Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server Backup auf DVD-RW

Mitglied: MrSpike

MrSpike (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2006, aktualisiert 22:04 Uhr, 4502 Aufrufe, 7 Kommentare

Suche Software für Server Backup auf DVD möglichst freeware ( auch für Firmen )

Hallo suche einfaches Backup Programm für Tägliche Datensicherung möglichst keine automatische sicherung am besten ganz einfach 1 Click für (Arzt Praxen) möglichst so das keiner was an einstellungen und co. ändern kann auser per passwort.

wäre wichtig ein klick um die sicherung zu starten

Kennt jemand ein gutes Programm? solte möglichst freeware sein und auch für firmen kostenlos sein.

zurzeit ist nero 6 im einsatz das problem ist das das manchmal spinnt und der backup job einfach weg ist bzw. der start des backups sich zeitlich immer ändert wegen mittagspause z.b. deswegen kein automatischer start.

mfg
Marco
Mitglied: 16568
19.11.2006 um 15:50 Uhr
Hoho, Du bist aber ein lustiger Geselle...

Schon mal mit Brain 1.0 probiert...?

Backup-Lösung, noch dazu für Firmen, das sollte lieber ein Fachmann machen.
Fachmänner stellen diesbzgl. keine so lustigen Fragen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MrSpike
19.11.2006 um 15:59 Uhr
hi was unterstellst du mir da das ich nicht vom fach bin?

Gruß
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: anding
19.11.2006 um 17:12 Uhr
Also für Server find ich DVD-RW nicht so das wahre...
Grad für ne Arztpraxis die doch IMHO doch relativ wichtige und sensible Daten haben...

Du betreust praktisch Arztpraxen, oder wie?!
Ich würde ihnen klar machen, dass sie lieber mal ein kl. bisschen mehr ausgeben, und dafür ein richtiges Backup haben! (Raid, Bandlaufwerke,...)
Bitte warten ..
Mitglied: MrSpike
19.11.2006 um 17:22 Uhr
ich unteranderem artzpraxen.

bei den artzpraxen die ich eingerichtet haben haben alle gespiegelte platte im serve leider hat die softwarefirma nen eigenes backupprogramm das aber ca 90€ kostet deswegen hab ich bei "meine" praxen nero 6 Backup it am laufen das gefält mir aber nicht so "siehe oben"

wiso keine dvd-rw ist doch ok was giebt gegen die auszusetzen?

gruß
marco
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
19.11.2006 um 18:28 Uhr
Diese Frage bestätigt Dein fehlendes Wissen...


Lonesome Walker
PS: 1 Stern von jemandem wie Dir, tja, da wissen wir es alle
edit:
auauau, ich hab' erst jetzt in Dein Profil geguckt... Verstehe...
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
19.11.2006 um 20:14 Uhr
Also langsam werden Fragen dieser Art lästig. Diese Seite heißt "ADMINISTRATOR.DE". Ich bin der Meinung, daß Fragen dieser Art in ein Forum anderer Seiten gehören. Auf Administrator.de sollte es doch eigentlich um höherqualifizierte Problemlösungen gehen. Jeder, der hier seinen Beitrag abgibt, sollte sich doch mal darauf besinnen, was ein Administrator eigentlich zu leisten hat und was er wirklich für Probleme zu bewältigen hat. Ein Administrator der vor einem Problem steht, wird in diesem Forum sicherlich immer fündig, nur nerven Problemanfragen dieser Art nicht nur, sondern machen eine schnelle Suche nach der richtigen Lösung nicht gerade leicht. Wer nicht einmal einen simplen PC richtig zum laufen bringen kann, hat hier nichts zu suchen. Also, warum konzentrieren wir uns nicht auf die wirklichen administrativen Probleme?

Autor:
https://www.administrator.de/index.php?mod=show_public_profile&nr=41 ...

entworfen: 05.05.2005 um 01:15:14 Uhr

So, du scheinst zwar eine Firma (GBr) zubesitzen und gibst dich als Systemadministrator aus und weißt nich, wie man ein ordentliches Backup macht?
Sorry, das ist arm!
Und wenn die Arztpraxen was haben wollen, sollen sie auch dafür bezahlen oder kostest du soviel?
Also ich hab immer weniger Bock und Lonesome Walker stimme ich da einfach mal zu.
Habe dein Kommentar zu dem Patchpanel gelesen. Habe nur in die Mitte geschaut und schon einen Rechtschreibfehler gefunden ^^ ;) echt geil!

PS: ich arbeite in einem PC-Shop und komischerweise brauch ich mich mit solchen Fragen gar keine Gedanken machen, da gesagt wird, so und so muss das gemacht werden. Da es dem Maß an Sicherheit herankommt, welches für sie gut ist.
Solltest du oder wer anderes etwas zusagen haben, bitte.

Der Text daoben stamm übrigens nich von mir, falls wer das nich versteht!

Guten Abend,
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
19.11.2006 um 22:04 Uhr
Hy...

DVD RW ist kein geeignetes Backup Medium für sensible Daten.
Um einigermassen sichere Daten zu haben muss die Kombination von Rohling und Brenner optimal sein. Anderenfalls kann es sein dass man die Daten nach 3 Monaten nicht mehr lesen kann.

Gerade in einer Umgebung wo keine ausgebildeten IT-Kräfte verfügbar sind sollte die Interaktion ausschliesslich auf das Wechseln von Medien beschränkt sein.

Eine "ordentliche" Sicherung läuft automatisch, ohne einen Eingriff durch Nicht-ITler.
Backups laufen i.d.R. auch in der Nacht.

Ich muss den anderen hier zustimmen. Die Frage ist ziemlich stümperhaft gestellt.
Du hast u.a. vergessen zu erwähnen unter welchem OS diese Freeware laufen soll, welcher Brenner unterstützt werden muss, ob es Single-Layer oder Dual Layer sein muss, ob Multisession oder kein Multisession.
Also alle wichtigen Angeben die helfen könnten die Frage zu beantworten.
Wie die anderen schon sagten, klingt nicht nach Profi.

Karsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Dns Einstellungen bei RW und RODCs
gelöst Frage von winlinWindows Server4 Kommentare

Hi Habe zwei RWDCs und zwei RODCs in einem Netz. In einem anderen Netz zwei weitere RODCs. Welche primäre ...

Windows Server

Datev RW und SQL-Server: Rechner am Limit

Frage von diwaffmWindows Server9 Kommentare

Hi Leute, bei einem Kunden läuft Datev als Einzelplatz-System auf einem Desktop-PC (i5, 16GB RAM, 1TB HDD). Wegen der ...

Server-Hardware

Backup Server

gelöst Frage von Netgear24Server-Hardware15 Kommentare

Salü Zusammen Für einen Kunden muss ich einen Backup Server der Speziellen Art Zusammenstellen. Vielleicht kann mir da jemand ...

Multimedia & Zubehör

LG DVD Writer liest keine DVD

Frage von uridium69Multimedia & Zubehör6 Kommentare

Ich habe mir gebraucht ein externen LG DVD/CD-Writer gekauft, angeschlossen via USB 2.0. Er liest einwandfrei CD's jedoch keine ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...