Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server-gespeicherte Profile Windows 2003

Mitglied: renarena

renarena (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2007, aktualisiert 10.10.2007, 5786 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe es bisher nicht geschafft, sauber konfigurierte Server-gespeicherte Profile zu erzeugen. Bisher habe ich folgendes gemacht: 1. entsprechende Freigabe auf dem Server erzeugt, in das dann die Profile geschrieben werden soll (Recht für Freigabe: Jeder VOLLZUGRIFF, Recht für NTFS: Jeder VOLLZUGRIFF), 2. in Registerkarte Profil des Users unter Profilpfad \\servername\Freigabe\%username% eingetragen, nach Bestätigung wird in diesem Feld auch gleich der User-account richtig aufgelöst. Melde ich mich jetzt mit dem User an und ab, wird auch fein das entsprechende Sub-Dir im Profil-Share erzeugt. Beim Anmelden an einem anderen Rechner zieht das Profil aber nicht wirklich.
Wie ist die EXAKTE Vorgehensweise zur Erzeugung von Server-gespeicherten Profilen? Welche Rechte müssen auf dem Profilshare liegen?
Mitglied: einwegglas
04.10.2007 um 09:30 Uhr
gm,

die vorgehensweise sieht schon ganz gut aus und zum testen kann man auch jedem volle rechte geben. später würde ich die rechte auf den jeweiligen user und administrator beschränken.

nun zum problem. inwiefern zieht er das profil nicht ordentlich? wird das profil nicht vollständig geladen? wird nur ein temporäres profil angelegt?

gruß ewg
Bitte warten ..
Mitglied: renarena
04.10.2007 um 10:22 Uhr
Das Profil wird halt einfach nicht zurück geschrieben. Lokal wird's wie immer abgelegt.
Bitte warten ..
Mitglied: einwegglas
04.10.2007 um 16:19 Uhr
wenn er das profile speichert, dann steht eine warnung im eregnisprotokoll. ob er das profil speichert, siehst du am datum der ntuser.dat.
Bitte warten ..
Mitglied: renarena
05.10.2007 um 15:40 Uhr
und dann ???

Mich interessiert noch einmal ganz einfach: Welche Schritte muß ich ausführen um servergespeicherte Profile zu generieren???

Auf dem Server (share und AD) und auf dem PC (sofern überhaupt notwendig)
Bitte warten ..
Mitglied: einwegglas
08.10.2007 um 10:55 Uhr
siehe erster post. die von dir beschriebene vorgehensweise ist richtig. so werden servergespeicherte profile angelegt.

deine frage muss demnach lauten, warum werden sie nicht sauber geladen. und damit wären wir bei einer fehlersuche.

@edit: glaube es liegt daran, dass der benutzer nicht besitzer des ordners ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.10.2007 um 19:21 Uhr
Moin,
also so wie ich das sehe, hast du bisher alles richtig gemacht.
Wir haben hier überall das UPHClenan Tool von M$ installiert. Dieses stellt sicher, dass das Profil sauber geladen / gespeichert wird.

Der Besitzer vom Verzeichnis "%username%" spielt keine Rolle. Bei uns ist der Besitzer die Gruppe "Administratoren".


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: einwegglas
10.10.2007 um 11:59 Uhr
@Dani: da hab ich von dir auch schon was anderes gelesen. guckst du hier 1

habe zwar schon einige beiträge gefunden, die sagen, dass der user des ordners auch der besitzer sein muss. aber eine erklärung ist mir bisher noch über den weg gelaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.10.2007 um 12:58 Uhr
Hi!
sieht wohl so aus...also ich erkläre mal unsere Vorgehensweißen:

  1. %username% - Verzeichnis wird erstellt
  2. Darin dann 2 Ornder
    • Daten
    • Profil
  3. Danach wird der %username% unter NTFS-Rechte im Verzeichnis "%username% hinzugefügt und nach unten durchvererbt
  4. Benutzer an einem Client anmelden
  5. Ordner erstellen
  6. Abmelden
  7. Danach an einen anderen Client wieder anmelden
  8. Alles prüfen...
  9. Feierabend
---
Zu den Verzeichnis "Profil". Dieses gehört noch den Administratoren (Besitzer). Alle anderen Unterberzeichnisse gehören dann dem User. Diese wurden dann ja beim Anmelden auf den Server kopiert.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Windows Server 2012 RDS Server gespeicherte Profile

Frage von Florian86Exchange Server1 Kommentar

Hallo, ich habe uns eine RDS Umgebung eingerichtet und lege die Profile auf einem Server ab. Zu 2008er Zeiten ...

Windows Server

Server gespeicherte Profile per vpn laden?

gelöst Frage von DasPossumWindows Server5 Kommentare

Hallo:), leider ist Windows Server für mich noch etwas Neuland. Ich habe momentan einen Windows Server 2012 mit AD ...

Windows Server

Von Roamingprofilen auf lokal gespeicherte Profile wechseln

gelöst Frage von CeruttiWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen Mein Problem: Wir sind eine Architekturfirma mit ca. 70 Mitarbeiter. Wir arbeiten nun schon seid mehreren Jahren ...

Linux Userverwaltung

UNIX - WIN7 serverseitig gespeicherte Profile lokal speichern

gelöst Frage von NiemeyerLinux Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe 6 Windows 7 Clients in einer Domäne - ein Unix-Server. Die Userprofile werden serverseitig gespeichert. ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 22 StundenDatenschutz2 Kommentare

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 4 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 4 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail19 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows Server
In-Place Upgrade von Windows Server 2008 R2 Datacenter zu Windows Server 2016 Datacenter (Zwischenschritt über 2012 R2)
gelöst Frage von TowerpleaseWindows Server16 Kommentare

Hallo Administratoren, Wir haben uns vor ein paar Monaten Windows Server 2016 Datacenter Lizenzen gekauft und wollen nun unsere ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...