234Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in einem Datenbankserver 2 SSDs im HW Raid 1 mit LSI Controller im Einsatz. Dazu ...

Festplatten, SSD, Raid

HP Workstation RAID 1 mit passender SSD

Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo, ich habe folgenden Computer für den Dauerbetrieb ins Auge gefasst : HP Workstation Z240 CMT, Xeon E3-1245 v6, ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 41 MinutenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 46 MinutenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 52 MinutenHardware2 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 1 StundeMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...