Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server (Mail SMB Subversion)

Mitglied: stacky

stacky (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2009, aktualisiert 13:49 Uhr, 3520 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo habe einige Fragen und würde geren Eure Meinung dazu hören:

Ich will einen Server aufsetzen der folgendes realisiert:

Mail
SMB (+ SWAT falls kein EBox)
Subversion
Webserver


Habe nun das Problem, ob ich alle Sachen einzeln aufsetzen soll oder eher sowas wie EBox verwenden soll.
Bei EBox hätte ich ja Mail und SMB schon untergebracht und zusätzlich eine Kontrolle über das Raid.
Wie würdet ihr das ganze realisieren?
Mitglied: jhinrichs
10.03.2009 um 14:13 Uhr
Ich würde sagen, das kommt darauf an, ob Du
1. Zeit und Lust hast, Dich in Linux-Dienste einzuarbeiten
2. verstehen möchtest, was Dein System eigentlich tut
3. später das System vielleicht erweitern möchtest

Wenn Du eine Frage mit "ja" beantwortest, würde ich Dir zu einem Standard-Linux raten und die Dienste einzeln aufsetzen. Meine Empfehlung geht da immer zu CentOS, da dieses System nicht alle naselang in einer neuen Version erscheint und daher die Gefahr eines kaputt-upgrading nicht so groß ist. Alternativ noch Debian, ist aber etwas frickeliger zu administrieren.
Bitte warten ..
Mitglied: stacky
10.03.2009 um 14:27 Uhr
dann werde ich wohl bei einzeln bleiben.

muss ich mir nur noch eine Anleitung zum sicheren Aufsetzen eines Mailservers suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
10.03.2009 um 14:31 Uhr
Empfehlung hier: unter Linux die Kombination postfix+amavisd-new+spamassassin. Als Virenscanner hat sich die Personal Edition von Avira bewährt, andere sollten auch gehen. Mit googeln findet man für alle Bereiche gute und ausführliche Anleitungen.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
10.03.2009 um 15:58 Uhr
Zitat von jhinrichs:
Alternativ noch Debian, ist
aber etwas frickeliger zu administrieren.

Dem kann ich so nicht zustimmen.
Klar ist das immer alles eine Geschmacks-Frage, aber frickelig unter Debian?

Häääääh?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
11.03.2009 um 08:07 Uhr
Zitat von 16568:
Klar ist das immer alles eine Geschmacks-Frage

Genau. Aber wie Du meinem Posting entnehmen kannst, ist Debian meine 2. Empfehlung, und steht somit bei mir auch auf dem Treppchen
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
11.03.2009 um 11:39 Uhr
Mir geht es ja nicht ums Treppchen

Mich würde interessieren, warum frickelig?
Wenn man sowas schreibt, sollte man es ja auch begründen können.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
11.03.2009 um 12:45 Uhr
Frickelig relativ (beachte Komparativ) im Vergleich zu CentOS/RHEL, das von Haus aus sowohl brauchbare grafische, als auch über die system-config* - Kommandos hilfreiche CLI-basierte Werkzeuge mitbringt, die einem Linux-Einsteiger, von dem die Frage ja ausging, die Sache erleichtern. Die sind mir so bei Debian nicht bekannt, aber ich lasse mich gerne belehren.
Aber wir gehen off-topic, viele Grüße so long
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
11.03.2009 um 17:34 Uhr
Das ist alles Andere als Off-Topic, da es ja dem Hilfesuchenden bei seiner Entscheidung dient

In den von Dir genannten Punkten muß ich Dir allerdings Recht geben.
(wobei ich mich noch nie mit CentOS anfreunden konnte )


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: theton
11.03.2009 um 21:48 Uhr
Auch bei Debian gibt es sowohl grafische als auch konsolenbasierte Frontends für alle möglichen Konfigurationen. Man muss sie nur installieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Redmine und Subversion
Frage von BDMarderLinux

Hallo ihr, ich würde gerne dass bei der Erstellung eines neuen Projektes in Redmine automatisch ein SVN-Repository angelegt wird. ...

Linux Tools

Subversion Ersetzen von Schlüsselwörtern

Frage von bytecounterLinux Tools

Hallo zusammen, vorweg das System: Debian 6.0.10 SVN: 1.6.12 ich möchte, dass der SVN-Server bei jedem Commit automatisch bestimmte ...

Windows Server

NFS SMB Problem Server 2012

Frage von geforce28Windows Server6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein Problem mit einer Freigabe auf dem Server 2012. Dort habe ich einen Ordner, auf ...

Windows Server

SMB Zugriffsprobleme Server 2016 von Macs aus

gelöst Frage von d3x1984Windows Server2 Kommentare

Hi zusammen, habe ein ziemlich "beliebtes" Thema. Ich habe 2 Macs die auf SMB Freigaben eines Server 2016 zugreifen ...

Neue Wissensbeiträge
Server-Hardware
HP iLO ist gefährdet (iLO 4))
Tipp von AlFalcone vor 8 StundenServer-Hardware

Gemäss Twitter und Heise gibt es eine Angriffsmöglichkeit auf iLO Quelle: iLO ist gefährdet

CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 17 StundenCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung29 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...

Router & Routing
Subnetzmaske vergrößern
gelöst Frage von groovesurferRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, hat jemand schonmal getestet was passiert, wenn man die Subnetzmaske bei laufendem Betrieb (wenn user im Netzwerk verbunden ...